“Berlin im Tiefenrausch – Ende der 90er bis heute” – Ausstellung in der Galerie am Amalienpark

Galerie am Amalienpark präsentiert vom 20.1. bis zum 25.2.23 die Ausstellung “Berlin im Tiefenrausch – Ende der 90er Jahre bis heute”. Die SKA-Punk-Band „Tiefenrausch“ ist ein Berliner Phänomen. Wie wohl keine andere Band können sie das legendäre Kreuzberger SO36 als ihr Wohnzimmer bezeichnen. Tiefenrausch feiern Record-Release-Partys mit knapp 3.000 Gästen in der Columbiahalle oder bespielen den Lieblingsclub der SKA-Legende Madness in London.

Seit 25 Jahren sorgen die eingängigen Texte von Bandgründer, Songwriter und Sänger Ludwig Graf Westarp und die Musik der neunköpfigen Gruppe für ausgelassene Stimmung bei Konzerten. Westarp rief zudem die Plattenfirma SKARO Records ins Leben und schreibt für das Online-Magazin „Kunstleben Berlin“. Die Ausstellung „Berlin im Tiefenrausch – Ende der 90er Jahre bis heute“ zeigt Fotografien der Band sowie Kunstwerke ihres Frontmanns.

Gemeinsam mit ihm stellen die Fotografen René Greffin, Ben Kuniss und Uz Kirchhoff aus. Sie haben Tiefenrausch und SKARO Records über die Jahre miterlebt und spannendes Bildmaterial geschaffen. Über den Zeitraum von fünf Wochen wird die Ausstellung von Vorträgen und Konzerten verschiedener KünstlerInnen aus dem Umfeld der Band begleitet. Ludwig Graf Westarp war als Musikbotschafter im Auftrag der Berlin Music Commission (BMC) in der Republik Moldau und in Vietnam, wo er auch viele Jahre gelebt hat. In Vorträgen wird er Einblicke in beide Länder geben. Zur Vernissage am 20.01.2023 werden Tiefenrausch halbakustisch eine kleine Auswahl ihrer Songs zum Besten geben und aus dem bald erscheinenden Buch über die Band lesen.

Programm:

20.01.2023, 18 Uhr Vernissage mit kurzem Tiefenrausch-Auftritt & kurzer Lesung aus dem bald erscheinenden Buch »Berlin im Tiefenrausch« Eintritt frei

27.01.2023, 19 Uhr Vortrag über Vietnam von Duong Gräfin Westarp & Ludwig Graf Westarp – Wirtschaft, Kultur und Geschichte des aufstrebenden südostasiatischen Landes

03.02.2023, 19 Uhr Vortrag über die Republik Moldau – Wirtschaft, Kultur und Geschichte (Angela Mutruc / Ludwig Graf Westarp)

10.02.2023, 19 Uhr Konzert Tawabil Trio Berlin – Oriental Flamenco Jazz Eintritt: 15,- Euro

17.02.2023, 19 Uhr Konzert Konstantin Septinus & The Fire Orange Project eine multimediale Reise zwischen außergewöhnlichem Groove und Modern Jazz

24.02.2023, 19 Uhr Konzert von Einzelteile (Liedermacherinnen) sowie Duo Zargenzirkus (Gitarre, Geige, Gesang)

Berlin im Tiefenrausch – Ende der 90er bis heute

21.1.2023 – 25.2.2023

Galerie am Amalienpark

Veröffentlicht am: 17.01.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.