Enrico Bach – Shortcuts

Enrico Bach - Shortcuts

galerie burster präsentiert mit Shortcuts Enrico Bachs zweite solo show. Losgelöst von jeder Referenz zu konkreter Gegenständlichkeit, sind Bachs Motive Reflexionen über grundsätzliche Fragen der Bildarchitektur: In seinen Bildkompositionen trifft Tiefenräumlichkeit auf Farbflächenmalerei, und Zweidimensionalität auf räumliche Konstruktionen.

Die Ausstellung zeigt großformatige Arbeiten, deren Kompositionen die Teilung des Bildraumes in zwei Hälften ausmacht. Ein Bild-im-Bild Prinzip, in dem jede Seite für sich steht und doch mit der jeweils anderen Hälfte korrespondiert. So lassen die geschichteten Farb- und Musterflächen die Illusion eines mehr oder weniger tiefen Raumes entstehen. Gleichzeitig lässt Bach das konventionelle Kompositionsmuster eines zentrierten Motivs hinter sich: Bildrand, Hintergrund und Schnittstellen werden zu tiefengebenden Gestaltungsebenen, welche auf monochrome, aber nicht homogene Elemente treffen.

Dem gegenüber zeigt Bach kleinformatige Arbeiten, die sich wie ein Erzählstrang aneinander reihen. Während einige der Motive präzise und kontrolliert wirken, scheinen andere experimentell und spontan – fast spielerisch legen sie den malerischen Prozess offen. Man könnte meinen, die Motive zeigen Skizzen oder Schlüsselmomente seiner großformatigen Malereien. Abkürzungen (Shortcuts) eben, also eine verkürze Darstellungsform der eigentlichen Sache.

Wer allerdings glaubt, dass diese weniger kraftvoll daher kommen, täuscht sich, denn: Abkürzungen zu gehen bedeutet in erster Linie auch, neue Wege zu beschreiten.

Enrico Bach (*1980, Leipzig) absolvierte sein Meisterstudium 2011 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Prof. Gustav Kluge. Seine Werke wurden bisher gezeigt im Guangdong Museum of Arts, Guangzhou, Start Museum Shanghai, der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, der Sammlung Würth, Schwäbisch Hall, Sammlung Ritter, Waldenbuch, KUNSTWERK Sammlung Klein, Eberdingen-Nussdorf und in der Staatsgalerie Stuttgart. Enrico Bach lebt und arbeitet in Karlsruhe.

Enrico Bach – Shortcuts

9.6.2023 – 8.7.2023

galerie burster

Veröffentlicht am: 21.06.2023 | Kategorie: Ausstellungen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert