New York meets Berlin: Vorstellung Künstler – Blanka Krellmann-Metz

Wir stellen Euch täglich einen Künstler unserer nächsten Ausstellung “New York meets Berlin” am 2. November vor.

AnemoneBlauFluss

Blanka Krellmann-Metz

Blue Circle

(wird in 80x60cm hinter Acryl ausgestellt)

Blanka Krellmann-Metz

Tauchen, Fotografieren, Reisen, Organisieren – Blanka Krellmann-Metz lebt viele Talente und Interessen aus und alle schöpfen aus ihrer großen Lebensfreude, ihrer Liebe zum Detail sowie jeder Menge Kreativität. In der bunten Welt des internationalen Showbiz verdient sie ihren Lebensunterhalt, ihre Firma ausser atem services ist Programm. Seit vielen Jahren zeigt sie als Locationscout ausländischen Filmteams ihre Heimat Berlin und reist mit internationalen Künstlern durch die Metropolen der Welt. Dabei schafft sie ihnen fern von ihrem Zuhause im hektischen Tourneealltag Wohlfühloasen. Zu ihren Freunden zählen Slava Polunin und die Snowshow-Truppe u. v. a. m., die sie gerne in ihrem „Elfenbein-Turm“ in Kreuzberg besuchen. Hier und in der „atemlosen“ Unterwasserwelt findet Blanka Krellmann-Metz nach ausgedehnten Reisen Ruhe und erhebt ihre filigranen Fotografien zu Kunstwerken. Die Resonanz ist überwältigend, so schwärmt ein Sammler ihrer Werke:

„Professionelle, als gut zu bewertende Fotos gibt es unzählige, doch nur sehr wenige KünstlerInnen sehen das Motiv voraus und begeben sich auf unermüdliche Suchen, bis ihre Vorstellung auf Natur trifft. Erst dann folgt das professionelle Fixieren und Festhalten. Das Erlebnis lässt sich mit nichts anderem beschreiben als mit „Erfüllung“, es ist pure Energie, die aus diesen Werken zu uns spricht.“

Mit ihrer Kunst will Blanka Krellmann-Metz sich auch einmischen in den Kampf um den Erhalt der Artenvielfalt in den Weltmeeren. Einen Teil des Erlöses ihrer Werke spendet die engagierte Tierschützerin daher für den Schutz bedrohter Tierarten.

Veröffentlicht am: 25.10.2013 | Kategorie: Ausstellungen, Berlin meets... New York, Kunst, | Tag: kunstleben berlin, New York meets Berlin,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box