Kategorie: Kultur – was sonst noch passiert

DINING DAYS BERLIN – eine Stadt, sieben Tage, 50+ Restaurants

Dining Days Berlin

Da gutes(!) Essen an tollen Orten einfach zum Kunst- und Kulturleben Berlin gehören, berichten auch wir immer wieder mal mit Begeisterung über tolle Events, feines Essen oder einfach über Restaurant, die Du unbedingt kennen solltest. Mit dem kunsvollen Salondinner haben wir selbst ja ehemals unsere große Leidenschaft zum stilvollen Genuss mit der Kunst verbunden. Heute aber […]

Veröffentlicht am: 24.06.2015 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert,

Designtransfer: Local – International

Am 7. Juli startet die Ausstellung Local – International an der UDK Berlin. Die Ausstellung zeigt die Ergebnisse des Modedesign-Austauschprojektes zwischen Bangladesch und Berlin, initiiert von dem Goethe-Institut Bangladesch, der weißensee kunsthochschule berlin und der Universität der Künste Berlin. Das Label „Made in Bangladesch“ ist auf Kleidung, die in Deutschland verkauft wird, überall zu finden. Die Textilindustrie […]

Veröffentlicht am: 18.06.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Fashion, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, | Tag: designtransfer,

THE SHELLS – Twin Peaks inspirierte Theaterperformance in Berlin

Inspiriert von David Lynchs Kultserie Twin Peaks und anlässlich dessen 25-jährigen Jubiläums veranstaltet 7 Minutes in Heaven Productions im Juni diesen Jahres The Shells – Ausflug nach Neu-Friedenwald, eine achttägige immersive Theaterperformance in Berlin-Tempelhof.

Veröffentlicht am: 29.05.2015 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert,

Jäckls Berlin: STEFFI HENSEL – a Dreamhouse-Experience

Neulich traf ich meine Kollegin und Freundin Steffi Hensel wieder und trank mit ihr Bier in Friedrichshain. Es gibt da noch immer einen toten Winkel am Ostkreuz, wo sich keine Touristen hinein verirren,- seltsam diese blinden Fecken mitten unter uns.

Veröffentlicht am: 31.03.2015 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Literatur, | Tag: Interview, Jäckls Berlin, Theater,

Jäckls Berlin: FILMBAR – wo das Kino seine Kinderschuhe wiederfindet

„So ein Lokal an diesem Platz?!“, dachte ich mir, als ich nach der Eröffnung der FILMBAR daran vorbeispazierte. Das gentrifizierte Gangster-Kiez zwischen Karl Marx- und Hermannstraße wird gerade nicht nur hip, sondern mitunter auch auf eigenständige Weise – kaum zu glauben, aber wahr: stilvoll.

Veröffentlicht am: 24.03.2015 | Kategorie: Kino & TV, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, | Tag: Filmbar, Jäckls Berlin,

Charlie Hebdo – 3 Millionen Exemplare

Die erste Auflage der Satire Zeitschrift “Charlie Hebdo” nach den Morden islamistischer Täter an 8 Menschen in Paris und Dammartin-en-Goële.

Veröffentlicht am: | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, | Tag: Charlie Hebdo,

Charlie Hebdo: Ein Anschlag auf die Pressefreiheit!

Getötete “Charlie Hebdo”-Karikaturisten: Ein Anschlag auf die Pressefreiheit! Bei dem Anschlag auf “Charlie Hebdo” kamen vier der bekanntesten Cartoonisten Frankreichs ums Leben: Cabu, Tignous, Charb und Wolinski. Die Künstler hinterlassen ein Werk, das weit über Mohammed-Karikaturen hinausgeht. Ein sehr ausführlicher Bericht darüber, wie es dazu kam erschien heute bei: Spiegel Online KUNSTLEBEN BERLIN ist geschockt! Die […]

Veröffentlicht am: 08.01.2015 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, | Tag: Charlie Hebdo,

Mit dem Fahrstuhl zum Weihnachtsmarkt

Der höchstgelegene Weihnachtsmarkt Berlins öffnet wieder seine Pforten: Der Kranichmarkt im Klunkerkranich Jedes Wochenende wartet nach einer Fahrstuhlfahrt durch alle Neuköllner Arcaden Etagen auf dem ehemaligen Parkdeck eine Weihnachtswelt mit Glühwein, handgeschöpften Schokoriegeln, Keksen im Papierrahmen, selbst gemachten ­Büchern, Rum- und Gin-Geschenke, Federhaarschmuck, Lithografien, Handpuppen und vieles mehr. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim bummeln! Klunkerkranich […]

Veröffentlicht am: 09.12.2014 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert,

White Flags on Brooklyn Bridge

Spektakuläre Aktion in New York Zwei Berliner Künstler stecken wohl hinter dieser spektakulären Aktion. KUNSTLEBEN BERLIN findet die Aktion bemerkenswert. Hier geht`s zum ausführlichen Beitrag von Monopol: http://www.monopol-magazin.de/artikel/20108865/Berliner-K-nstlerduo-Wermke-Leinkauf-steckt-hinter-Flaggentausch-auf-Brooklyn-Bridge.html        

Veröffentlicht am: 18.08.2014 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert,

Schwanensee

  Choreographie und Inszenierung: Patrice Bart Bühnenbild und Kostüme: Luisa Spinatelli Michael Schmidtsdorff dirigiert das Orchester der Deutschen Oper Berlin  Deutsche Oper Berlin Bismarckstr. 35, 10627 Berlin (Charlottenburg-Wilmersdorf) Preise: ab 25,52 € Termine im November 2013  Mo, 25.11.2013, 19:30 Uhr

Veröffentlicht am: 21.11.2013 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Musik,

Zoopalast Berlin

Zoo Palast: Wiedereröffnung am 27. November Berlin bekommt einen seiner Kinopaläste zurück. Am 27. November 2013 wird der Zoo Palast im Herzen der City West nach zweijähriger Bauzeit offiziell wieder eröffnet. Zur Eröffnungsfeier werden 800 prominente Gäste aus Kino- und Filmindustrie, Politik, Wirtschaft und Kultur erwartet.

Veröffentlicht am: 20.11.2013 | Kategorie: Kino & TV, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert,

NEONSPLASH

  NEONSPLASH – Paint-Party® Silvester 2013/2014     Start: 21:00
 Uhr Dresscode: White Shirt Tommy Belgrano (Buenos Aires, Argentinia), 
Nick Svenson (Toulouse, France)
, Math (Ibiza43, Germany), 
Beatnut (Berlin, Germany)
 & 10 Performing Artists Columbiahalle Columbiadamm 13-21 10965 Berlin VVK Tickets ab 15,00 Euro VIP Tickets (250 limitierte Tickets) ab 99,00 Euro (Exklusive Empore inklusive aller Getränke, 2 […]

Veröffentlicht am: 10.11.2013 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box