Kategorie: Kultur

TASCHEN: Lena Herzog. Strandbeest. Die Traummaschinen von Theo Jansen

Lena Herzog. Strandbeest. Die Traummaschinen von Theo Jansen

Sieben Jahre lang hat die Fotografin und Künstlerin Lena Herzog die Evolution einer neuen, kinetischen Spezies begleitet. Komplex wie Insekten, aber so energiegeladen wie Pferde, sind die „Strandbeests“, die „Strandgeschöpfe“, das mit Leidenschaft betriebene Projekt des Künstlers Theo Jansen. Seit fast zwei Jahrzehnten arbeitet er an der Erschaffung dieser neuen Lebensform, die sich aus eigener Kraft bewegen und […]

Veröffentlicht am: 16.03.2022 | Kategorie: Kultur, Kunst, Literatur,

Sandra Vásquez de la Horra auf der 59. Internationalen Kunstausstellung der Biennale di Venezia

Sandra Vásquez de la Horra

Kunstleben Berlin gratuliert Sandra Vásquez de la Horra (Galerie Michael Haas) zur Teilnahme an der 59. Internationalen Kunstausstellung der Biennale di Venezia. The Milk of Dreams – der Titel der Ausstellung – ist einem Buch von Leonora Carrington (1917-2011) entlehnt, in welchem die Surrealistin eine magische Welt beschreibt „where life is constantly re-envisioned through the […]

Veröffentlicht am: 08.03.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Susa Templin – GALERIE KORNFELD

SUSA TEMPLIN: Bent & Folds, 2019/2020, Plexiglas, thermal UV printing on both sides, molded, 24 x 33 x 5 cm | 9 1/2 x 13 x 2 in

Die Werke von Susa Templin wandern zwischen den Medien und überschreiten Grenzen. In der analogen Fotografie hat die studierte Malerin ihr Medium gefunden, wie eine Bildhauerin aber nutzt sie fotografische Abbilder meist architektonischer Strukturen und Motive, um mithilfe von Überlagerungen zweidimensionaler Bilder Rauminstallation und dreidimensionale fotografische Objekte herzustellen. Diese lösen sich von der Wand, um […]

Veröffentlicht am: 03.03.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Pablo Griss’s INTERVENTION in der Galerie Luisa Catucci

Intervention Blu-Violet, 160x230, acrylic o llinen, 2022

Die sorgfältig recherchierte Farbpalette, die strengen Linien, die klaren Konturen, die ausgewogene, elegante Präzision, der optische Effekt und die starke Energie, die von den Bildern von Pablo Griss ausgehen, sind die Schlüsselelemente, die den Betrachter magnetisch anziehen.

Veröffentlicht am: 25.02.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst, Top 3,

Angelika Platen feiert ihren 80. Geburtstag – Galerie Michael Haas

Angelika Platen

Am 19. Februar 2022 feiert die Fotografin Angelika Platen ihren achtzigsten Geburtstag. Aus diesem Anlass zeigt die Galerie Michael Haas eine Auswahl ihrer “Platen Artists”. Die Fotografien treten in ein Zwiegespräch mit Kunstwerken aus den Beständen der Galerie, mit Gemälden und Skulpturen u. a. von Eva Aeppli, Georg Baselitz, Almut Heise, Leiko Ikemura oder Markus Lüpertz. Im Kunst Lager Haas erzeugen sie […]

Veröffentlicht am: 11.02.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

1,6 Millionen Besucher: Fünf Jahre Museum Barberini

Museum Barberini, © Lukas Spörl

Seit seiner Eröffnung 2017 hat sich das Museum Barberini als einer der bedeutendsten Standorte für impressionistische Landschaftsmalerei und als international renommiertes Ausstellungshaus etabliert – 1,6 Millionen Besucher kamen bislang nach Potsdam, um die Sammlung Hasso Plattner und die wechselnden Ausstellungen zu sehen. Anlässlich des fünften Geburtstages plant das Museum im gesamten Jahr 2022 zahlreiche Veranstaltungen, […]

Veröffentlicht am: 09.02.2022 | Kategorie: Kultur, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert,

Thomas Kitzinger + Hans Thomann – IN SIGHT

Thomas Kitzinger + Hans Thomann - IN SIGHT

Die erste Vernissage der Galerie SCHMALFUSS BERLIN im Jahr 2022 gilt THOMAS KITZINGER und HANS THOMANN. Beide Künstler entrücken ihre Vorlagen in einen Kunstraum, der ganz eigenen Regeln unterliegt.

Veröffentlicht am: 24.01.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Ausstellung “BERNAR VENET, 1961–2021” im Flughafen Tempelhof

Effondrement of Arcs, 2019 Cor-ten-Stahl Ausstellung: Lieu d'Art et Action Contemporaine (LAAC), Dünkirchen, Frankreich Bildnachweis: Vincent Bijan, LAAC Dünkirchen © Bernar Venet und VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Bernar Venet, 1961–2021. 60 Jahre Performance, Bilder und Skulpturen ist die erste in einer Reihe von Ausstellungen, die in den nächsten zwei Jahren in der Kunsthalle Berlin – den beiden großen Hangarhallen 2 und 3 des Flughafens Tempelhof – gezeigt werden. Die bisher größte und umfangreichste Retrospektive des französischen Künstlers weltweit umfasst sein gesamtes komplexes […]

Veröffentlicht am: 20.01.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Top 3,

Genius – eine Reise in eine Welt through the eyes of Leonardo da Vinci

Am 28. Januar 2022 eröffnet mit Genius eine neue Generation von Art Shows im Wriezener Karree in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg: Genius nimmt den Zuschauer mit auf eine umfassende Sinnesreise und lässt ihn die heutige Welt mit den Augen Leonardo da Vincis erleben. Berlin ist die erste Station des einzigartigen immersiven Kunsterlebnisses, produziert von der Borealis Interactive Group B.V. wird die […]

Veröffentlicht am: 18.01.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Kunstwettbewerb: Großbeeren damals und heute

Kunstspedition Froesch

Anlässlich des 750-jährigen Jubiläums der Stadt Großbeeren am südlichen Berliner Stadtrand hat die Gemeindeverwaltung der Stadt Anfang des Jahres 2021 einen Kunstwettbewerb ausgelobt. Titel: Großbeeren damals und heute.

Veröffentlicht am: 21.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur - was sonst noch passiert, Kunstwettbewerbe,

Lu Yang – Deutsche Bank ‘Artist of the Year’ 2022

Lu Yang, DOKU 独生独死, Deutsche Bank “Artist of the Year” 2022, Photo: Wang Shenshen, © Lu Yang

Die Deutsche Bank zeichnet Lu Yang als „Artist of the Year” 2022 aus. Lu Yang wurde 1985 in Shanghai geboren, wo er heute auch lebt und arbeitet. Lu Yang ist eine der international einflussreichsten chinesischen Multimedia-Künstler*innen der Gegenwart. Als „Artist of the Year“ wird er im Herbst 2022 im Berliner PalaisPopulaire der Deutschen Bank seine […]

Veröffentlicht am: 13.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Kino zum Abheben

Kino im Flughafen Tempelhof 3 - Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Wer viel und gerne ins Kino geht, kennt das: Manchmal geht es gar nicht um den Film. Manchmal reicht für das Wohlgefühl, sich einfach in sein Lieblingskino zu setzen, Popcorn in sich hineinzustopfen, ein Bier dazu zu trinken, tief in den Sessel zu rutschen und sich berieseln zu lassen. Dann toppt die Atmosphäre das virtuelle […]

Veröffentlicht am: 10.12.2021 | Kategorie: Kino & TV, Kolumne Jeannette Hagen, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert,

Ausstellung „Gleichberechtigte Bürger*innen“ des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma in BERLIN GLOBAL

Ausstellung „Gleichberechtigte Bürger*innen“ des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma in BERLIN GLOBAL

„Gleichberechtigte Bürger*innen“ ist eine Ausstellung des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma auf der Freifläche im Raum „Berlin-Bilder“ bei BERLIN GLOBAL. Gezeigt werden u.a. Fotografien von Chad Evans Wyatt und Inhalte des mit dem Grimme Online Award ausgezeichneten „RomArchive“.

Veröffentlicht am: 08.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Ute Hoffritz – “Momentum” in der Galerie im Tempelhof Museum

Ute Hoffritz – "Momentum" in der Galerie im Tempelhof Museum

Die Berliner Bildhauerin Ute Hoffritz zeigt in der Galerie im Tempelhof Museum Arbeiten der letzten Jahre. Sie bilden unterschiedliche Schaffensperioden der Künstlerin ab und schlagen einen Bogen über verschiedene Materialien und Arbeitsweisen: von Betongüssen, über Pappmaché hin zu Ton. Ihnen gemein ist das Fluktuieren zwischen durchdachter Form und dem Bedürfnis nach spontanem, intuitiven Umgang mit […]

Veröffentlicht am: 06.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Kunst und Kultur mit Claudia Roth

Claudia Roth wird Staatsministerin für Kultur und Medien. Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Als ich gelesen habe, dass Claudia Roth den Posten der Staatsministerin für Kultur und Medien übernehmen und damit Monika Grütters ablösen wird, war mein erster Impuls Freude. Ich sage es offen: Ich mag Claudia Roth. In meinen Augen ist sie taff, ich nehme sie als Instanz wahr und als eine Frau, die im Sturm stehen […]

Veröffentlicht am: 03.12.2021 | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp,

2. Amtsalon Gallery Pop-Up

2. Amtsalon Gallery Pop-Up

Ab heute für nur für fünf Tage öffnet das ehemalige Amtsgericht Charlottenburg wieder seine Pforten für ein Pop-up von 21 Berliner Galerien. Unter einem Dach vereint werden Werke der folgenden Künstler der Galerie ausgestellt…

Veröffentlicht am: 01.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Patrick Alston – UNTITLED Miami

Patrick Alston, The Last Shall be First, 2020, 76 × 76cm / 30 × 30in, Acrylic, ink, oil, oil stick and spray paint on sewn tarp, canvas, plastic and fabric

Von 29. November bis 04. Dezember präsentiert Bode Projects eine Soloausstellung von Patrick Alston. Patrick Alston ist ein zeitgenössischer Maler, dessen Praxis sich auf Gestik und Materialität konzentriert. Durch Abstraktion, bildet das Werk von Patrick Alston eine Reflexion über Sozialpolitik, Identität und Sprache. Seine re-kontextualisierten Sujets erzeugen komplexe Kompositionen, welche durch gestische Markierungen und die […]

Veröffentlicht am: 24.11.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Kunst im Karton – Die kleine, kurze und preisgünstige Kunstmesse in den Gerichtshöfen Wedding

Kunst im Karton – Die kleine, kurze und preisgünstige Kunstmesse in den Gerichtshöfen Wedding

In den Gerichtshöfen in Berlin-Wedding findet am 6. und 7. Dezember jeweils von 17 bis 23 Uhr die Kunstmesse „Kunst im Karton“ statt. Diese entstand 2019 als zeitgemäße Nachfolgerin der langjährigen und beliebten Nikolaus-Vernissage MoKuzuMimi mit Kunst in (Plastik-)Tüten. Der Eintritt ist frei, Zugang nur mit 2G-Nachweis (geimpft oder genesen).

Veröffentlicht am: 22.11.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Titus Schade – Umland

Die Protagonisten Titus Schades irritierender und erfrischend-befremdlich wirkender Gemälde sind kulissenhaft anmutende Architekturen, die versatzstückhaft in setzkastenartigen Regalen, auf Tischen, aber auch in menschenleeren, öden Landschaften und als Motive auf „Delfter Kacheln“ präsentiert werden.

Veröffentlicht am: 16.11.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Gerry Johansson + Johan Röing – FOTOGRAFIE UND SKULPTUR

Die Dorothée Nilsson Gallery präsentiert in der Gruppenausstellung Photography + Sculpture die Arbeiten von Gerry Johansson (Fotografie) und Johan Röing (Skulptur). Als ein Sinnbild der Kontinuität und zeitlosen Ästhetik tritt die Skulptur in einen anregenden Dialog mit der Fotografie, die in ihrem Wesen nach auf das Festhalten des Momentanen und Vergänglichen gerichtet ist. Die geometrische Linienführung der […]

Veröffentlicht am: 10.11.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,