Kategorie: Kunst

FEDERLEICHT in der Galerie Verein Berliner Künstler

Ausstellung "federleicht" in der Galerie Verein Berliner Künstler

Die Ausstellung “FEDERLEICHT” erforscht die Vielschichtigkeit der Leichtigkeit anhand der Werke von fünf herausragenden Künstler:innen. Inspiriert von Peter Brook, dem renommierten Theaterregisseur, der die Bedeutung von Gelächter und Leichtigkeit betonte, gestalten die Künstler:innen einen Raum, der verschiedene Zugänge zum Thema aufzeigt. Ihre Werke offenbaren durch Materialität, Struktur und Darstellung eine facettenreiche Präsenz, die unerwartete Dynamik […]

Veröffentlicht am: 24.01.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Bücherfans aufgepasst – TASCHEN-SALE vom 31. Januar bis zum 4. Februar 2024

Bücherfans aufgepasst – TASCHEN-SALE vom 31. Januar bis zum 4. Februar 2024

Der TASCHEN-Sale bietet Preisnachlässe von 25 bis 75% bei Ansichts- oder Mängelexemplaren aus den Themenbereichen Kunst, Architektur, Design, Grafik, Film, Fotografie, Mode, Reise, Popkultur und Sex.

Veröffentlicht am: 22.01.2024 | Kategorie: Kunst, Literatur, Magazin,

FRANK RÖDEL – Ausstellung und Vortrag „Von einer Expedition in die Antarktis“

HEUTE um 18:30 Uhr spricht der Künstler Frank Rödel in einem hochspannenden Fotovortrag „Von einer Expedition in die Antarktis“. Frank Rödel thematisiert in seinen Bildern die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Er hat die entlegensten Orte der Welt bereist, von der Sahara bis zur Antarktis. In seiner Kunst zeigt er Landschaften in dramatischer Intensität und […]

Veröffentlicht am: 19.01.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Leben auf großer Leinwand. Eine Begegnung mit dem Werk von Julian Schnabel

TASCHEN: Leben auf großer Leinwand. Eine Begegnung mit dem Werk von Julian Schnabel

Julian Schnabel macht Kunst aus dem Leben und findet seine Materialien in der Struktur des Alltags. Er verwendet zerbrochene Teller als unpraktischen Bildgrund, malt auf Samt, Planen von Marktständen und Armeefahrzeugen, Kabuki-Theaterkulissen oder dem Boden eines Boxrings – Oberflächen, die ihre jeweils eigene Geschichte in das Bild mit einbringen.

Veröffentlicht am: 18.01.2024 | Kategorie: Kunst, Literatur,

Video: Der Kurator André Lindhorst spricht mit Frank Rödel

Frank Rödel bei Köppe Contemporary

Er ist – so schreibt die FAZ über den Künstler Frank Rödel – „sicher einer der am weitgereisteten, mit allen Topografien und Klimazonen vertrautesten Bildkünstler unserer Zeit“.  Er fuhr mit dem Jeep durch die Sahara, war auf Einladung mit dem Forschungseisbrecher Polarstern unterwegs, unternahm Expeditionen in entlegene Polargebiete Grönlands, Islands und der Antarktis.  

Veröffentlicht am: 17.01.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Top 3, Videos,

Jakob Mattner: Deep Time – Der ferne Klang

Was sehen wir und wie versuchen wir, uns zu erklären, was wir sehen? Jakob Mattners Ausstellung Deep Time – der ferne Klang in der St. Matthäus-Kirche bietet einen Resonanzraum für eine Auseinandersetzung und macht den Dialog mit den Bildern zu einem besonderen Erlebnis: eine Reihe von insgesamt fünf Veranstaltungen versammelt Stimmen aus Philosophie, Naturwissenschaft, Literatur […]

Veröffentlicht am: 16.01.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Małgorzata Sztremer – Entkreuzung

Auf den ersten Blick wirken die Bilder von Małgorzata Sztremer erzählerisch und doch versteht man wenig. Man erkennt einzelne Elemente – Figuren, Gegenstände, Pflanzen, Tiere, Gebäude, Landschaft – und fragt sich aber: Warum hält eine Frau ein geflügeltes Insekt, so groß wie ein Adler? Wieso öffnet sich ein Bühnenraum zu einem unbestimmbaren Blau: Himmel, Gebirge, […]

Veröffentlicht am: 11.01.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Dieter Jung – The Light Behind

Dieter Jung, Sternenscheibe, 2002, Mobile, Plexiglas, Stahl, Metalkette, 94 x 94 x 60 cm

KORNFELD Galerie Berlin freut sich in der Ausstellung “The Light Behind” Werke von dem Künstler Dieter Jung zeigen zu dürfen. Es ist die erste Ausstellung in Berlin seit langer Zeit, in der eine konzentrierte Auswahl an wegweisenden Werken der holographischen Kunst zu sehen ist. Im Zentrum der Ausstellung stehen das Werk “Pendulum und sein Schatten” […]

Veröffentlicht am: 10.01.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur,

A.R. Penck, Markus Lüpertz, Georg Baselitz, Per Kirkeby und Jörg Immendorff – Galerie Michael Werner

Markus Lüpertz "Otello" 1996, Öl auf schwarzem Samt, 200 x 300 cm

In der Ausstellung werden sechs herausragende Gemälde von A.R. Penck, Markus Lüpertz, Georg Baselitz, Per Kirkeby und Jörg Immendorff gezeigt, deren Bedeutung aus Ihren Entstehungsjahren in den 1970er bis 2000er Jahren heraus bis in die Gegenwart und Zukunft reicht.

Veröffentlicht am: 08.01.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

TASCHEN: Aus Liebe zur Farbe – Glenn Browns Kunst der Verwandlung

Glenn Brown beim Taschen Verlag

Mit einem kleinen Highlight der Buchkunst möchten wir dich in die Weihnachtszeit entlassen. Es war ein aufregendes Jahr für Kunstleben Berlin und wir freuen uns schon darauf, dich im nächsten Jahr wieder täglich mit einer Ration Kunst inspirieren zu können. Ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sehen und lesen uns […]

Veröffentlicht am: 22.12.2023 | Kategorie: Kunst, Literatur,

Von Hochhäusern & Hausfriedensbruch: „Building Blocks“

Wohnhaus Kreuzberg, Berlin - Ivo Berg Photography

Wie weit gehen für das perfekte Bild? Von Hochhäusern und Hausfriedensbruch. Die Ausstellung „Building Blocks“ zeigt die Arbeiten des Berliner Fotografens Ivo Berg – ein Mix aus moderner und brutalistischer Architektur, ein Sammelalbum von Bausteinen verschiedener Städte, deren urbane DNA der Fotograf in jahrelanger Detailarbeit dokumentiert hat.

Veröffentlicht am: 21.12.2023 | Kategorie: Ausstellungen,

Stefan Reiss – Luma

Mit der Ausstellung „Luma“, 15. Dezember 2023 bis 10. März 2024 in der galerie probst, wird erstmals das gesamte Spektrum der Interdisziplinarität des Künstlers Stefan Reiss präsentiert. Die Sichtbarmachung seines künstlerischen Grundthemas – die multidimensionale Transformation – stand dabei im Mittelpunkt der Kuration der galerie probst. Dabei treffen seine digitalen Zeichnungen und Projekte direkt auf […]

Veröffentlicht am: 20.12.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Kate Moss – CAMERA WORK Gallery

rthur Elgort, Kate Moss on Elephant, Nepal, British Vogue, 1993, CAMERA WORK Gallery

Anlässlich des 50. Geburtstages der Modelikone Kate Moss am 16. Januar 2024 präsentiert die Galerie CAMERA WORK eine Gruppenausstellung namhafter Fotokünstlerinnen und -künstler, die das Supermodel im Laufe der Jahre begleitet haben. Weltberühmte klassische und zeitgenössische Werke sowie bislang unveröffentlichte Porträts aus drei Dekaden zeichnen die gesellschaftliche Relevanz des Supermodels von den Anfängen in den […]

Veröffentlicht am: 19.12.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Fashion, Kultur, Kunst,

_______ _____ ___

Wenn wir „Ich sehe was, was du nicht siehst“ spielen, animieren wir uns gegenseitig, die Wahrnehmung auf Dinge zu richten, die wir sonst übersehen. Wir gehen allerdings davon aus, dass sich das, was die Augen aller Mitspieler entdecken sollen, in einer Außenwelt befindet, die alle gleichermaßen sehen können oder könnten, also nicht etwa in einem […]

Veröffentlicht am: 18.12.2023 | Kategorie: Ausstellungen,

ODESSA – TRANSFORMATIONEN

Antizyklisch zur aktuellen Lage in der Ukraine präsentiert die GrafikStudioGalerie Berlin/f’hain in cooperation mit art LABOR INVASOR (berlin/odessa) die FOTOausstellung „ODESSA_______ TRANSFORMATIONEN“. Dokumentar/fotografische wie textuelle Poesien von Paul M Waschkau & Georg Wahnfried. Zu Gast ist die Künstlerin Suse Schüffel mit Federzeichnungen.

Veröffentlicht am: 11.12.2023 | Kategorie: Ausstellungen,

DIE TAGE DES HIMMELS – Matteo Montani

Viens-tu du ciel profond ou sors-tu de l’abîme, O Beauté? Charles Baudelaire Montanis stimmungsvolle Gemälde vermitteln die Idee von Landschaften als emotionale Erfahrungen. Sie bringen die eindringlichen Qualitäten von Himmel und Meer aus der Romantik auf eine zeitgenössische Bühne, indem sie ihnen jeden Bezug zu einem realen, irdischen Ort nehmen.

Veröffentlicht am: 08.12.2023 | Kategorie: Ausstellungen,

Wege in unbekannte Tiefen

Taschen Verlag Weihnachtsgeschenk Tarot

Kunstleben Berlin Weihnachtsgeschenk-Tipp: Die Geschichte des einflussreichsten Tarot der Welt. Diese Edition ist eine umfassende Einführung der berühmten Karten von Arthur E. Waite und Pamela Colman Smith. Unzählige Bilder und Dokumente zur Geschichte und zur Anwendung dieser Karten sowie Originalbeiträge international bekannter Tarotautor*innen vermitteln ein faszinierendes neues Erleben des Waite-Smith Tarot.

Veröffentlicht am: 06.12.2023 | Kategorie: Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Literatur, Magazin,

welcome to the pleasure dome – Katharina Arndt

Show "welcome to the pleasure dome" der Künstlerin Katharina Arndt

Katharina Arndt entpuppt sich in der Ausstellung “welcome to the pleasure dome” als scharfe Beobachterin, die die verschlungenen Netze der modernen Gesellschaft, des urbanen Lebens und ihrer eigenen Identität einfängt—sowohl als Malerin als auch als Berlinerin. Lange Acrylnägel, Peaches, ein *killer* Partnerlook, nachwachsende Achselhaare, Stick-and-Poke-Tattoos, stinkende Aschenbecher und (wie könnte es anders sein?) jede Menge […]

Veröffentlicht am: 05.12.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,