Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

50,00 

zzgl. Versand

Die Historie der Stadt von 1860 bis heute wird dokumentiert von rund 200 Fotografen, darunter Henri Cartier-Bresson, Helmut Newton, René Burri, Robert Capa, Thomas Struth und Wolfgang Tillmans sowie von bekannten Berliner Foto-Chronisten wie Friedrich Seidenstücker, Erich Salomon, Willy Römer und Heinrich Zille. Zitate von Berlinern und Berlin-Kennern wie Vladimir Nabokov, Alfred Döblin, Herwarth Walden, Marlene Dietrich, Billy Wilder, Willy Brandt, Helmut Newton, Sir Simon Rattle, David Bowie und vielen anderen vermitteln die sich ständig ändernde Atmosphäre in der Stadt im Lauf der vergangenen 150 Jahre.

50,00 

zzgl. Versand


Bei Caravaggio (1571–1610), der eigentlich Michelangelo Merisi da Caravaggio hieß, ging es immer hoch her. Der notorische „Bad Boy“ der italienischen Malerei war zugleich gefeiert und gefürchtet: Aufbrausend und kreativ, ein revolutionärer Künstler und streitbarer Zeitgenosse.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box