Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

c. wichtendahl. galerie



+ Google Karte
Carmerstraße 10
Berlin, 10623
+49 30 94882908

Art der Einrichtung:
_Galerie

Gründungsjahr:

2005

Beschreibung:

Die Galerie Wichtendahl präsentiert etablierte und junge Positionen aktueller Kunst mit Schwerpunkten auf Malerei und Skulptur/Plastik sowie dem Material Papier als Medium der zeitgenössischen Kunst.

Die Galerie Wichtendahl präsentiert etablierte und junge Positionen aktueller Kunst mit Schwerpunkten auf Malerei und Skulptur/Plastik sowie dem Material Papier als Medium der zeitgenössischen Kunst.

Story:

Die Galerie Wichtendahl präsentiert etablierte und junge Positionen aktueller Kunst mit Schwerpunkten auf Malerei und Skulptur/Plastik sowie dem Material Papier als Medium der zeitgenössischen Kunst. Die Galerie wurde im Frühjahr 2005 in der Joachimstraße - zwischen Auguststraße und Gipsstraße - in Berlin-Mitte von der Kunsthistorikerin Cornelia Wichtendahl eröffnet. Die Galerie ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Galerien e. V. und im Landesverband Berliner Galerien e. V..

Besonderheiten:

Wichtendahl Galerie bietet: - Beratung von Privatkunden, Unternehmen sowie Institutionen beim Ankauf zeitgenössischer Kunst - Konzepte für Sammlungen zeitgenössischer Kunst - Konzepte für die Ausstattung von Gebäuden, Räumlichkeiten und/oder Freiräumen mit zeitgenössischer Kunst im Einklang mit der architektonischen Situation - Betreuung von "Kunst am Bau" - ProjektenKonzeption und Organisation von Ausstellungen - Konzeption und Umsetzung von Publikationen zur Kunst

Kunstart:
Fotografie, Malerei, Skulptur und Plastik, Zeichnung

Kunststil:
Contemporary Art - Zeitgenössische Kunst

Künstlername:
Alexandra Deutsch, Annette Reincke-Nagy, Annette Schröter, Dörrte Bäumer, Esther Glück, Heidi Meyer, Katharina Meister, Katrin Günther, Nicole Ahland, Reinhard Wöllmer, Rosa M Hessling, Silvia Schreiber, Tillmann Zahn, Ulli Böhmelmann, Winni Schaak

Angaben zur Lage:
Die Galerie befindet sich in einem klassischen Berliner Altbau in der Carmerstraße. Die ehemaligen Ladenräume bieten den Kunstwerken einen Ort in dem sie sich voll entfalten können.

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag von 12 bis 18 Uhr
Mittwoch von 12 bis 18 Uhr
Donnerstag von 12 bis 18 Uhr
Freitag von 12 bis 18 Uhr
Samstag von 12 bis 18 Uhr
Sonntag geschlossen

Anstehende Veranstaltungen

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Veranstaltungen Listen Navigation