Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Argus Fotokunst



+ Google Karte
Marienstraße 26
Berlin, 10117
+49 30 2835901

Art der Einrichtung:
_Galerie

Gründungsjahr:

1996

Beschreibung:

Die Galerie argus fotokunst wurde 1996 von dem Dokumentarfilmemacher Norbert Bunge in Berlin gegründet. Er hat sich das Ziel gesetzt, die klassische Fotografie des zwanzigsten Jahrhunderts in allen ihren Facetten vorzustellen. Dabei gilt seine besondere Vorliebe der erzählenden, dokumentarischen s/w Fotografie, die sich bewusst von der digitalen Fotografie abgrenzt.

Die Galerie argus fotokunst wurde 1996 von dem Dokumentarfilmemacher Norbert Bunge in Berlin gegründet. Er hat sich das Ziel gesetzt, die klassische Fotografie des zwanzigsten Jahrhunderts in allen ihren Facetten vorzustellen. Dabei gilt seine besondere Vorliebe der erzählenden, dokumentarischen s/w Fotografie, die sich bewusst von der digitalen Fotografie abgrenzt.

Story:

Die Vorstellung von ostdeutschen Fotografen wie z.B. Arno Fischer, Ursula Arnold, Uwe Steinberg, Barbara Berthold, Ulrich Wüst, Christian Borchert und Manfred Paul ist von Beginn an ein besonderes Anliegen der Galerie gewesen. Entdeckungen junger Fotografen gehören genauso zum Galerieprogramm, wie die Präsentation von Arbeiten international bekannter Fotografen. Norbert Bunge ist es schon mehrmals gelungen, in Vergessenheit geratene Altmeister der Fotografie, wie den amerikanischen Fotografen Clemens Kalischer, wieder zu entdecken und auszustellen.

Besonderheiten:

Norbert Bunge ist es schon mehrmals gelungen, in Vergessenheit geratene Altmeister der Fotografie wieder zu entdecken und auszustellen.

Kunstart:
Fotografie

Kunststil:
Contemporary Art - Zeitgenössische Kunst

Künstlername:
Aenne Burghardt, Annemarie Heinrich, Annette Wolff, Antanas Sutkus, Ara Güler, Arno Fischer, Barbara Berthold, Brian Graham, Cesare Di Liborio, Christian Borchert, Cristina Piza, Daniel Frasnay, Dirk Alvermann, Dunja Marton, Elisabeth Niggemeyer, Erika Stone, Ernst Thormann, Eva Kemlein, Fritz Eschen, George Friedman, Gundula Schulze Eldowy, Hans Hammarskiöld, Helga Paris, Horacio Coppola, Jürgen Heinemann, Jürgen Jabs, Karl Ewald, Karol Kállay, Konrad Hoffmeister, Leonard Freed, Lutz Dille, Manfred Paul, Mario Ambrosius, Max Baur, Max Jacoby, Nelly Rau-Häring, Paul Almasy, Paul Wolff, Ragnar Axelsson, René Burri, René Friede, Roger Melis, Rudi Meisel, Sabine Sauer, Sabine Würich, Sam Haskins, Stefan Moses, Sybille Bergemann, Ulrich Mack, Ulrich Wüst, Ursula Arnold, Ute Mahler, Uwe Rau, Uwe Steinberg, Walker Evans, Will McBride, Wolfgang Krolow


Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch von 14 bis 18 Uhr
Donnerstag von 14 bis 18 Uhr
Freitag von 14 bis 18 Uhr
Samstag von 14 bis 18 Uhr
Sonntag geschlossen

Anstehende Veranstaltungen

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Veranstaltungen Listen Navigation

Auch spannend für dich: