Schlagwort: Jäckls Berlin

Jäckls Berlin – CANTUS DOMUS

Begeisterung. Aufgehen im Kollektiv. Momente restloser Selbstvergessenheit als Glücksgefühl. In der Unmittelbarkeit der Berührung durch Klangintensität menschlicher Polyphonie neue Räume öffnen und durchwandern. Nichts weniger als das wagt ein ungewöhnlicher Laienchor aus Berlin mit seinem außergewöhnlichen Chorleiter. Ein kleiner Einblick ins großartige Repertoire von CANTUS DOMUS.

Veröffentlicht am: 31.07.2015 | Kategorie: Kultur, Musik, | Tag: CANTUS DOMUS, Jäckls Berlin,

Jäckls Berlin – BATMANS Elektroschrottkunst

Neuromancer, Blade Runner, Alien,- es sind die guten alten, genialen Science Fiction-Stoffe, die uns in Erinnerung kommen beim Betreten dieses einzigartigen Ramschladens. Hier trifft Kunst auf Engagement, Vision auf Handwerk, Haltung auf Unterhaltung. Eine Zeitreise durch die magische Welt technischer Geräte mit Muharrem Batman.

Veröffentlicht am: 21.07.2015 | Kategorie: Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Jäckls Berlin,

Jäckls Berlin: Carola Göllner – beeindruckende Präsenz

Carola Göllner 2014

Als erstes wollte Carola ja meinen Hund malen. Er hätte eine Strandszene bereichern sollen mit seinem zeitlosen Outfit, der Snob. An meiner bescheidenen optischen Erscheinung fand sie erst später Interesse und das (wie ich finde sehr gelungene) Resultat siehst Du in dem runden Fenster neben meinem Namen unter diesem Artikel. Eine Ehre war es, in […]

Veröffentlicht am: 19.05.2015 | Kategorie: Künstler entdecken, | Tag: Jäckls Berlin,

Jäckls Berlin: TORSTEN SCHULZ – Packende DDR-Geschichten ohne Ostalgie

Am Klingelschild der Krossenerstraße 22, meiner ersten Wohnung in Berlin, stand der Name „Schulz“ (nicht unbedingt exotisch in Deutschland) gleich neben meinem und heute, zehn Jahre später, ist für mich genau dieser Name zum Garant für spannende, authentisch wirkende Erzählungen, die in Zeiten der DDR angesiedelt sind, geworden.

Veröffentlicht am: 12.05.2015 | Kategorie: Kultur, Literatur, | Tag: Buchtipp, Jäckls Berlin, Literatur,

Jäckls Berlin: MISHA BOLOURIE – Erde atmet

Misha Bolourie

Eines Tages klingelte mein Telefon. „Guten Tag , hier spricht Misha Bolourie, ich möchte, dass Sie jungen Menschen Ihren einzigartigen Sinn für Kunst und Literatur, für das Schöne im Leben, vermitteln.“

Veröffentlicht am: 07.04.2015 | Kategorie: Künstler entdecken, | Tag: Jäckls Berlin,

Jäckls Berlin: STEFFI HENSEL – a Dreamhouse-Experience

Neulich traf ich meine Kollegin und Freundin Steffi Hensel wieder und trank mit ihr Bier in Friedrichshain. Es gibt da noch immer einen toten Winkel am Ostkreuz, wo sich keine Touristen hinein verirren,- seltsam diese blinden Fecken mitten unter uns.

Veröffentlicht am: 31.03.2015 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Literatur, | Tag: Interview, Jäckls Berlin, Theater,

Jäckls Berlin: FILMBAR – wo das Kino seine Kinderschuhe wiederfindet

„So ein Lokal an diesem Platz?!“, dachte ich mir, als ich nach der Eröffnung der FILMBAR daran vorbeispazierte. Das gentrifizierte Gangster-Kiez zwischen Karl Marx- und Hermannstraße wird gerade nicht nur hip, sondern mitunter auch auf eigenständige Weise – kaum zu glauben, aber wahr: stilvoll.

Veröffentlicht am: 24.03.2015 | Kategorie: Kino & TV, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, | Tag: Filmbar, Jäckls Berlin,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box