Kategorie: Kunst – was sonst noch passiert

„I Need A Break From Shining“ raumgreifende Videoinstallation bei Ritter Butzke

Schöpferischer Akt, Krankheit, soziale Strategie – das Konzept des Narzissmus fasziniert seit Ovids antiken Metarmorphosen KünstlerInnen aus unterschiedlichen Kulturkreisen, Epochen und Sparten. Das Berliner Multimedia-Duo Schall & Schnabel und der argentinische Audiovisual-Artist Lucas Gutierrez beschäftigen sich in ihrer raumgreifenden Videoinstallation „I Need A Break From Shining“ mit den postmodernen Tendenzen narzisstischer Lebensgestaltung.

Veröffentlicht am: 24.01.2017 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: CTM, Darwin Stapel, I Need A Break From Shining, Lucas Gutierrez, Ritter Butzke, Schall & Schnabel, TRANSMEDIALE, Videoinstallation,

Neues Kunstmuseum in Potsdam: Museum Barberini wird eröffnet

Museum Barberini Potsdam

In den vergangenen drei Jahren wurde im Herzen Potsdams ein Stück Kulturgeschichte wiedererrichtet. Am 23. Januar 2017 eröffnet Potsdams neues Kunstmuseum, das Museum Barberini am Alten Markt, dem historischen Zentrum der Stadt.

Veröffentlicht am: 22.01.2017 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Museum Barberini,

KLB quickly: Video exklusive Einblicke vor Eröffnung – Museum Barberini

Video, Museum Barberini, Kunstleben Berlin

Am 23. Januar 2017, eröffnete Potsdams neues Kunstmuseum, das Museum Barberini am Alten Markt.

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Video-Banner, Videos, | Tag: Angela Merkel, Bill Gates, Günter Jauch, Hasso Plattner, KLB quickly, Museum Barberini, Wolfgang Joop,

Helft mit! Was sind die 10 Kunstvollsten Orte Berlins?

Ich bin stolz, von get10things.com als Kunst- und Kultur Kuratorin für die Stadt Berlin auserwählt worden zu sein und nehme diese Aufgabe voller Freude an.  Wollt Ihr mich/uns/Euch dabei unterstützen? Welche Berliner Kunst- und Kultur Orte, sollte man als Reisender kennen und warum? Ich freue mich über Vorschläge aus dem ganzen Spektrum der Kunst und Kultur! Galerie, […]

Veröffentlicht am: 11.01.2017 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag:

United Puppets laden in die Schaubude Berlin ein: WORKING SOCIETY

WORKING SOCIETY

Die United Puppets – mit Wucht bricht der technologische Wandel über die Menschheit herein, doch diese Wucht ist leise und kaum spürbar: Computer und Roboter verändern unsere Arbeits- und Lebenswelt gerade ganz grundlegend. Die Industrie 4.0 steuert ihre Prozesse bald selber – Maschinen kommunizieren mit Maschinen – und unsere Autos wissen nicht nur, wohin sie […]

Veröffentlicht am: 28.12.2016 | Kategorie: Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Schaubude, United Puppets, WORKING SOCIETY,

Warum Egon Schiele? Hauptdarsteller Noah Saavedra im Interview

Noah Saavedra im Interview. Am 17. November startete EGON SCHIELE – TOD UND MÄDCHEN (unser Bericht) in den deutschen Kinos, ein wirklich sehenswerter Film über das Lebenswerk Egon Schieles, neben Gustav Klimt einer der bedeutendsten Maler der Wiener Moderne. Ein Grund für uns, neben dem Regisseur Dieter Berner auch den Hauptdarsteller Noah Saavedra zu einem Interview zu […]

Veröffentlicht am: 18.12.2016 | Kategorie: Kino & TV, Kultur, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag:

Jubilate! Weihnachtliches Mitsingkonzert in der Ernst-Moritz-Arndt-Kirche

Jubilate! Weihnachtliches Mitsingkonzert in der Ernst-Moritz-Arndt-Kirche

Am Sonnabend, dem 17. Dezember 2016 um 17 Uhr richten die Chorwerkstatt Berlin und das Vokalensemble Kammerton in der Ernst-Moritz-Arndt-Kirche in Berlin-Zehlendorf ein weihnachtliches Mitsingkonzert für die ganze Familie aus.

Veröffentlicht am: 16.12.2016 | Kategorie: Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Ernst-Moritz-Arndt-Kirche, Jubilate!, Mitsingkonzert,

Warum Egon Schiele? Regisseur Dieter Berner im Interview

Am 17. November startete EGON SCHIELE – TOD UND MÄDCHEN (unser Bericht) in den deutschen Kinos, ein wirklich sehenswerter Film über das Lebenswerk Egon Schieles, neben Gustav Klimt einer der bedeutendsten Maler der Wiener Moderne. Ein Grund für uns, den Regisseur Dieter Berner zu einem Interview zu treffen…

Veröffentlicht am: | Kategorie: Kino & TV, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: EGON SCHIELE,

Kunst gegen Kälte

Kunst gegen Kälte

Kunst kann die Welt verändern, davon bin ich überzeugt. Wie sagte Beuys: „Die einzige revolutionäre Kraft ist die Kunst“. Mit der Aktion „Kunst gegen Kälte“ werden ich und Sie die Welt sicher nicht umkrempeln, aber wir machen sie für die Menschen, die es weniger gut haben als wir, ein bisschen wärmer, liebevoller, gemeinschaftlicher. Die Idee: […]

Veröffentlicht am: 07.12.2016 | Kategorie: Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag:

Kulturelle Leuchttürme bis 2022 finanziell abgesichert

Unter Vorsitz der Kulturstaatsministerin Monika Grütters tagte gestern der Stiftungsrat der Kulturstiftung des Bundes. Er beschloss Förderungen im Gesamtumfang von 41,5 Mio. Euro.

Veröffentlicht am: 29.11.2016 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Kulturförderung, Monika Grütters,

Talk: Thomas Scheibitz und Max Dax über Abstraktion und Musik

Talk Thomas Scheibitz und Max Dax über Abstraktion und Musik

Im Rahmen der Ausstellung „My Abstract World“ spricht der Kunst- und Musikpublizist Max Dax mit dem Künstler Thomas Scheibitz über Abstraktion und Musik und die enge Verknüpfung von Kunst.

Veröffentlicht am: 12.11.2016 | Kategorie: Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Abstraktion und Musik, Max Dax, me Collectors Room Berlin, Thomas Scheibitz,

Tickets gewinnen: Filmepremiere am 17. November: EGON SCHIELE – TOD UND MÄDCHEN

Am 17. November kommt EGON SCHIELE – TOD UND MÄDCHEN in die deutschen Kinos, ein Film über das Lebenswerk Egon Schieles, neben Gustav Klimt einer der bedeutendsten Maler der Wiener Moderne. Du kannst 2 Tickets für die Premiere gewinnen… …und den Hauptdarsteller und den Regisseur kennen lernen! Zusätzlich haben wir noch 2×2 Freikarten für eine […]

Veröffentlicht am: 27.10.2016 | Kategorie: Kino & TV, Kultur, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: EGON SCHIELE, Gewinnspiel,

GAT 2016 – Grüße Aus Tätowierungen in der Willner Brauerei

GAT 2016 steht für „Grüße Aus Tätowierungen“ und ist eine jährlich stattfindende Bilder-Ausstellung der tätowierbaren Künste. Die Macher wollen mit der GAT vor allem Kunst- und Tattoo-Interessierte ansprechen. Begleitet wird die GAT-2016 von der Motion-Raum-Designerin Anna Luft (80igerVideoArt). Dieses Jahr öffnet sie am 05.11.2016 ihre Tore. Die Verbindung von Tätowierung und Kunst ist nicht neu. Bereits Anfang […]

Veröffentlicht am: 17.10.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: GAT-Gallery, Tatoo, tätowierbare Künste, Tätowierungen, Willner Brauerei,

KUNSTLEBEN BERLIN lädt ein: Romy Campe – PAINT! by Hagen/Eichner Collectors

Zum dritten mal in diesem Jahr laden Jeannette Hagen und Marc Eichner für einen Abend zu einer exklusiven Ausstellung in ihre privaten Sammlerräumlichkeiten ein. Diesmal präsentieren sie die Ausstellung PAINT! mit Arbeiten von Romy Campe, Künstlerin und Initiatorin von KUNSTLEBEN BERLIN.

Veröffentlicht am: 17.08.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: KUNSTLEBEN BERLIN lädt ein, Romy Campe,

ART…ESSENZ 2016 Künstlermesse im Sony Center am Potsdamer Platz Berlin

ART ESSENZ

Die bekannte Berliner Open-Air Künstlermesse ART…ESSENZ präsentiert auch in diesem Sommer wieder rund 3.000 Kunstwerke im Sony Center, die für jeden erschwinglich sind.

Veröffentlicht am: 25.07.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: ART…ESSENZ 2016,

TOP25 Fotogalerie MAP – Die besten Fotogalerien Berlins

Fotogaleriemap Berlin von Leinwandfoto_de

Die Berliner U-Bahn-Map zeigt die besten Fotogalerien der Stadt. Die TOP25 Fotogalerie MAP erscheint erstmalig in der aktuellen Berliner U- und S-Bahn-Karte.

Veröffentlicht am: 13.07.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: TOP25 Fotogalerie MAP,

Prof. Arnd Joachim Garth über 3 Phänomene von NEW GENERATION von MASCH

Prof. Arnd Joachim Garth über 3 Phänomene von NEW GENERATION.  „Meine Bilder bieten keine Lösungen, vielmehr versuche ich, Vergänglichkeit in einem bestimmten Zustand sichtbar zu machen.“ Zitat MASCH Phänomen 1 Neues versus Gereiftes MASCHs gereiftes Spätwerk heißt NEW GENERATION. MASCH selbst gehört zu einer Generation, die verschwenderisch gelebt hat in der Aura der Rolling Stones. Verschwenderisch in […]

Veröffentlicht am: 27.06.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: MASCH, new generation, Prof. Arnd Joachim Garth,

Mehr als 38 Mio. Euro für neue Vorhaben der Kulturstiftung des Bundes

Welche Projekte werden gefördert? Beispielsweise sollen Agenten für die neue Stadtgesellschaft Wege und Formen aufzeigen, wie kulturelle Institutionen das Thema Zuwanderung in ihren Häusern wirkungsvoll umsetzen können. Mit 21 Mio. Euro insgesamt werden zunächst bis 2024 bundesweit 46 Einrichtungen aus Bildender Kunst, Musik, Literatur und Darstellender Kunst gefördert, die einen „Agenten“ über vier Jahre beschäftigen, damit […]

Veröffentlicht am: 16.06.2016 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Kulturförderung, kulturpolitik, Kulturstiftung des Bundes,

Dorothee Albrecht zeigt Tea Pavilion am Frankfurter Tor

Tea Pavilion, Dorothee Albrecht, Galerie im Turm

Die Arbeit »Tea Pavilion, Frankfurter Tor« der Berliner Künstlerin Dorothee Albrecht verbindet historische und aktuelle Momente rund um das Frankfurter Tor mit übergreifenden Fragen nach Frieden, Exil und Revolution.

Veröffentlicht am: 30.04.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Dorothee Albrecht, Frankfurter Tor, Galerie im Turm, Kalender, Pressemitteilung, Tea Pavilion,

Platform Berlin | Popup Kunstinstallation auf der U-Bahnstrecke

Platform-Berlin - aktuelle Installation Toast Hawaii von Fee Kleiß

Platform-Berlin zeigt Kunst in gänzlich ungenutztem oder in für gewöhnlich für kommerzielle Zwecke genutztem Raum auf der Berliner U-Bahnstrecke. Ziel ist, die physische Bewegung, Routine und Gedankenprozesse der Passanten unerwartet zu unterbrechen. Kunst wird ausserhalb der weißen Box (Galerie) erlebbar und für jeden zugänglich. Platform-Berlin ist ein Installationsprojekt in Berlin, Deutschland, das von Lucy Olivia […]

Veröffentlicht am: 27.04.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Gallery Weekend 2016, platform berlin,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box