Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unentrinnbar. Der Bauhäusler Fritz Kuhr

7. März 2019 - 31. Mai 2019

Mit unserer Ausstellung zum Künstler Fritz Kuhr (1899-1975) erinnern wir an die Gründung des Staatlichen Bauhauses vor einhundert Jahren in Weimar. Als Wegbereiterin, Talentschmiede und Heimstatt der Moderne war das Bauhaus im jungen 20. Jahrhundert ein Ort der Innovation. An dieser einflussreichen Schule für Kunst und Gestaltung studierte und lehrte Fritz Kuhr von 1924 bis 1930. Sein künstlerisches Schaffen wurde insbesondere von seinem Lehrer Paul Klee geprägt.

Unsere Präsentation verweist auf den kreativen Geist des Bauhauses, der auch nach dem Zweiten Weltkrieg im Werk des Künstlers vielgestaltig weiterwirkte. Seine Bilder vermitteln einen Eindruck von der bis heute unentrinnbaren künstlerischen Kraft Kuhrs, der Eigenständigkeit seines Œuvres und der Experimentierfreude des Malers.

Details

Beginn:
7. März 2019
Ende:
31. Mai 2019
Veranstaltungskategorie:
Eintritt: -

Veranstaltungsort

Salongalerie ››Die Möwe‹‹
Auguststr. 50 b
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 23.04.2019 | Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.