Kategorie: Ausstellungen

Linebug: Konzerte mit illustriertem Storytelling

Duo Linebug

Linebug bedeutet außergewöhnliche Live-Shows, in denen Zeichnungen und Animationen auf die Bühnenleinwand projiziert und Teil des Stücks werden. Diese einzigartige Mischung aus Musik und Zeichnungen schafft eine faszinierende Form des Geschichtenerzählens, die bereits ein breites Publikum in Dänemark und auch bereits in Deutschland beeindruckt hat.

Veröffentlicht am: 08.10.2019 | Kategorie: Ausstellungen,

HYPERDRÜSE – Anna Virnich in der Schering-Stiftung

Hyperdrüse Anna Virnich Schering-Stiftung Foto Roman März

Wissenschaftskunst: Die in Berlin lebende Künstlerin Anna Virnich verwandelt den Projektraum der Schering Stiftung in ihrer Einzelausstellung mit dem Titel „Hyperdrüse“ in einen multisensorischen Erfahrungsraum.

Veröffentlicht am: 07.10.2019 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Science Art,

eWalk um den Bärenzwinger am 6. und 12. Oktober

eWalk-um-den-Bärenzwinger-c-Karl-Heinz-Jeron

eWalks – Stadtspaziergänge um den Bärenzwinger am 6. und am 12. Oktober mit Karl Heinz Jeron: Das ehemalige Bärengehege der Berliner Stadtbären ist seit September 2017 als Kulturort für ortsspezifische zeitgenössische Kunst in Berlin-Mitte geöffnet. Als Teil der aktuellen Ausstellung »Intimate Matter« wird Karl Heinz Jeron alle Interessierten auf einen eWalk mitnehmen, bei dem die städtische Umgebung des Bärenzwingers erkundet wird.

Veröffentlicht am: 04.10.2019 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: eWalk,

HEUTE: Künstlergespräch Becker Schmitz & Il-Jin Atem Choi

Zur Idee ihrer Ausstellung „Recogcognitionnition“ (zu sehen noch bis 19.10. bei Köppe Contemporary) gefragt, sagen die beiden Künstler Becker Schmitz und Il-Jin Atem Choi, sie wollen mit ihrer Ausstellung einen Versuch unternehmen, “das Profane, Absolute und Didaktische in der Kunst zu überwinden”. Geht das überhaupt?

Veröffentlicht am: 02.10.2019 | Kategorie: Ausstellungen,

Dennis Scholl – Gefährdende Spiele

In Gefährdende Spiele begibt sich Dennis Scholl auf die Suche nach der verlorenen Unschuld der Kindheit. Dabei deckt er auf, dass eine unverdorbene Jugend eine Illusion ist und sich hinter jedem verklärenden Gedenken Tragik und Grausamkeit verbergen.

Veröffentlicht am: 01.10.2019 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Galerie Michael Haas,

In Bildern und Video: 10 Jahre Kunstleben Berlin

10 Jahre Kunstleben Berlin

Runde Geburtstag sind auch für Unternehmen immer ein schöner Anlass, Menschen einzuladen, die man gern um sich hat. Man lässt sich von ihnen feiern und stößt mit ihnen auf das an, was man erreicht und geschafft hat. Darauf, dass es das Unternehmen gibt und man vielleicht mit dem einen oder anderen eine kurze oder lange […]

Veröffentlicht am: 28.09.2019 | Kategorie: Ausstellungen, KLB lädt ein, Kolumne Jeannette Hagen, Kunst, Redaktion-Tipp,

24 Stunden – ein Leben mit Kunst

Jeannette Hagen zum 10jährigen Jubiläum von Kunstleben Berlin. Der Tag hat nur 24 Stunden. Hinter dieser zunächst sehr banalen Aussage versteckt sich ein ganzes Universum an Möglichkeiten.

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen, KLB lädt ein, Kunst, Redaktion-Tipp,

Museen gestern und heute

Museen gestern und heute

Vor einiger Zeit war ich in Rom und natürlich auch in der Sixtinischen Kapelle. Na ja – eigentlich war ich nicht da, sondern wurde in einer Menschenmenge gefangen, durch die Gänge geschoben. Überall klickten Handys oder Tabletts, selten war die Kunst das Objekt, eher waren es die Menschen selbst, die ein paar Sekunden vor der […]

Veröffentlicht am: 21.09.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Jeannette Hagen, | Tag: Jeannette Hagen,

comiXconnection – Independent Comic

Die Ausstellung beleuchtet den Independent Comic in Serbien, Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina sowie Ungarn und Rumänien. ComiXconnection verbindet – über Sprach- und Ländergrenzen hinweg. Sie spürt den unterschiedlich entwickelten Comic-Szenen dieser Länder nach und setzt sie gestalterisch in Beziehung zueinander.

Veröffentlicht am: 10.09.2019 | Kategorie: Ausstellungen,

Frauen in der Kunst und der (politische) Gegenwind

Frauen in der Kunst und Politik

„Kunst ist der Seismograph für die Machtverhältnisse in einer Gesellschaft.“ Der Satz stammt von Dr. Sonja Lechner, die als Kunstberaterin, Kuratorin und Rednerin arbeitet und die unter der Rubrik „Frau und Werk“ einige Zeit in der Zeitschrift „emotion“ die Kunst von Frauen ins Licht gerückt hat.

Veröffentlicht am: 07.09.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Jeannette Hagen, | Tag: Jeannette Hagen,

KREUZ WEG | Eine Installation von Florentine Weiss

KREUZ WEG, Museum Nikolaikirche

Ab heute zeigt das Museum Nikolaikirche eine monumentale Installation der Performancekünstlerin Mia Florentine Weiss. Unter dem Titel KREUZ WEG wird ein ca. 40 Meter langes und 20 Meter breites liegendes, begehbares Kreuz aus 10 Tonnen Stahl das gesamte Mittelschiff des Kirchenbaus einnehmen. Symbolisch gebettet auf Erdsteinen aus 47 Ländern Europas wird es in der Ausstellung […]

Veröffentlicht am: 06.09.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Redaktion-Tipp, Werbebanner Event, Werbebanner Magazin, Werbepartner: Startseite, | Tag: Museum Nikolaikirche,

Video: original bauhaus – Berlinische Galerie

original bauhaus in der Berlinischen Galerie

Das Bauhaus bestand in Deutschland nur 14 Jahre, seine Ideen werden jedoch seit 100 Jahren weitergetragen, seine Produkte neu aufgelegt, imitiert oder weiterentwickelt. Anlässlich des 100. Gründungsjubiläums des Bauhauses zeigt die Ausstellung des Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung in der Berlinischen Galerie berühmte, bekannte und vergessene Bauhaus-Originale und erzählt die Geschichte hinter den Objekten. Zu […]

Veröffentlicht am: 05.09.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Redaktion-Tipp, Video-Banner, Videos,

Berit-Kristina Weiss mit SHELLS

Galerie Sievi - Berit-Kristina Weiss

Die Bilder von Berit-Kristina Weiss sind Werkstücke, keine “please don’t touch”-Gemälde. Eine Aussage -falls vorhanden- soll im Hintergrund bleiben und weder transportiert noch decodiert oder gelesen werden. Einzig die subjektive Auseinandersetzung des Betrachters mit dem Bild zählt, eine Freiheit, die erstaunlicherweise noch häufig verunsichert. Unruhe wollen die Bilder tatsächlich auslösen als ein Stück “artifizieller Natur”, […]

Veröffentlicht am: 04.09.2019 | Kategorie: Ausstellungen,

Recogcognitionnition – Becker Schmitz & Il-Jin Atem Choi

Recogcognitionnition: Das Nicht-Erkennen-Erkennen-Können. Becker Schmitz und Il-Jin Atem Choi unternehmen den Versuch, das Profane, Absolute, Moralische und Didaktische in der Kunst zu überwinden, um dem poetischen Schein zu entrinnen, der dadurch entsteht, wenn das Kunstwerk sich zu sicher ist, sich auf der richtigen Seite der Geschichte zu befinden. Von epigonalen Tendenzen innerhalb der zeitgenössischen Kunst ganz […]

Veröffentlicht am: 03.09.2019 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Galerie Villa Köppe, Köppe Contemporary,

Patrizia Casagranda im Art-Center-Berlin

Patrizia Casagranda

Die Krefelderin Patrizia Casagranda hat erst vor vier Jahren mit dem künstlerischen Arbeiten begonnen. Anfang Dezember nimmt sie bereits an der Miami Art Basel 2019 teil, einer renommierten internationalen Messe für zeitgenössische Kunst. Casagranda hat ihr Leben lang gestaltet – vor allem Künstlerbücher.

Veröffentlicht am: 30.08.2019 | Kategorie: Ausstellungen,

Hanna Hennenkemper und Cathy Jardon – Graphit und Neon

Hanna Hennenkemper

Eine der Künstlerinnen beim New York meets Berlin 2019 ist wieder zu sehen: Hanna Hennenkemper. Diesmal zusammen mit Cathy Jardon in der Ausstellung Graphit und Neon. Hanna Hennenkemper schöpft die technischen Mittel der Grafik und Zeichnung aus und Cathy Jardon lässt farbintensive Malereien mit geometrischem Vokabular entstehen. Beide Positionen setzen sich mit Fragen zur Wahrnehmung […]

Veröffentlicht am: 29.08.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Hanna Hennenkemper,

THE CAMERA WAS PRESENT – Michael Wesely selected works

Finarts - Michael Wesely

Durch die Arbeiten von Michael Wesely wird Zeit auf wortwörtliche Weise sichtbar. In seinen Fotografien, man könnte sie auch als Zeitspeicher bezeichnen, kristallisiert und verschwindet zugleich unsere Gegenwart. Nun sind die Arbeiten bei Finarts zu sehen…

Veröffentlicht am: 28.08.2019 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Finarts,

Connecting Afro Futures. Fashion – Hair – Design

Eine junge Generation afrikanischer Modedesigner*innen definiert derzeit „afrikanische“ Mode neu und etabliert innovative Design-Hubs in ganz Afrika. Dabei geht es nicht allein um ästhetische Aspekte, sondern vielmehr um ein kulturelles und politisches Engagement mit einem dezidiert dekolonialen Selbstverständnis. Das Kunstgewerbemuseum hat im Rahmen des Ausstellungsprojekts „Connecting Afro Futures“ Akteur*innen aus Uganda, Benin und dem Senegal […]

Veröffentlicht am: 26.08.2019 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Kunstgewerbemuseum Berlin,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box