Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

C&K Galerie Roland Stratmann “AUSEINANDERN” im Ausstellungsraum der IG Metall

25. Juli 2019 - 12. September 2019

Die IG Metall präsentiert in Kooperation mit der C&K GALERIE Roland Stratmann, einen in Berlin lebenden und arbeitenden Konzeptkünstler, der mit seinen Werken auf subtile und humorvolle Weise aktuelle politische Fragen unserer Zeit aufgreift. Der Ausstellungstitel AUS EIN ANDERN ist eine linguistische Neuschöpfung aus den Worten “Aus- und Einwandern” und spiegelt gesellschaftliche Veränderungsprozesse.

Im Zentrum der Ausstellung steht ein aus hunderten Kleidungsstücken gefertigtes lebensgroßes Rhinozeros, als ob es darauf warten würde, wieder in die Freiheit zurückgeführt zu werden. Inspiriert vom Schicksal eines Panzernashorns, dessen Überstellung von Portugal nach Italien im Jahr 1516 aufgrund eines Schiffbruchs tragisch scheiterte, zeigt Stratmann noch eine weitere Version des Urgetiers. Aus 357 Postkarten, auf denen die Absender private, zeitgeschichtliche und politische Krisenereignisse notierten, setzte der Künstler ein Tableau zusammen, auf das er – in Anlehnung an den berühmten Holzschnitt von Albrecht Dürer – ein großes Rhionzeros zeichnete. Den verwendeten Materialien wohnt eine Geschichte inne. Diese überlagert Stratmann mit pointierten Aussagen zur gegenwärtigen Welt-Gemengelage.

Opening 25.07.2019

Öffnungszeiten:

Mo. – Do. 9:00 – 18; Fr. 9:00 – 14.30 Uhr;

Eintritt ist frei.

Details

Beginn:
25. Juli 2019
Ende:
12. September 2019
Eintritt: -

Veranstaltungsort

Ausstellungsraum der IG Metall
Alte Jakobstraße 149
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.igmetall-bbs.de/aktuelles/ausstellungen/

Veröffentlicht am: 23.07.2019 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.