Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Alfred Ehrhardt Stiftung



+ Google Karte
Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland

Art der Einrichtung:
Sonstiges

Gründungsjahr:

2002

Beschreibung:

Die Alfred Ehrhardt Stiftung widmet sich der wissenschaftlichen Erschließung des Werks von Alfred Ehrhardt, als Fotograf und Kulturfilmer ein herausragender Vertreter der Neuen Sachlichkeit.

Die Alfred Ehrhardt Stiftung widmet sich der wissenschaftlichen Erschließung des Werks von Alfred Ehrhardt, als Fotograf und Kulturfilmer ein herausragender Vertreter der Neuen Sachlichkeit. Die Stiftung wurde im November 2002 vom Sohn des Künstlers, dem Münchener Vermögensverwalter Dr. Jens Ehrhardt, ins Leben gerufen, um den künstlerischen Nachlass seines Vaters, bestehend aus Gemälden, Zeichnungen, Grafiken, Fotografien, Negativen, Filmen und Dokumenten zu bewahren und ihn einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Daneben beschäftigt sich die Stiftung mit historischen Fotografen im Umfeld von Alfred Ehrhardt, insbesondere aber mit zeitgenössischer Fotografie und Medienkunst. Der besondere dialogische Ansatz ihrer Ausstellungstätigkeit liegt in der Gegenüberstellung von Alfred Ehrhardts Fotografie und Filmkunst mit zeitgenössischen Positionen, die sich in Anlehnung an seine Werkthemen mit dem Begriff der »Natur« und den »Konstruktionen des Natürlichen« auseinandersetzen. Dieser Dialog wird in Form von Veranstaltungen und Gesprächen fortgeführt und durch begleitende Publikationen abgerundet.

Kunstart:
Fotografie

Kunststil:
Sonstiges

Künstlername:
...und viele mehr


Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag von 11:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 11:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 11:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 11:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 11:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr

Januar 2020

Modell-Naturen in der zeitgenössischen Fotografie

11. Januar 2020 - 26. April 2020
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Gruppenausstellung kuratiert von Dr. Marie Christine Jádi mit Oliver Boberg, Sonja Braas, Julian Charrière, Shirley Wegner, Thomas Wrede

Mehr erfahren »

März 2020

Künstlergespräch zur Ausstellung MODELL-NATUREN IN DER ZEITGENÖSSISCHEN FOTOGRAFIE mit Thomas Wrede und der Kuratorin Dr. Marie Christine Jádi

15. März 2020 - 16. März 2020
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Wir bitten um Anmeldung per e-Mail: info@aestiftung.de. Im Gespräch mit der Kuratorin Dr. Marie Christine Jádi stellt der Fotograf Thomas Wrede einige seiner Werke vor und gibt uns einen Einblick in seine Arbeitsweise.

Mehr erfahren »

Juni 2020

Isabelle Le Minh: After Alfred Ehrhardt – Cristal réel

26. Juni 2020 - 6. September 2020
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Isabelle Le Minh thematisiert die fotohistorischen Bedingungen wie fototheoretischen Hintergründe der Fotografie, indem sie in ihrer künstlerischen Arbeit auf konzeptuelle Weise Teilaspekte des fotografischen Archivs hervorhebt.

Mehr erfahren »

August 2020

Künstlergespräch mit Florian Ebner, Isabelle Le Minh und Sonia Voss

30. August 2020
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Im Gespräch mit Florian Ebner, Leiter der Fotografie-Abteilung des Centre Pompidou in Paris, und Sonia Voss, Kuratorin der Ausstellung, wird Isabelle Le Minh über die Arbeit im Umgang mit dem Archiv der Alfred Ehrhardt Stiftung reden.

Mehr erfahren »

September 2020

Vortrag vor Originalen, Rosa Russo: »Die Arbeit am Verborgenen. Die Restaurierung der Fotografien auf Glas von Alfred Ehrhardt«

6. September 2020
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Die Foto-Restauratorin Rosa Russo arbeitet seit sieben Jahren an der Konservierung und Restaurierung der Fotografien von Alfred Ehrhardt, die Glas als transparenten Träger für die bildgebende Fotoschicht haben.

Mehr erfahren »

Claudius Schulze – Biosphere X in der Alfred Erhardt Stiftung.

11. September 2020 - 20. Dezember 2020
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Als Künstler und Forscher ist es der Antrieb von Claudius Schulze, die Welten hinter der Oberfläche des Alltäglichen zu finden. Biosphere X führt zwei Entwicklungen zusammen: Den Verlust an Biodiversität einerseits und die Erschaffung einer neuen Spezies durch künstliche Intelligenz andererseits.

Mehr erfahren »

Oktober 2020

Kunst & Wissenschaft im Diskurs

8. Oktober 2020
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Podiumsdiskussion mit Claudius Schulze, PD Dr. rer. nat. Sandra Junglen, Prof. Dr. Ralph Hertwig und Fritz Habekuß

Mehr erfahren »

Januar 2021

SEE STÜCKE – Fakten und Fiktion

16. Januar 2021 - 18. Juli 2021
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Das Meer gilt vor allem seit der Romantik als Sehnsuchtsort, als geheimnisvolle, endlose und scheinbar unveränderte Landschaft. Doch gerade heute ist es mehr denn je ein Ort neuer Gefahren und Realitäten sowie ein empfindliches Ökosystem, das zunehmend zerstört wird.

Mehr erfahren »

Juli 2021

Jana Hartmann – MASTERING the ELEMENTS

24. Juli 2021 - 12. September 2021
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

In ihrer Ausstellung MASTERING THE ELEMENTS setzt sich die Fotokünstlerin Jana Hartmann mit der Alchemie als faszinierendem Ursprung der Naturwissenschaften auseinander.

Mehr erfahren »

September 2021

Knut Wolfgang Maron. Bilder über Landschaften. SX-70 Polaroids 1978-2021

17. September 2021 - 23. Dezember 2021
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Knut Wolfgang Maron zählt zu den Pionieren der modernen Farbfotografie, insbesondere der Polaroidfotografie. Für seine Einzelausstellung in der Alfred Ehrhardt Stiftung hat er aus seinem mehr als 8.5000 Polaroids umfassenden Gesamtwerk mehrere Hundert Arbeiten ausgewählt.

Mehr erfahren »

Januar 2022

Ausstellungsführung durch die Kuratorin Stefanie Odenthal M.A.

20. Januar 2022
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Eintritt frei. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt. Die Veranstaltung findet unter Vorbehalt statt, entsprechend der behördlichen Auflagen. Wir bitten um Voranmeldung unter: info@aestiftung.de.

Mehr erfahren »

Februar 2022

Ausstellungsführung durch die Kuratorin Stefanie Odenthal M.A.

20. Februar 2022
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Eintritt frei. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt. Die Veranstaltung findet unter Vorbehalt statt, entsprechend der behördlichen Auflagen. Wir bitten um Voranmeldung unter: info@aestiftung.de.

Mehr erfahren »

März 2022

Von Bildsprachen und fotografischen Handschriften. Zur Wechselwirkung von Persönlichkeit, fotografischem Ausdruck und der Darstellung von Identität. Lichtbildervortrag von Stefan Berg (M.A. Design)

27. März 2022
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Eintritt frei. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt. Die Veranstaltung findet unter Vorbehalt statt, entsprechend der behördlichen Auflagen. Wir bitten um Voranmeldung unter: info@aestiftung.de.

Mehr erfahren »

April 2022

Herta Müller. Pfadlose Wege. Malerei, Zeichnung, Fotografie.

30. April 2022 - 17. Juli 2022
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Bislang hat sich die Alfred Ehrhardt Stiftung auf die Medien Fotografie und Film konzentriert. Nun wird mit der Ausstellung von Herta Müller erstmals das mediale Spektrum für die Malerei geöffnet und der Dialog mit Alfred Ehrhardts Werk erweitert.

Mehr erfahren »

Mai 2022

Führung durch die Ausstellung mit Herta Müller und Dr. Christiane Stahl, Direktorin Alfred Ehrhardt Stiftung

12. Mai 2022
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Führung durch die Ausstellung mit Herta Müller und Dr. Christiane Stahl, Direktorin Alfred Ehrhardt Stiftung

Mehr erfahren »

Dr. Stefanie Dufhues, Buchvorstellung mit Lichtbildervortrag: „Fotografie konstruierter Sichtbarkeit: Bildpraxis der Mikrofotografie von den ersten Versuchen bis ins 20. Jahrhundert“.

18. Mai 2022
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Dr. Stefanie Dufhues, Buchvorstellung mit Lichtbildervortrag: „Fotografie konstruierter Sichtbarkeit: Bildpraxis der Mikrofotografie von den ersten Versuchen
bis ins 20. Jahrhundert“.

Mehr erfahren »

Juni 2022

Eugen Blume, Kurator und Kunstkritiker, ehemaliger Leiter des Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart, Berlin, im Gespräch mit der Künstlerin

12. Juni 2022
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Eugen Blume, Kurator und Kunstkritiker, ehemaliger Leiter des Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart, Berlin, im Gespräch mit der Künstlerin

Mehr erfahren »

Juli 2022

Führung durch die Ausstellung mit Herta Müller und Dr. Christiane Stahl, Direktorin Alfred Ehrhardt Stiftung, und Finissage

17. Juli 2022
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Führung durch die Ausstellung mit Herta Müller und
Dr. Christiane Stahl, Direktorin Alfred Ehrhardt Stiftung, und Finissage

Mehr erfahren »

naturstrukturabstrakt – Gruppenausstellung mit Martin Anders, Thomas Anschütz, Manuela Höfer, Michaela Maria Langenstein, Nadine Poulain und Werner Prinz

23. Juli 2022 - 10. September 2022
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Die Ausstellung versammelt Werke, die die Abstraktionsmöglichkeiten der Fotografie ausreizen. Die Arbeiten der sechs Fotograf*innen generieren aus der Natur heraus neue Formen, die zeichnerische und malerische Qualitäten aufweisen.

Mehr erfahren »

Januar 2023

Gregor Sailer: The Polar Silk Road

14. Januar 2023 - 1. April 2023
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

In seiner neuen Werkserie The Polar Silk Road befasst sich Gregor Sailer mit den klimatischen Veränderungen der arktischen Regionen und ihrer wirtschaftlichen Nutzung sowie den territorialen Ansprüchen der Anrainerstaaten.

Mehr erfahren »

April 2023

Ausstellungsführung mit Thomas Brummett und Dr. Christiane Stahl, Direktorin Alfred Ehrhardt Stiftung

15. April 2023
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Thomas Brummett will give an insight into his elaborate darkroom work, projecting with a camera-less and film-less process so-called circles of confusion (which a lens produces) onto light sensitive photography paper through a lens as a representational, (physical) image of light.

Mehr erfahren »

Thomas Brummett: Seeking the Infinite

15. April 2023 - 8. Juli 2023
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Die Arbeit des US-Amerikaners Thomas Brummett (*1955 in Colorado) ist wie eine spirituelle Suche. Brummett geht mittels der Fotografie der Frage nach, wie die Naturwissenschaft und insbesondere die Physik Aufschluss geben können über die wahre Beschaffenheit der Welt.

Mehr erfahren »

Juni 2023

Vortrag von Christian Klant: Auf den Spuren der Seestücke von Gustave Le Gray

28. Juni 2023
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

2020 wurde Christian Klant vom Amsterdamer Rijksmuseum damit beauftragt zu erforschen, wie genau die weltbekannten Seestücke des französischen Fotografen Gustave Le Gray Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden sind. In einem multimedialen Vortrag berichtet Klant von seiner Reise in die Geschichte der

Mehr erfahren »

Juli 2023

Außen im Innen, Innen im Außen – Mensch und Landschaft in der Fotografie. Alfred Ehrhardt Stiftung.

15. Juli 2023 - 10. September 2023
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Eröffnung: 14. Juli 2023, 19-21 Uhr

Eine Gruppenausstellung mit Ellen Auerbach, Alfred Ehrhardt, Orri Jónsson, Aino Kannisto, Anne Lass und Christa Mayer. Kuratiert von Dr. Marie Christine Jádi

Mehr erfahren »

Führung und Artist Talk mit Dr. Marie Christine Jádi, Anne Lass und Christa Mayer. Alfred Ehrhardt Stiftung.

16. Juli 2023
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Foto:
Anne Lass
Full Moon, 2021
Archival Pigment Print, 120 x 160 cm
© VG Bild-Kunst, Bonn 2023

Mehr erfahren »

September 2023

In der Reihe „Literaturhaus der Fotografie“: Bergland, Marschlande. Jarka Kubsova stellt ihre literarischen Landschaften vor. Moderation: Thomas Böhm (radioeins: Die Literaturagenten)

6. September 2023
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen der Ausstellung „Außen im Innen, Innen im Außen – Mensch und Landschaft in der Fotografie“ stellt Jarka Kurbsova ihre Romane vor, in deren Mittelpunkt Frauen stehen, zu deren Streben nach Selbstbestimmung es auch gehört, einen anderen Umgang mit ihrer natürlichen Umwelt zu entwickeln.

Mehr erfahren »

Fritz Schleifer: Küstenland. Alfred Erhardt Stiftung.

16. September 2023 - 23. Dezember 2023
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Die Fotografien des am Bauhaus ausgebildeten Architekten und Zeichners Fritz Schleifer (1903-1977) sind eine echte Entdeckung, denn Schleifers fotografisches Werk ist großteils nicht mehr erhalten.

Mehr erfahren »

Januar 2024

Jan Scheffler – 33 Licht

13. Januar 2024 - 6. April 2024
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Eröffnung am Freitag, 12. Januar 2024, 19 Uhr

Seit über 20 Jahren zieht es den Berliner Fotografen Jan Scheffler (*1964) nach Island, Norwegen und Finnland, auf der Suche nach der Stille und dem Licht, die diese ursprünglichen Landschaften prägen.

Mehr erfahren »

Februar 2024

Führung durch die Ausstellung mit Jan Scheffler und Dr. Christiane Stahl, Direktorin Alfred Ehrhardt Stiftung

29. Februar 2024
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Seit über 20 Jahren zieht es den Berliner Fotograf Jan Scheffler (*1964) nach Island, Norwegen und Finnland, auf der Suche nach der Stille und dem Licht, die diese ursprünglichen Landschaften prägen.

Mehr erfahren »

März 2024

In der Reihe Literaturhaus der Fotografie: »Dem Nicht-Sagbaren Worte geben«. Ein Abend mit Texten von Literaturnobelpreisträger Jon Fosse, vorgestellt von seinem Übersetzer Hinrich Schmidt-Henkel, Moderation: Thomas Böhm (radioeins: Die Literaturagenten)

13. März 2024
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Weitere Informationen folgen.

Eintritt frei. Wir bitten um Voranmeldung unter: info@aestiftung.de

Mehr erfahren »

April 2024

Führung durch die Ausstellung mit Jan Scheffler und Dr. Christiane Stahl & anschließende Finissage

7. April 2024
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Seit über 20 Jahren zieht es den Berliner Fotograf Jan Scheffler (*1964) nach Island, Norwegen und Finnland, auf der Suche nach der Stille und dem Licht, die diese ursprünglichen Landschaften prägen.

Mehr erfahren »

Eröffnung der Ausstellung Alfred Ehrhardt & Rolf Tietgens: Hamburger Hafen und Norddeutsche Küste

12. April 2024
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Rolf Tietgens (1911-1984) gilt als einer der bedeutenden Fotografen der 1930er Jahre, der hierzulande jedoch bisher nur wenigen bekannt ist. Erstmals werden in dieser Doppelausstellung auch die Einzelbilder vom Hamburger Hafen von Alfred Ehrhardt (1901-1984) präsentiert.

Mehr erfahren »

Alfred Ehrhardt & Rolf Tietgens: Hamburger Hafen und Norddeutsche Küste

13. April 2024 - 7. Juli 2024
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Die Poesie des Hafens und die ungeheure Vielfalt seiner stets wechselnden Bilder hat Fotografinnen und Fotografen schon immer angezogen. Über den dokumentarischen Wert ihrer Aufnahmen hinaus, wird im Werk beider Fotografen die überzeitliche Poesie der maritimen Welt erfahrbar.

Mehr erfahren »

Führung durch die Ausstellung zu Rolf Tietgens und Alfred Ehrhardt mit dem Kurator Prof. Dr. Eckhardt Köhn und Dr. Christiane Stahl, Direktorin Alfred Ehrhardt Stiftung

13. April 2024
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

In der Führung werden Prof. Dr. Eckhardt Köhn und Dr. Christiane Stahl auf die historischen Hintergründe der Werkgruppen von Rolf Tietgens (1911-1984) und Alfred Ehrhardt (1901-1984) eingehen und Bildsprache wie Konzeption dieser beiden unterschiedlichen Herangehensweisen herausstellen.

Mehr erfahren »

Mai 2024

Buchpremiere von Martin Tscholl: »Imaginary Ecologies« und Künstlergespräch mit Dr. Christiane Stahl, Direktorin Alfred Ehrhardt Stiftung

2. Mai 2024
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Das Buch Imaginary Ecologies wird im Verlag The Eriskay Connection erscheinen und hat an diesem Abend Premiere. Der renommierte Verlag, der sich auf künstlerische Fotografie spezialisiert hat, konzentriert sich in seiner publizistischen Arbeit auf die Schnittstelle von Fotografie und Forschung.

Mehr erfahren »

»Rolf Tietgens und Patricia Highsmith. Facetten einer leidenschaftlichen Beziehung«, Lichtbildervortrag von Prof. Dr. Eckhardt Köhn

22. Mai 2024
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Der Vortrag rekonstruiert die einzelnen Phasen der Beziehung zwischen Tietgens und Highsmith und ihrem literarischen wir künstlerisch-fotografischem Austausch.

Mehr erfahren »

Juni 2024

»Hamburgs bestes Fotobuch: ›Der Hafen‹ von Rolf Tietgens«, Lichtbildervortrag von Dr. Roland Jaeger

12. Juni 2024
Alfred Ehrhardt Stiftung, Auguststr. 75
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Im Vortrag geht es daher auch um die Einordnung seines Hafen-Buches in die Entwicklung fotografischer Auffassungen in den 1920er und 1930er Jahren.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren