Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aloneness – Immersive Experience

30. September 2021 - 3. Oktober 2021

“Einsamkeit ist die Abwesenheit des anderen. Alleinsein ist die Anwesenheit von sich selbst.”
Was bedeutet es, allein zu sein? Wie unterscheidet es sich von dem Gefühl der Einsamkeit? Wie haben wir uns in den letzten 18 Monaten, die durch die Pandemie und Lockdowns geprägt waren, mit diesem Thema auseinandergesetzt? Wie hat unser eingeschränktes soziales Leben unsere Beziehung zu uns selbst beeinflusst?
Aloneness ist die erste immersive Kunstausstellung des Duos Kia Kali und Alex Cuthbertson, die die Beziehung, die wir in der Einsamkeit mit uns selbst pflegen, erkundet. Mehrere Installationsräume laden die Besucher*innen dazu ein, einen anderen Aspekt dieses Themas zu erleben, und bieten Raum zum Atmen, Nachdenken und Fühlen, während der Blick auf die anderen verschwimmt und die Verbindung nach Innen geschärft wird.
Sie sind eingeladen, durch verschiedene Atmosphären zu reisen und sich Zeit zu nehmen, um zu spüren und darüber nachzudenken, was Alleinsein für Sie bedeutet. Durch Klang, Beleuchtung, Berührung und Geruch werden Besucher*innen auf eine multisensorische Reise geführt um das Licht und die Schatten der intimsten und wichtigsten Beziehung zu erkunden: die Beziehung zu sich selbst.
Kia Kali und Alex Cuthbertson sind internationale Installationskünstler mit Sitz in Berlin und aktive Mitglieder des Kunstkollektivs Dream World.

Details

Beginn:
30. September 2021
Ende:
3. Oktober 2021
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Eintritt: Spende €

Veranstaltungsort

Kunstfabrik Flutgraben
Am Flutgraben 3
Berlin, 12435
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 08.09.2021 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.