Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Berlin Black Box (B3)



+ Google Karte
Altvaterstrasse 2
Berlin, 14129

Art der Einrichtung:
Projektraum

Gründungsjahr:

2020

Beschreibung:

Berlin Black Box
Schaufenster für audiovisuelle und performative Künste.

B3 ist ein Kooperationsprojekt von Raumordnung - Gesellschaft für urbane Kunst und Gestaltung e.V. (Krefeld/NRW) und dem Kunstverein Schlachtensee e.V. (Berlin). Die Berlin Black Box wird gefördert von Deutsche Theatertechnische Gesellschaft e.V., Volksbank Berlin-Zehlendorf und Siggel Art+Fashion.
Mit dem Konzept langfristiger und nachhaltiger Aufführungs- und Ausstellungsprogramme bietet die B3 einen zeitgenössischen Ort in Berlin für lokale, regionale und internationale Künstler*innen aus unterschiedlichen Sparten, Ihre Projekte zu präsentieren und einen künstlerischen Austausch auf regionaler und internationaler Ebene zu betreiben.
Neben einem interaktiven „Inside-Out“-Workflow mit 2 Simultan-Bühnen und Live-Streaming steht ein experimenteller Spielraum zur Verfügung, welcher auch das lokale Umfeld der B3 inkludiert. So werden bei laufenden Arbeitsprozessen und Veranstaltungen nicht nur die Besucher*innen, sondern auch vorbeigehende Menschen bei ihren alltäglichen Bewegungen im Kiez mit den Künsten (in-)direkt konfrontiert.
Beide Kunstvereine sind international gut vernetzt und ihre langjährigen Erfahrungen in unterschiedlichen Formaten von Kunstpräsentationen, medialen Performances mit zeitgenössischem Schauspiel und Tanz sowie in Vermittlungsprojekten zeitgenössischer Künste prägen die inhaltliche und konzeptionelle Gestaltung der Programme des multifunktionalen Präsentations- und Veranstaltungsortes B3.
Den eingeladenen Künstler*innen sowie Teilnehmer*innen der lokalen Kunstvermittlungs-Projekte beider Kunstvereine stehen zudem die Möglichkeiten der langjährig vorhandenen Netzwerke aus den Bereichen Performance, Theater, Bildende Kunst, Medienkunst, Musik und Mode für weitere perspektivische Projektarbeiten zur Verfügung.

Story:

Gegenüber dem S-Bahnhof Berlin-Schlachtensee befindet sich ein großes Schaufenster in der Ladenzeile der Altvaterstraße, welches zu einer interaktiven Performance- und Medienkunstvitrine mit dem Namen „Berlin Black Box“ umgebaut wurde.

Besonderheiten:

Kuratierte Projekte der Bildenden Künste (Fotografie, Malerei, Medienkunst) zeigen immer ein Kunstwerk in der B3 und werden parallel dazu als „klassische“ Ausstellungen in unserer Pop-Art-Galerie @ Siggel Art+Fashion oder an einem Ort in der „Villenkolonie Schlachtensee“ präsentiert.

Kunstart:
Digital Art, Fotografie, Multimedia, Performance

Kunststil:
Contemporary Art - Zeitgenössische Kunst

Angaben zur Lage:
Direkt gegenüber der Linie S1, Station "Schlachtensee"

Öffnungszeiten
Montag von 9 bis 23 Uhr
Dienstag von 9 bis 23 Uhr
Mittwoch von 9 bis 23 Uhr
Donnerstag von 9 bis 23 Uhr
Freitag von 9 bis 23 Uhr
Samstag von 9 bis 23 Uhr
Sonntag von 9 bis 23 Uhr
  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.