Schlagwort: ALFRED EHRHARDT STIFTUNG

Michael Najjar mit Planetary Echoes in der Alfred Ehrhardt Stiftung

Michael Najjar, europa, 2015, hybrid photography, archival pigment print, diasec, custom-made aluminum frame, © Michael Najjar, Courtesy the artist

Michael Najjar zählt zu jener Avantgarde von Künstlern, die die technologischen Entwicklungen, die das frühe 21. Jahrhundert so einschneidend verändern, mit einem differenzierten und kritischen Blick betrachten. Seine Foto- und Videoarbeiten schöpfen aus seinem interdisziplinären Kunstverständnis: Er verbindet Wissenschaft, Kunst und Technologie zu Utopien zukünftiger Gesellschaftsstrukturen, wie sie von den hochmodernen Technologien hervorgebracht werden.

Veröffentlicht am: 03.04.2017 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: ALFRED EHRHARDT STIFTUNG, Gallery Weekend 2017, Michael Najjar, Planetary Echoes,

Das erstaunte Schweigen. Die Landschaften von Andréas Lang

Andréas Lang, Das Schloss, Das erstaunte Schweigen - Die Landschaften von Andréas Lang

Als Andréas Lang nach einem langjährigen Aufenthalt in Frankreich 2001 nach Deutschland zurückkehrte, setzte er sich mit der Thematik „Heimat“ und der Bedeutung von Geschichte auseinander.

Veröffentlicht am: 06.07.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: ALFRED EHRHARDT STIFTUNG, Andréas Lang, Das erstaunte Schweigen,

Silke Grossmann – Bewegungen an der Peripherie

Im Zentrum der künstlerischen Arbeit von Silke Grossmann steht die Erforschung der Wirkungsweisen von Sprache und Materialität der Fotografie und deren Bezug zur menschlichen Wahrnehmung. Dabei untersucht sie stets die Verbindung des Menschen mit seiner unmittelbaren Umgebung, sei es im urbanen Raum oder – wie in der eigens für die Alfred Ehrhardt Stiftung konzipierten Ausstellung […]

Veröffentlicht am: 28.04.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: ALFRED EHRHARDT STIFTUNG, Bewegungen an der Peripherie, Gallery Weekend 2016, Kalender, Pressemitteilung, Silke Grossmann,

Alfred Ehrhardt – Malerei, Zeichnung, Grafik Teil I

Alfred Ehrhardt war ein universal talentierter Künstler. Er war Orgelspieler, Chorleiter, Komponist, Maler und Kunstpädagoge, bevor er, bedingt durch die Entlassung durch die Nationalsozialisten 1933 aus der Hamburger Landeskunstschule, Fotograf, Dokumentarfilmer und Filmproduzent wurde. Nach dem Krieg wurde er vor allem durch seine vielprämierten Kultur- und Dokumentarfilme bekannt. Seine Gemälde und Zeichnungen hingegen, die er 1931 in einer umfassenden Einzelausstellung […]

Veröffentlicht am: 26.11.2015 | Kategorie: Künstler entdecken, | Tag: Alfred Ehrhardt, ALFRED EHRHARDT STIFTUNG, Kalender,

Dörte Eißfeldt – Wildniß

Wildniß mit SZ geschrieben  –  mit Blick auf den Namen der Künstlerin  vermutet man natürlich schnell Absicht.  Und schon ist man über den Stolperstein gepurzelt und denkt  über  das Thema WILDNIS nach. Heute, im Zeitalter des Anthropozän,  stellt sich die Frage, ob es eine vom Menschen unberührte Natur, eine echte Wildnis  überhaupt noch gibt? Oder ob […]

Veröffentlicht am: 05.10.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: ALFRED EHRHARDT STIFTUNG, Dörte Eißfeldt,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box