Kategorie: Redaktion-Tipp

Gestalter und Wegweiser

Gestalter und Wegweiser Soforthilfe IV - Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Es mag ja in Berlin kulturpolitisch betrachtet vieles nicht so gut funktionieren wie anderenorts, was die Unterstützung der Kulturschaffenden anbelangt, muss man jedoch sagen: Hut ab! Gut gemacht. Gerade wurde die Soforthilfe IV auf den Weg gebracht, die vor allem Theatern, Clubs, Kleinkunstbühnen und Kinos unter die Arme greift.

Veröffentlicht am: 02.07.2020 | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Redaktion-Tipp,

Berlin Gallery Weekend 2020 – Kunstspaziergang mit Kunstleben Berlin

Kunstreise Gallery Weekend 2020 Kunstleben Berlin

Spannende Kunstreise zum Berlin Gallery Weekend Exklusiv für die Leser des Kunstmagazin Kunstleben Berlin! Fachreiseleitung: Romy Campe, Herausgeberin von Kunstleben Berlin Reisetermin: 10.09. – 13.09.2020 Schau hinter die Kulissen Bei uns lernst du nicht nur das offizielle Gallery Weekend kennen, sondern schaust hinter die Kulissen, erfährst spannende Insider-Tipps und erlebst Berlin gemeinsam mit den Künstlern […]

Veröffentlicht am: 25.06.2020 | Kategorie: KLB lädt ein, Kunstspaziergänge, Redaktion-Tipp,

Angeschaut: Alberts Camus „Die Pest“ im Deutschen Theater

Alberts Camus „Die Pest“ im Deutschen Theater, Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Während in Brasilien ein rechter Präsident die Corona-Pandemie verharmlost und damit in Kauf nimmt, dass sich – Stand gestern – knapp 35.000 Menschen an einem Tag infiziert haben, übertreffen sich die Städte und Gemeinden in Deutschland mit ihren Lockerungsmaßnahmen. Warum ich das einer Theaterkritik voransetze? Weil wohl kaum ein anderer Roman diese Situation so gut […]

Veröffentlicht am: 18.06.2020 | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Kultur - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp,

Kunst als Spiegel und Hammer – John Heartfield

Kunst als Spiegel und Hammer – John Heartfield

Wer meine Beiträge hier auf Kunstleben Berlin verfolgt, wird wissen, dass ich ein Faible für Politische Kunst habe. Ich mag und ich glaube an die Symbolkraft und daran, dass Kunst – um es mit Marx zu sagen – „ nicht ein Spiegel ist, den man der Wirklichkeit vorhält, sondern ein Hammer, mit dem man sie […]

Veröffentlicht am: 09.06.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Jeannette Hagen, Redaktion-Tipp,

Mehr Christo wagen

Mehr Christo wagen, Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Wer einen Nachruf verfasst, sollte den Menschen, über den er schreibt, kennen. Das kann ich von mir nicht behaupten, insofern ist das hier auch kein Nachruf, sondern eher eine Dankeshymne. Eine, die die Hoffnung in sich trägt, dass das Werk dieses außergewöhnlichen Künstlers immer weiterlebt. Leben vergeht, Botschaften bleiben.

Veröffentlicht am: 03.06.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Jeannette Hagen, Redaktion-Tipp,

Camus und die Zukunft

Camus und die Zukunft... Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Ich weiß nicht, wie es Dir geht, aber mir fällt der Verzicht auf Konzerte, Kino und Theater immer schwerer. Bis vor kurzem war das noch anders. Da hatte ich das Gefühl, dass es auch mal ganz guttut, weniger „Kultur-Stress“ zu haben, also nicht ständig entscheiden zu müssen, wo ich hingehe, was ich anschaue und was […]

Veröffentlicht am: 26.05.2020 | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Redaktion-Tipp,

10 Jahre Köppe Contemporary – Junge Kunst

Junge Kunst 10 Jahre Köppe Contemporary

Für die Junge Kunst hat Berlin als Lebens- und Arbeitsort nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Ob beim Gallery Weekend im Frühling, bei der Berlin Art Week im Herbst oder in den vielen Galerien der Stadt – frische und überraschende Positionen finden sich allenthalben. Kunstliebhaber und -kenner mit der richtigen Spürnase kommen hier schnell auf ihre […]

Veröffentlicht am: 07.05.2020 | Kategorie: Kunst, Künstler entdecken, Redaktion-Tipp,

“2020Solidarity” Kampagne von Wolfgang Tillmans und über 40 Künstler*innen

2020Solidarity by Between Bridges
 © Melanie Bonajo

“2020Solidarity” ist eine Initiative zur Unterstützung von Kultur- und Musikorten, sozialen Projekten, unabhängigen Räumen und Publikationen: Die Stiftung Between Bridges organisiert, druckt und verteilt Poster der über 40 beteiligten Künstler*innen, die dann von den Kulturorten selbst für ihre Crowdfunding-Projekte eingesetzt werden. Der Erlös geht komplett an die supporteten Initiativen. Interessierte Initiativen können sich noch für die Teilnahme an dieser Hammer-Aktion bewerben. | “Zwischen den Brücken”, das hat mich zum Nachdenken gebracht…

Veröffentlicht am: 30.04.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Corona-Hilfe, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp, | Tag: 2020Solidarity, GalleryWeekend, Internationaler Tag der Arbeit,

Neue Ideen sind gefragt

Neue Ideen sind gefragt, Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Obwohl Galerien wieder geöffnet sind, die Museen bald folgen, liegt der Kulturbetrieb in unserer Stadt und in der gesamten Republik weitestgehend lahm. Theater und Kinos sind nach wie vor geschlossen, Konzerte, Lesungen und Aufführungen auf unbestimmte Zeit verlegt. Während die einen Angst davor haben, dass wir mit der Öffnung eine zweite Welle auslösen, ist für […]

Veröffentlicht am: 28.04.2020 | Kategorie: Corona-Hilfe, Kolumne Jeannette Hagen, Redaktion-Tipp,

Alles begann mit Wahlen… Das Kriegsende vor 75 Jahren in Berlin

Berlin Kulturprojekte Kampagne-75-Jahre-Kriegsende-2_Kulturprojekte-Berlin-Foto-Christian-Kielmann_low.jpg

Was lösen heute Worte in uns aus wie Krieg – Befreiung – Besatzung – Zivilcourage – Mut – Nationalismus – Grund- und Freiheitsrechte? Das Ende des Zweiten Weltkrieges jährt sich zum 75. Mal und Berlin hat aus einer Großveranstaltung ein vielseitiges Digitalprojekt realisiert, eine virtuelle Ausstellung, eine Augmented-Reality-App, eine Podcastreihe – und eine analoge Plakatkampagne. […]

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Jana Noritsch, Kultur - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp, | Tag: 75jahrekriegsende,

Bleib informiert mit Kunstleben Berlin (20.04.2020)

Bleibt informiert, Kunstleben Berlin, COVID-19, Corona, Kultur, Kunst, Kreativ

Lockdown Woche fünf. Während die Einschränkungen für Geschäfte unter 800 Quadratmetern ab Mittwoch wieder gelockert werden, die meisten Galerien also wieder öffnen können, bleiben Theater und andere Kunst- und Kulturstätten geschlossen. Events werden auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben und Soforthilfen erreichen bei weitem nicht alle, die auf ihr Einkommen verzichten müssen. Dass das eine Bedrohung […]

Veröffentlicht am: 21.04.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Corona-Hilfe, Kunst,

Kunst für Kliniken in Reggio: Spendenaktion “L’arte fa bene”

Spendenaktion L'arte fa bene

Spendenaktion “L’arte fa bene”: “Kunst tut gut” läuft noch bis 3. Mai und wurde geboren aus der Überzeugung, dass Kunst ein wesentlicher Bestandteil unserer Gesellschaft ist, der in der Lage ist, Menschen zu bewegen und ihnen auch in Krisenzeiten Kraft und Hoffnung zu geben. Die Künstler möchten diejenigen unterstützen, die sich mit großem Altruismus für die […]

Veröffentlicht am: | Kategorie: Corona-Hilfe, Kunst - was sonst noch passiert, Künstler entdecken,

Bleib informiert mit Kunstleben Berlin (14.04.2020)

Bleibt informiert, Kunstleben Berlin, COVID-19, Corona, Kultur, Kunst, Kreativ

Lockdown Woche vier. Die Ostertage liegen hinter uns und die Sehnsucht nach Normalität kriecht aus verschlossenen Türen. Wie lange wir darauf warten müssen, bis die Türen der Galerien, Museen, Kinos, Theater, Schauspielhäuser, Kunstmessen und Ateliers wieder geöffnet werden, weiß keiner so richtig. Morgen berät die Bundesregierung über erste, mögliche Lockerungsmaßnahmen.

Veröffentlicht am: 14.04.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Corona-Hilfe,

Ist geförderte Kunst freie Kunst?

Geförderte Kunst - freie Kunst? Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Wer sich als Künstler*in je für ein Stipendium beworben hat, weiß, dass der Aufwand recht hoch ist und man stets einer oder eine unter vielen Bewerber*innen ist. Umso größer dann natürlich die Freude, wenn es klappt und man die Förderung bekommt. Aber das ist eben leider die Ausnahme.

Veröffentlicht am: 11.04.2020 | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Redaktion-Tipp,

Bleib informiert mit Kunstleben Berlin (07.04.2020)

Bleibt informiert, Kunstleben Berlin, COVID-19, Corona, Kultur, Kunst, Kreativ

Dritte Woche Lockdown. Der Frühling draußen vor der Tür gibt sein Bestes und viele Berliner Künstler*innen und Kulturschaffende konnten ein bisschen entspannen, weil Soforthilfen und Landesmittel – für Berlin völlig untypisch – absolut schnell und reibungslos ausgezahlt wurden…

Veröffentlicht am: 07.04.2020 | Kategorie: Ausstellungen, Corona-Hilfe,

Ein Buch, das Frauen geschenkt wird: Friedrich W. Zimmermann

Ein Buch das - Friedrich Zimmermann Liebe-Lust-Prostata

Ein Buch, das Frauen geschenkt wird: Paula ist eine lebenslustige Frau. Sie liebt ihren Partner. Beide genießen das Leben. Bis er eines Tages vom Arzt nach Hause kommt: Verdacht auf Prostata-Krebs. Wie reagiert Paula? Er fragt: Liebst Du mich noch? Die Vorlage zu diesem Comic ist Zimmermanns Buch „Liebe – Lust – Prostata: Eine wahre […]

Veröffentlicht am: 05.04.2020 | Kategorie: Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp,

Open Culture – Fundstück

Open Culture Angebote

Da wir bis nach Ostern der Devise #stayathome folgen, gibt es heute noch einmal eine Schatztruhe an Kunst, Kultur, Literatur, Philosophie, Uni- oder Business- oder Sprach-Kursen, Museumsausflügen und Filmen … – dank Open Culture!

Veröffentlicht am: 04.04.2020 | Kategorie: Corona-Hilfe, Redaktion-Tipp,

Jiyeon Kim Online Schau

HEUTE, am 4. April 2020 um 14 Uhr veröffentlicht SomoS einen umfassenden Überblick über Jiyeon Kim’s Werke, mittels 360-Grad-Fotografie, Videointerview und anderen Mitteln.

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen, Corona-Hilfe, Künstler entdecken,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box