Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Dorothée Nilsson Gallery



+ Google Karte
Potsdamer Straße 65
Berlin, 10785 Deutschland

Art der Einrichtung:
_Galerie

Gründungsjahr:

2017

Beschreibung:

Dorothée Nilsson leitete die schwedische Grundemark Nilsson Gallery von 2010 bis 2017 in Berlin. Im Sommer 2017 gegründete sie ihre eigene Galerie in neuen Räumen in der Potsdamer Straße 65 in Berlin, Mitte/ Tiergarten.

Dorothée Nilsson Gallery führt das internationale und zeitgenössische Portfolio fort. Das Programm fokussiert sich auf die neue Generation fotobasierter Kunst, ergänzt durch Ikonen aus Skandinavien. Die Galerie repräsentiert Künstler, welche konzeptuell und medienübergreifend, angefangen mit der Fotografie, über Video, Performance, Skulptur bis hin zur Installation, arbeiten. Das Portfolio beinhaltet zwei Schwerpunkte: Die experimentelle Fotografie, im Sinne einer vielschichtigen Auseinandersetzung mit dem Medium selbst und eine kritische Visualisierung gesellschaftlicher Themen und Phänomene aus den Medien.
Jedes Jahr wird die Galerie fünf bis sechs Ausstellungen in Berlin zeigen. Künstlergespräche und Podiumsdiskussionen sollen neben dem Ausstellungsprogramm stattfinden. Außerdem nimmt Dorothée Nilsson Gallery regelmäßig an internationalen Kunst- und Fotomessen teil.

Kunstart:
Fotografie, Installation, Mixed Media, Performance, Video

Kunststil:
Deutschland, Fotografie, Performance, Schweden

Künstlername:
Susa Templin, Yuken Teruya


Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch von 12:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 12:00 bis 18 :00 Uhr
Sonntag geschlossen

März 2018

Yvon Chabrowski | Live-Performance | CASSANDRA/ BEWEGUNGSMUSTER

3. März 2018
Dorothée Nilsson Gallery, Potsdamer Straße 65
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte

Überwachungssysteme kann man oft weder sehen noch fühlen, schmecken oder riechen. Sie sind unsichtbar und doch da. Die Live-Performance CASSANDRA / BEWEGUNGSMUSTER rekapituliert im ersten Akt die unsichtbaren Bildrahmen, die sich um unsere Körper legen.
Live-Performance CASSANDRA / BEWEGUNGSMUSTER am 03. März um

Mehr erfahren »

September 2019

“MY PLAN B IS MAYBE MY PLAN A”

6. September 2019
Dorothée Nilsson Gallery, Potsdamer Straße 65
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte

Für die Ausstellung "My Plan B is maybe my Plan A" setzt sich Yuken Teruya mit einer Mischung aus verschiedenen Alltagsmaterialien mit akuten Themen der heutigen Gesellschaft wie Konsumkultur, Globalisierung und Umwelt auseinander.

Mehr erfahren »

YUKEN TERUYA | MY PLAN B IS MAYBE MY PLAN A

6. September 2019 - 30. November 2019
Dorothée Nilsson Gallery, Potsdamer Straße 65
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte
Yuken Teruya - Dorothee Nilsson Gallery

Für die Ausstellung "My Plan B is maybe my Plan A" setzt sich Yuken Teruya mit einer Mischung aus verschiedenen Alltagsmaterialien mit akuten Themen der heutigen Gesellschaft wie Konsumkultur, Globalisierung und Umwelt auseinander.
Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf ein Zitat von Präsident Donald Trump aus einem Interview mit Fox Business Network, in dem er die Handelsgespräche mit China (26. Juni 2019) kommentierte.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren