Kategorie: Kunst – was sonst noch passiert

Berlin-Flaneur: Schöneweide lohnt sich…

Transformart Festival

Zeitgenössische Kunst trifft auf knallharte Industriekultur. Das Transformart Festival erföffnete gestern seine Türen. Jährlich lädt das Transformart-Festival mit einer bundesweiten Ausschreibung Künstlerinnen und Künstler ein, sich um eine Teilnahme am letzten Wochenende vor den Sommerferien zu bewerben. Der Name „transformart“ impliziert schon einen erweiterten Kunstbegriff, bei dem bewusst Schnittstellen zwischen klassischen und neuen Genres bildender […]

Veröffentlicht am: 13.06.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Berlin Flaneur, Kolumne Jana Noritsch, Kunst - was sonst noch passiert, Künstler entdecken, | Tag:

Herzlichen Glückwunsch: der Gewinner steht fest

Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der Kinotickets für den neuen Dokumentarfilm PETER LINDBERGH – WOMEN’S STORIES. Gewonnen hat Corinna! Wir wünschen sehr viel Spaß im Kino! Hier noch mal den Trailer ansehen…

Veröffentlicht am: 05.06.2019 | Kategorie: Kino & TV, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Peter Lindbergh,

24. Karneval der Kulturen

Der Karneval der Kulturen gehört ins Herz der Stadt Berlin! Nirgendwo sonst hätte sich diese besondere Veranstaltung zu einem international anerkannten Fest der multikulturellen Vielfalt entwickeln können. Doch bedeutet solch eine Veranstaltung mit vielen Besucher*innen und Akteur*innen neben Lebenslust und Freude auch eine Belastung für die Umwelt und unseren Heimatkiez.

Veröffentlicht am: 31.05.2019 | Kategorie: Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Karneval der Kulturen,

Künstlermesse im Sony Center: ART…ESSENZ 2019

ART…ESSENZ

Im August verwandelt sich das Sony Center am Potsdamer Platz drei Tage lang in eine große Kunstgalerie. Talentierten Künstler*innen werden Ausstellungsmöglichkeiten und Besuchern ein breites Spektrum an bildender Kunst zum Kauf angeboten. In entspannter, sommerlich-urbaner Atmosphäre präsentiert sich die bekannte Berliner Open-Air Künstlermesse ART…ESSENZ mit über 3.000 Kunstwerken wieder allen Kunstfans. Eine gute Gelegenheit, die […]

Veröffentlicht am: 29.05.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp, | Tag:

Verhältnis zwischen Kunst und Gesellschaft – 23 Fragen in 3 Minuten – Function.Anomy

Anlässlich der Finissage der Ausstellung Function.Anomy am 16. Mai 2019, um 18:00 Uhr erhalten elf Künstler per Zufallsziehung bedeutende Fragen zu Kunst und Gesellschaft. Das Intermission Collective lädt zu einem von Speed-Dating inspirierten Interview ins Rathaus Reinickendorf ein, bei dem die elf Künstler Rede und Antwort stehen.

Veröffentlicht am: 16.05.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag:

Humboldt Forum Highlight Gespräch #8: Türen – Schlösser – Tresore

Das Humboldt Forum lädt am Donnerstag, dem 9. Mai 2019, um 19:30 Uhr zum Gespräch Türen – Schlösser – Tresore im Rahmen der Humboldt Forum Highlights in den Tresor Berlin, Köpenicker Str. 70, 10179 Berlin ein. Ausgehend von der Tresortür, einem Humboldt Forum Highlight, sprechen sechs Expertinnen und Experten über unterschiedliche Zugangsberechtigungen. Das Gespräch moderiert Anna-Rebekka Helmy. Der Eintritt ist frei. Die Tresortür sicherte einst die Schließfächer eines der prächtigsten […]

Veröffentlicht am: 30.04.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag:

Widerkunst II am Holzmarkt

Widerkunst II, Holzmarkt

Nach einer Kooperation in 2016 mit Viva con Agua und der Millerntor Gallery geht WIDE(R)KUNST dieses Jahr in die zweite Runde: mit Fokus auf dem künstlerischen Potenzial des Holzmarkts. Als alternativer innerstädtischer Marktplatz – mit Bäcker, DJ-Studios, Kita und Eventhalle – geschaffen, bilden Kunst und Kultur die DNA des Projekt, dessen Output kaum diverser und […]

Veröffentlicht am: 26.04.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag:

Kunstverliebten zu ihrem Glück und Künstlern zu ihrem Recht verhelfen

Kunst einfach finanzieren? Finarts

Ein Beitrag von Jana M. Noritsch. Kunst ist nicht wie ein Paar Nordic Walking-Stöcke, die man teuer kauft und dann in die Ecke stellt. Oder eine Kaffeemaschine, die mir George Clooney empfohlen hat. Kunst wühlt auf oder beruhigt, Gedanken und Gefühle verweben sich in eine Geschichte mit dem Werk. Dieser neue Raum, der sich hier […]

Veröffentlicht am: 25.04.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Gastbeitrag, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp, | Tag: Finarts, Gallery Weekend 2019,

Mittemedia Festival – HEUTE mit Collectors Club Berlin und Olaf Schirm

Mittemedia Festival

Das Mitte Media Festival, das an diesem Osterwochenende präsentiert wird, befasst sich mit den tiefen Wurzeln der Menschheit und ihrer Beziehung zu unserer Geschichte im digitalen Zeitalter. Heute um 20:15 Uhr triffst du in der Galerie Fata Morgana COLLECTORS CLUB BERLIN zur Cocktail Hour mit dem Künstler und Sammler Olaf Schirm. Davor, um 19 Uhr, […]

Veröffentlicht am: 20.04.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag:

Quo vadis, Berliner Kunst?

Quo Vadis Berliner Kunst, Kunstleben Berlin

Neulich gab es im Berliner Tagesspiegel einen Beitrag mit dem Titel „Berlin verliert Attraktivität als Kunstmetropole“. Ohne weiter auf das dort Geschriebene einzugehen, komme ich zu dem Schluss, dass das nicht verwunderlich, auch gar nicht überraschend ist – langfristig gesehen, auch nicht nur Berlin betreffen wird, und zwar aus zwei Gründen:

Veröffentlicht am: | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp, | Tag:

Künstliche Intelligenz (KI) in Musik und Literatur

Ludwig Graf Westarp über KI in Musik und Literatur.

Ein Gastbeitrag von Ludwig Graf Westarp. Künstliche Intelligenzen texten und komponieren bereits. Hierbei werden sie mit den Erfahrungen, dem Können und Wissen von Generationen gespeist…

Veröffentlicht am: 18.04.2019 | Kategorie: Gastbeitrag, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, Literatur, Musik, | Tag:

Video: Flying Pictures im Hamburger Bahnhof

Flying Pictures im Hamburger Bahnhof. Kunstleben Berlin.

Nach dem großen Erfolg von „Flying Steps“ (2010 in der Neuen Nationalgalerie) gastiert das Projekt „Flying Pictures“ derzeit im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin und verbindet gekonnt „Flying Pictures“ Elemente, wie Kunst, Musik und Tanz-Performance. Unbedingt anschauen!

Veröffentlicht am: 16.04.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp, | Tag:

Was will Kunst?

Was will Kunst, Kunstleben Berlin

Nichts. So jedenfalls lautet die Antwort eines Facebook-Users auf die Frage. Kunst sei zweckfrei. Kunst sei nur um der Kunst willen da, will nichts, soll nichts und darf alles. Darüber lässt sich trefflich streiten. Dient Kunst nicht zuallererst dem, der sie macht? Ist sie nicht im besten Fall ein Kanal für das, was der Künstler sagen […]

Veröffentlicht am: 12.04.2019 | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp, | Tag: Kolumne Jeannette Hagen,

Gewinne Kinokarten zum Kinostart von Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit

Van Gogh, an der Schwell zur Ewigkeit. Kinostart und Freitickets, Kinogutschein

Julian Schnabels VAN GOGH – AN DER SCHWELLE ZUR EWIGKEIT ist eine faszinierende Reise in den Körper und Geist von Vincent van Gogh, der trotz Skepsis, Wahnsinn und Krankheit einige der beeindruckendsten und gefeiertsten Kunstwerke der Welt erschuf. Doch wie so viele Künstler war auch er seiner Zeit voraus und wurde zu Lebzeiten gesellschaftlich ausgestoßen und missbilligt. Allein der Trailer hat uns […]

Veröffentlicht am: 07.04.2019 | Kategorie: Kino & TV, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Gewinnspiel, Julian Schnabel, Kinofreikarten, van Gogh,

daadgalerie – Künstlergespräche

daadgalerie Künstlergespräche: Rossella Biscotti - Chus Martínez / Dane Mitchel - Chris Sharp - Heman Chong

Heute, am 12. März findet eine Gesprächsrunde in der daadgalerie statt, in der sich Dane Mitchel, Chris Sharp und Heman Chong eine Reihe von Fragen stellen werden, die Kunst und Geschichte, Vergangenheit und Gegenwart betreffen.

Veröffentlicht am: 12.03.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag:

Video: CHIHARU SHIOTA mit „Livelines“ auf dem Alexanderplatz

Video: Installation Livelines von Chiharu Shiota am Alexanderplatz

Die roten Fäden der Performance Livelines von Chiharu Shiota haben uns mit ihrer Symbolik auf einfache Weise erreicht. Der Rote Faden steht auch für Kontinuität, Richtungsweisung oder ganz einfach für Bindung. Die Künstlerin öffnet für jeden Betrachter die freie Interpretation der Performance. Der Wagen auf dem Alexanderplatz mit der riesigen, begehbaren Kunstblase wirkt wie ein Anachronismus. Gerade deshalb erregt […]

Veröffentlicht am: 08.03.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Video-Banner, Videos, | Tag: Chiharu Shiota,

100 Jahre Bauhaus: diese Events erwarten dich im Jubiläumsjahr

Triadisches Ballett_, BayerJuniorBallett, Foto @Wilfried Hoesl

Das Bauhaus – die bedeutendste deutsche Schule für Architektur, Design und Kunst des 20. Jahrhunderts bestand nur 14 Jahre. 2019 feierte Deutschland und die Welt ihr 100-jähriges Bestehen. Hier einige Highlights für dich…

Veröffentlicht am: 25.01.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Fashion, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp, | Tag: Bauhaus,

Kunstkurse mit den Machern von Kunstleben Berlin

Unser neues Format Kunstkurs Berlin ist da. Wir sind so stolz. So viele Menschen haben uns in den letzen Jahren gefragt, ob sie nicht mit uns arbeiten, uns besuchen, mit uns über Kunst reden oder mit uns Kunst produzieren können. Nun ist es soweit. Tritt ein in unsere nigelnagelneue Welt von Kunstkurs Berlin… (Hinweis: achte […]

Veröffentlicht am: 05.12.2018 | Kategorie: Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Kunstkurs Berlin,

In Bildern: Kunstleben Berlin „come together 2018“

Über 80 Kunstbeweger trafen sich beim Kunstleben Berlin come together 2018. Es wurde viel gesprochen, gelacht, gegessen und „genetzwerkt“. Neue Kooperationen beschlossen, neue Ideen für 2019 ausgetauscht. Ein rundum spannender Abend.

Veröffentlicht am: 27.11.2018 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Kunstleben Berlin come together,

KLB Tipp: Streetart Map Berlin

Streetart Map Berlin

Du bist ein Fan von Streetart, magst Grafittis und möchtest dir genau diese in Berlin ansehen? Dann solltest du die Streetart Map Berlin nutzen. In Berlin gibt es einige Stadtteile, in denen man absolut coole Streetart zu sehen bekommt. Unter anderem lohnt es sich, in die folgenden Gebiete einen Abstecher zu machen: Kreuzberg, Teufelsberg, Factory […]

Veröffentlicht am: 26.11.2018 | Kategorie: Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp, | Tag: KLB Tipp,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box