Kategorie: Ausstellungen

All is Flux ab 3. August in der re|space gallery

All is Flux-Christo-Daskaltsis-respace-gallery

All is Flux zeigt ab 3. August Kunstwerke von Christo Daskaltsis und Lorenz Friedrich in der re|space gallery, Berlin-Charlottenburg. Am Abend des 7. August ist die offizielle Eröffnung unter Rücksichtnahme der geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

Veröffentlicht am: 03.08.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Kunstreise der besonderen Art

Kunstspaziergang Gallery Weekend 2020 Kunstleben Berlin

Du kannst exklusiv mit uns gemeinsam dabei sein! Man mag es ja kaum glauben, aber die Zeichen für das Berliner Gallery-Weekend 2020 im September stehen ausgesprochen gut. Auch die Berlin ArtWeek putzt sich schon heraus und wird hoffentlich viele Besucher*innen anziehen.

Veröffentlicht am: 24.07.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Kunstspaziergänge,

Barkow Leibinger – Revolutions of Choice

Barkow Leibinger Thicket 2014

Barkow Leibinger – Revolutions of Choice – Die Architekten Frank Barkow und Regine Leibinger sind nicht nur für ihre Baupraxis bekannt, sondern auch für ihre installativen, bricoleuren Experimente: Sie transformieren funktionale Ideen in unsere reale Welt – vornehmlich nachdem sie unterschiedliche Standpunkte, Visionen und künstlerisch-kreative Prozesse einfließen lassen haben. Karin Sander hat sie 2019 in ihr Projekt Telling a work of art aufgenommen. Und jetzt stellen sie im Haus am Waldsee aus. Beispiele zur Materialforschung und zahlreiche Modelle lassen die DNA dieses Architekturbüros sichtbar werden, wenn Barkow Leibinger ihr Archiv exponieren. Die Besucher erspüren so, wann in welchen räumlichen Gegebenheiten die besten Formen zu Architektur werden, die uns täglich umgibt. Und die wir sonst wie selbstverständlich hinnehmen. Die Vielzahl der Möglichkeiten machen Entscheidungen ohnehin nicht leicht. Bei Barkow Leibinger erfahren wir von Revolutions of Choice – der Begriff “Revolution” beinhaltet Transformationsprozesse und stete Weiterentwicklung. 

Veröffentlicht am: 22.07.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

tamtam: eleven songs – Halle am Berghain (Klanginstallation)

tamtam Berghain

In ihrer neuen „raumfarben“-Arbeit „eleven songs – halle am berghain“ bringen Sam Auinger und Hannes Strobl (tamtam) erstmals die funktionale Architektur eines postindustriellen Raumensembles zum Sprechen. Die Klanginstallation ist speziell für die große Kesselhalle des ehemaligen Fernheizwerks Berlin Friedrichshain konzipiert. Sie verwandelt die monumentale Halle, die durch ihre schiere Größe und Architektur aus massivem Beton […]

Veröffentlicht am: 21.07.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

FASAHAT – Weil es unsere Geschichte ist – Galerie im Turm, ab 22.07.20

FASAHAT Weil-es-unsere-Geschichte-ist-Galerie-im-Turm.jpg

FASAHAT – Weil es unsere Geschichte ist: Die Galerie im Turm zeigt ab 22.07.20 die Ausstellung von Nahed Mansour mit Fatima Abdo, Raed Alhameed, Kifan Alkarjousli, Nagham Hamoush und Mohammad Rabee Alskif.

Veröffentlicht am: 14.07.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Klasse Streuli der UdK Ausstellung im oqbo

Streuli UdK-Klasse-Banner.jpg

In Anwesenheit der Studierenden der Klasse Streuli eröffnet am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020, jeweils 17:00 bis 21:00 Uhr, die Ausstellung “Grüße aus dem Off” im oqbo – raum für bild wort ton (bis 23. Juli 2020).

Veröffentlicht am: 09.07.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Hans Baluschek „Zu wenig Parfüm, zu viel Pfütze.“ im Bröhan-Museum

Hans Baluschek Hier-können-Familien-Kaffee-kochen_1895-2048x1365_web

Hans Baluschek „Zu wenig Parfüm, zu viel Pfütze.“ im Bröhan-Museum! Und nicht nur dies: Seinen Zeugnissen aus der Zeit um und nach der Jahrhundertwende werden die Arbeiten, Berliner Psychogeografie, von Larissa Fassler gegenübergestellt.

Veröffentlicht am: 07.07.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

sound.nodes – Neues Zuhören im Bärenzwinger

sound.nodes

Die Ausstellung »sound.nodes« ist ein erster Schritt in der Auseinandersetzung mit dem Öffnen, die im neuen Jahresprogramm »Openings, not Openings« angestrebt wird. Die Räume des Bärenzwingers sollen sich selbstreflexiv durch künstlerische Ansätze und Perspektiven ausdehnen.

Veröffentlicht am: 03.07.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Weltuntergang im Display – alles ohne Strom

Weltuntergang Display

Weltuntergang ist die letzte Veranstaltung der Saison im Display, einer vom UdK Filminstitut Berlin organisierten Ausstellung. Die ausgestellten Werke sind das Ergebnis des gleichnamigen Seminars von Constantin Hartenstein am Institut für Zeitbasierte Medien (IZM) der UdK. Stellt euch als Ausgangspunkt für ein extremes Denkmodell vor: ALLE relevanten Energieressourcen der Erde sind verbraucht. Elektrizität an sich […]

Veröffentlicht am: 01.07.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Bauhaus-Archiv x Klebebande Ausstellung und Workshop

Bauhaus-Archiv x Klebebande

Bauhaus-Archiv x Klebebande: Klebende Medien gab es einige am Bauhaus: Festdekoration mit Isolierband, künstlerische Collagen und Wandtapeten als Verkaufsschlager. Das Tape-Art-Kollektiv Klebebande hat mit Form, Farbe und Material experimentiert und eine raumgreifende Collage für das temporary bauhaus-archiv geschaffen.

Veröffentlicht am: 30.06.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Die 48 teilnehmende Galerien und Künstler*innen des verschobenen 16. Gallery Weekend Berlin

Die 48 teilnehmende Galerien und Künstler des verschobenen 16. Gallery Weekend Berlin

Die 48 teilnehmende Galerien und Künstler*innen des verschobenen 16. Gallery Weekend Berlin stehen bereits fest. Die Galerien konnten ihre Ausstellungsräume Ende April wieder öffnen und alle freuen sich in Berlin auf das Gallery Weekend vom 10. – 13. September 2020, in dessen Rahmen hochkarätige Ausstellungen von jungen bis etablierten Künstler*innen präsentiert werden wollen.

Veröffentlicht am: 25.06.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box