Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

CSR.ART



+ Google Karte
Friedrichstraße 69
Berlin, 10117 Deutschland

Art der Einrichtung:
_Galerie

Beschreibung:

CSR CONTEMPORARY SHOW ROOM präsentiert in temporären Ausstellungen und an temporären Orten relevante zeitgenössische Werke von Künstler:innen, unabhängig von Alter, Herkunft oder Geschlecht. Ziel der experimentellen Ausstellungen ist ein Beitrag zum interkulturellen und intellektuellen Austausch. CSR zeigt Kunst von Künstler:innen an wechselnden Orten in vakanten Räumen in Berlin und Europa.

Die Ausstellungen des CSR CONTREMPORARY SHOW ROOM in der Friedrichstraße 69 werden von DEEDS.LAB veranstaltet, einer gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur. Ihr Ziel ist es, Künstler:innen zu fördern und ihre Kunst sichtbar zu machen. Hierfür erarbeitet DEEDS.LAB Konzepte und kollaboriert mit unterschiedlichen Partnern.

Kunststil:
21. Jahrhundert


Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag von 11 bis 19 Uhr
Mittwoch von 11 bis 19 Uhr
Donnerstag von 11 bis 19 Uhr
Freitag von 11 bis 19 Uhr
Samstag von 11 bis 19 Uhr
Sonntag geschlossen

August 2023

Vermeer Contemporary – Jan Vermeer und die Gegenwart. Berlin zeigt bedeutende Künstler:innen in weltweit erster Gesamtschau Vermeers

25. August 2023 - 23. September 2023
CSR.ART, Friedrichstraße 69
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte
Vermeer Contemporary – Jan Vermeer und die Gegenwart. Berlin zeigt bedeutende Künstler:innen in weltweit erster Gesamtschau Vermeers

Johannes Vermeer ist der große Unbekannte der niederländischen Malerei. In seiner Malkunst brachte er Unsichtbares durch Sichtbares zum Vorschein. Der Altmeister erreichte eine für die damalige Zeit ungewöhnliche Unmittelbarkeit in der Darstellung seiner Protagonisten und wurde so zum Vorbild einer jungen zeitgenössischen Künstler:innen-Generation. In der über die Berlin Art Week andauernden Gruppenausstellung „Vermeer Contemporary“ vom 25. August bis 23. September 2023 mit nahezu 25 bedeutenden zeitgenössischen Positionen trifft dass 17. auf das 21. Jahrhundert. Die vom Europäischen Kunstverein in Zusammenarbeit…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren