Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MADNESS – Fighting for Justice in Mental Health 28. Konferenz des Berliner Disruption Network Lab

25. November 2022 - 26. November 2022

Wer entscheidet darüber, ob ein Mensch psychisch krank ist oder nicht? Welche Kategorien für psychische Krankheiten gibt es und werden diese Label dem Menschen individuell gerecht? Welche Folgen haben ärztliche Diagnosen und die folgenden medizinischen Entscheidungen für die Betroffenen? Bei der Konferenz „MADNESS: Fighting for Justice in Mental Health“ diskutieren Juristen, Mediziner, Anthropologen, Menschenrechtsaktivisten und Künstler den Status Quo des Gesundheitssystems, das die Betroffenen diskriminiert, stigmatisiert, in die Isolation treibt und in ein System einschließt, aus dem es für viele kein Zurück in die Mitte der Gesellschaft gibt. Ethnische Minderheiten und sozial benachteiligte Gruppen leiden am stärksten unter den gegenwärtigen Bedingungen, da ihnen meist der Zugang zu angemessener Behandlung verwehrt bleibt oder sie im System keine Fürsprecher haben.

Die 28. Konferenz des Berliner Disruption Network Lab wirft einen kritischen Blick auf herrschende Gesundheitssysteme für psychisch kranke Menschen und stellt dieses aus medizinischer, juristischer und sozialer Sicht in Frage. An zwei Konferenztagen und einem Workshop-Tag vernetzen sich internationale Expert:innen, Menschenrechtsaktivist:innen und Künstler:innen in Panels, Keynotes, Workshops und Film-Screenings. Dabei zeigen sie alternative Lösungen auf und stellen Positionen vor, die einen gerechteren Zugang zu einer angemessenen medizinischen Versorgung bieten, neue Modelle und Definitionen von „Madness“ entwickeln und bereits heute die Lebensbedingungen der Menschen verbessern, die mit psychischen Krankheiten leben.

Details

Beginn:
25. November 2022
Ende:
27. November 2022
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Eintritt: -

Veranstaltungsort

Strandbad Orankesee
Getrudstraße 7
Berlin, 13051 Deutschland
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 13.10.2022 | | Tag: intern,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.