Schlagwort: Kalender

Beauty in the Banal. American Topographic Photography

Philip Melnick Ocean Park, CA 10/74 Silver gelatin print. 1974. ©Philip Melnick

Ausgangspunkt ist die amerikanische Ausstellung ‚New Topographics: Photographs of a Man-altered Landscape‘ und deren nachhaltiger Einfluss auf nachfolgende Fotografengenerationen. Mit 168 Fotografien von Robert Adams, Lewis Baltz, Bernd und Hilla Becher, Joe Deal, Frank Gohlke, Nicholas Nixon, John Schott, Harry Wessel Jr. und Stephen Shore setzte die von William Jenkins kuratierte Ausstellung 1975 im George Eastman House International Museum […]

Veröffentlicht am: 21.12.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Alec Soth, American Topographic Photography, Beauty in the Banal, Charles Johnstone, Kalender, Kunsthandel Jörg Maaß, Robert Adams, Stephen Shore, William Eggleston,

Galerie Hundertmark zeigt “Library of Babel” von Galina Troizky

Galina Troizky in der Galerie Juliane Hundertmark

“Das ist eine absurde Bibliothek, ich habe an die Informationsflut gedacht, an viele versteinerte Dogmen und Datensammlungen von heute, die man irrtümlicherweise Wissen nennt”, so Troizkaja, überwältigt von der mächtigen Informations- und Produktionsflut und mit einem scharfen Bewusstsein für die Vergänglichkeit des geistigen Gutes.

Veröffentlicht am: 18.12.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Galerie juliane Hundertmark, Galina Troizky, Kalender, Library of Babel,

Kommunale Galerie zeigt Lebenswerk von Hildegard Ochse

Hildegard Römer im Garten

Hildegard Ochse interessierte sich nicht für das Schöne, sie mochte das Authentische. Berlin hasste und liebte sie, fand es schön und gleichzeitig hässlich, vor allem aber lebendig. „Wir haben viele Probleme, aber die werden nicht hinter einer schönen Fassade versteckt wie anderswo“, schrieb sie im Jahr 1985 über die Stadt, in der sie seit 1973 […]

Veröffentlicht am: 17.12.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Hildegard Ochse, Kalender, Kommunale Galerie,

Rebecca Michaelis präsentiert in der Galerie koal: Soon

Soon Rebecca Michaelis Galerie koal

1928 bat Pablo Picasso den Kunstschmied und Bildhauer Julio Gonzáles, die gitterartigen Strukturen, die er auf einer Reihe von Zeichnungen festgehalten hatte, als plastische Drahtmodelle nachzubilden. Konstellationen von Formen sind als Flächenmuster ganz anders lesbar, als wenn man sie im Raum umwandern kann. Diese für Picassos Ausflüge in die Skulptur grundlegende Frage spielt auch im […]

Veröffentlicht am: 15.12.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Galerie Koal, Kalender, Rebecca Michaelis, Soon,

180° – Die erste Einzelausstellung von Georg Glatzel

Georg Glatzel HOPE, 180°, Pop Up Galerie Sankthorst

Am Donnerstag, dem 10. Dezember 2015 präsentiert die temporäre Pop Up Gallery Sankthorst die Ausstellung 180° von GEORG GLATZEL. Eine Hommage an den Neuanfang, an die zwei Seiten eines jeden Standpunktes und an die Stadt New York.

Veröffentlicht am: 11.12.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: 180°, Georg Glatzel, Kalender,

“…vom Wind getragen” Fotografien von Inessa Dolinskaia

Wunderland - Ausstellungsmotive © Inessa Dolinskaia / photoselection, ... vom Wind getragen, Galerie Hilaneh von Kories

Unter dem Titel „…vom Wind getragen“ präsentiert die Berliner Galerie Hilaneh von Kories vom 27.11.2015 bis zum 19.02.2016 fotografische Arbeiten der Berliner Künstlerin Inessa Dolinskaia.

Veröffentlicht am: 09.12.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: ...vom Wind getragen, Galerie Hilaneh von Kories, Inessa Dolinskaia, Kalender,

Alex Lebus: Breaking the Waves and Drawing a Line

Alex Lebus, Breaking the Waves, 2015, Spiegel, Galerie EIGEN + ART Berlin

PM: EIGEN + ART Lab präsentiert die erste Einzelaussstellung von Alex Lebus. Für die Ausstellung Breaking the Waves and Drawing a Line entwickelte die 1980 geborene Künstlerin eine raumbezogene Installation und Wandobjekte.

Veröffentlicht am: 07.12.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Alex Lebus, Galerie EIGEN + ART, Kalender, Pressemitteilung,

Review15 in der Galerie Anna25 – ein Jahresrückblick

BernhardPaul, TYS_011, 2010, Acryl auf Leinwand, 120 x 120 cm, Review15, Galerie Anna25

Review15 – Die letzte Ausstellung des Jahres widmet sich in gewohnter Weise der Rückschau auf die Künstler des vergangenen Jahres. Die letzten Wochen des Jahres werden auch in der Galerie Anna25 traditionsgemäß dazu genutzt, um Revue passieren zu lassen, was uns in diesem Jahr künstlerisch begleitet hat.

Veröffentlicht am: 04.12.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Galerie Anna25, Kalender, Review15,

Preparing To Never See You Again – Fotografien im id22

Colette Pomerleau, Ohne Titel, Preparing To Never See You Again, id22

Fotografien von Marie Weikopf, Shannon Wolf und Colette Pomerleau Installation von Colette Pomerleau Angetrieben von dem Wunsch einen Augenblick einzufangen und festzuhalten, trotzen wir der Flüchtigkeit und Unwiederbringlichkeit des Momentes. Die Fotografie bildet eine Trasse an Beweisen, sie ist die sichtbare Vergewisserung einer Vergangenheit, als könnte der Lauf der Zeit sie uns wegnehmen. Wie verändert […]

Veröffentlicht am: 02.12.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Bootshaus Spreefeld, Colette Pomerleau, Fotografie, id22, Institut für kreative Nachhaltigkeit, Kalender, Marie Weikopf, Preparing To Never See You Again, Shannon Wolf,

Kiezgeschichten – Ein echt Berliner Mix in der ufaFabrik

COMEDY in der ufaFabrik – das verspricht gute Unterhaltung auf hohem Niveau. Diesmal werden wieder Kiezgeschichten zum Besten gegeben. Mit dabei: Karl-Heinz Helmschrot, Idil Baydar und Robert Wicke. Durch den Abend führt: Murat Topas.

Veröffentlicht am: | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, | Tag: Kalender, ufa,

Video: Jackson Pollock – Mural

Jackson Pollock

Jackson Pollock´s “Mural” kommt im neuen Glanz nach Deutschland. Die Deutsche Bank KunstHalle präsentiert Jackson Pollock`s Meisterwerk MURAL in der Ausstellung “Energy Made Visible”. Vom 25.11.2015 bis 10.04.2016. Deutsche Bank KunstHalle  

Veröffentlicht am: 27.11.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Deutsche Bank Kunsthalle, Jackson Pollock, Kalender, Mural,

Alfred Ehrhardt – Malerei, Zeichnung, Grafik Teil I

Alfred Ehrhardt war ein universal talentierter Künstler. Er war Orgelspieler, Chorleiter, Komponist, Maler und Kunstpädagoge, bevor er, bedingt durch die Entlassung durch die Nationalsozialisten 1933 aus der Hamburger Landeskunstschule, Fotograf, Dokumentarfilmer und Filmproduzent wurde. Nach dem Krieg wurde er vor allem durch seine vielprämierten Kultur- und Dokumentarfilme bekannt. Seine Gemälde und Zeichnungen hingegen, die er 1931 in einer umfassenden Einzelausstellung […]

Veröffentlicht am: 26.11.2015 | Kategorie: Künstler entdecken, | Tag: Alfred Ehrhardt, ALFRED EHRHARDT STIFTUNG, Kalender,

Best of Comic aus 20 Jahren in der Galerie neurotitan

Best of Comic, Illustration und Characterdesign - Galerie neurotitan

Im Rahmen des 20jährigen Jubiläums des Vereins Schwarzenberg e.V. zeigt die Galerie neurotitan ab dem 5. Dezember in der Ausstellung Comics, Bilder & Geschichten das Beste aus dem Bereich Comic, Illustration und Characterdesign.

Veröffentlicht am: 24.11.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Comic, Galerie neurotitan, Kalender,

Otto Dix und David Nicholson im Kunst Lager Haas

David Nicholson, Afghan Dog Fight, Otto Dix & David Nicholson, Kunst Lager Haas

Beim Betrachten von David Nicholsons Werk stellt sich immer wieder der Eindruck ein, dieser Künstler liebt die Extreme. In seinen jüngst entstandenen Zeichnungen beschäftigt sich der Künstler einerseits mit Bedrohung, Kampf und Zerstörung. Nicholsons Kreide- oder Bleistiftstriche modellieren und schattieren Menschen- und Tierszenen, die Mord und Totschlag prophezeien, die brutale Gewalt und Folter darstellen. Es sind dies hoch brisante, politische Themen und doch sind […]

Veröffentlicht am: 20.11.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: David Nicholson, Kalender, Kunst Lager Haas, Otto Dix,

KIK SEVEN – Time Lies im Kino International

Ruprecht von Kaufmann, KIK SEVEN - Time Lies, Kino International

KIK SEVEN – Time Lies mit Arbeiten von: Sarah Abu Abdallah, Victor Alaluf, Katharina Arndt, Olivia Berckemeyer, Dirk Biotto, Jan Davidoff, Marcus Eek, Boris Eldagsen, Oana Farcas, Philipp Fürhofer, GODsDOGs, Oh-seok Kwon, Bo Christian Larsson, Carina Linge, Colette/Laboratoire Lumiere, Alisa Margolis, Almagul Menlibayeva, Jenny Michel, Tracey Moffatt, Jennifer Oellerich, Richard Rabensaat, Oliver Rath, Jen Ray, […]

Veröffentlicht am: 18.11.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Kalender, KIK, KIK SEVEN - Time Lies, Kino International,

Galerie Michael Haas zeigt: Stillleben. gestern und heute

Neudecke-Plastic Vanitas - Still Life with Ketchup Bottle and Lemon, Galerie Michael Haas, Stillleben gestern und heute

Die Galerie Michael Haas zeigt eine umfangreiche Auswahl von Stillleben, die zwischen dem 17. Jahrhundert und der jüngsten Gegenwart entstanden sind (27.11.2015 – 09.01.2016). Schon in der griechischen Antike und in der Renaissance wurde das Sujet des Stilllebens von Malern erprobt, doch erst ab 1600 nimmt es eine gleichwertige Stellung neben Historienbildern, Porträts, Interieurs und Landschaften ein. Beim Adel, beim Großbürgertum, […]

Veröffentlicht am: 16.11.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Galerie Michael Haas, Kalender,

A Strange World: Mona Hakimi-Schüler im Rathaus Tempelhof

A Strange World - Mona Hakimi-Schüler - Head in clouds wall object 1 - Galerie Rathaus Tempelhof

Mona Hakimi-Schüler (*1977 in Teheran) erlebte als Kind den Iran-Irak-Krieg und lernte früh, dass Politik ihr Leben beeinflusst. Bereits mit 12 Jahren begann sie zu malen und zeigte hier bereits erste Ansätze für ihren starken Willen nach künstlerischer Freiheit. Die Künstlerin bearbeitet heute in ihrem Werk vornehmlich kulturelle und politische Themen aus der iranischen Lebenswelt. Dabei findet die Rolle […]

Veröffentlicht am: 11.11.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: A Strange World, Galerie im Rathaus Tempelhof, Kalender, Mona Hakimi-Schüler,

Zeitenwende – Von der Berliner Secession zur Novembergruppe

Vom Impressionismus über Expressionismus, Kubismus und Futurismus zur Neuen Sachlichkeit und dem Konstruktivismus: Die Ausstellung „Zeitenwende – Von der Berliner Secession zur Novembergruppe“ widmet sich dieser schnellen Abfolge der künstlerischen Umwälzungen in Berlin im Zeitraum von 1898 bis 1919.   Das Berliner Kunstschaffen von 1898 bis 1919 steht exemplarisch für die Entwicklung moderner Kunstströmungen im […]

Veröffentlicht am: 09.11.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Bröhan-Museum, Kalender, Zeitenwende,

I Was Once Lonelyness im Blain|Southern

Hayal Pozanti, Five Eyes, 2014-15, Acrylic on wood panel - I Was Once Lonelyness, BlainSouthern

“I was Once Lonelyness” ist eine Gruppenausstellung, die Künstler aus allen Kontinenten zusammenbringt. Der Fokus dieser Ausstellung liegt auf zeitgenössischer abstrakter Kunst, wobei der Tropus der Abstraktion im materiellen gegen den immateriellen Raum erforscht wird. Malerei, Skulptur, Installationen und Arbeiten auf Papier werden zusammengeführt, um die besondere Art und Weise zu betonen, in der die […]

Veröffentlicht am: 04.11.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Asim Waqif, Beto Shwafaty, Blain, Hayal Pozanti, I Was Once Lonelyness, Joel Morrison, Jose Davila, Kalender, Mary Ramsden, Michael Staniak, Moshekwa Langa, Samara Scott, Southern,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box