Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Galerie Michael Schultz



+ Google Karte
Mommsenstraße 34
Berlin, 10629
+49 30 3199130

Art der Einrichtung:
_Galerie

Gründungsjahr:

1986

Beschreibung:

Die Galerie Michael Schultz konzentriert sich seit ihrer Gründung im Jahr 1986 auf zeitgenössische Malerei und Skulptur. Ein wichtiger Akzent der Galeriearbeit ist die Entdeckung und Förderung jüngerer Künstler. Als Ort für diesen Zweck wurde im Jahr 2005 schultz contemporary eröffnet; ausschließlich gewidmet der Präsentation frischer und junger Positionen. Mit der Erfahrung von annähernd 30 Jahren Kunstvermittlung stellt sich die Galerie Michael Schultz noch heute gespannt der Zukunft.

Die Galerie Michael Schultz konzentriert sich seit ihrer Gründung im Jahr 1986 auf zeitgenössische Malerei und Skulptur. Ein wichtiger Akzent der Galeriearbeit ist die Entdeckung und Förderung jüngerer Künstler. Als Ort für diesen Zweck wurde im Jahr 2005 schultz contemporary eröffnet; ausschließlich gewidmet der Präsentation frischer und junger Positionen. Mit der Erfahrung von annähernd 30 Jahren Kunstvermittlung stellt sich die Galerie Michael Schultz noch heute gespannt der Zukunft.

Story:

Die Galerie Michael Schultz konzentriert sich seit ihrer Gründung im Jahr 1986 auf zeitgenössische Malerei und Skulptur. Seit den Anfangsjahren gehörten Georg Baselitz, Markus Lüpertz und A.R. Penck fest zum Programm. Hinzu kamen Anselm Kiefer, Gerhard Richter und Sigmar Polke sowie amerikanische Positionen wie etwa Jean-Michel Basquiat, Keith Haring, James Rosenquist, Robert Rauschenberg, und Andy Warhol. Ein wichtiger Akzent der Galeriearbeit ist die Entdeckung und Förderung jüngerer Künstler. Dies waren beispielsweise Cornelia Schleime, Helge Leiberg, Norbert Bisky und SEO. Aktuell sind dies Römer + Römer, Maik Wolf, Bernd Kirschner, Feng Lu, Sonja Alhäuser und Sabina Sakoh. Als Ort für diesen Zweck wurde im Jahr 2005 schultz contemporary eröffnet; ausschließlich gewidmet der Präsentation frischer und junger Positionen. 2006 eröffnete Michael Schultz seine Dependance in Seoul und im Jahr 2007 kam Beijing als weiterer Standort hinzu, was in der Folge zu einer Erweiterung des Galerieprogramms führte. So werden gegenwärtig die koreanischen Künstler Kim Yusob, Bong-Chae Son und Lee Leenam sowie die chinesischen Künstler Huang He, Ma Jun, Huang Min und Zou Cao vertreten. Mit der Erfahrung von annähernd 30 Jahren Kunstvermittlung stellt sich die Galerie Michael Schultz noch heute gespannt der Zukunft.

Kunstart:
Malerei, Skulptur und Plastik

Kunststil:
Contemporary Art - Zeitgenössische Kunst

Künstlername:
A.R. Penck, Andy Denzler, Andy Warhol, Annette Merrild, Anselm Kiefer, Bernd Kirschner, Bernd Zimmer, Bong-Chae Son, Burkhard Held, Chen Wenbo, Cornelia Schleime, Damian Stamer, Feng Lu, Gentian Shkurti, Georg Baselitz, Gerhard Richter, Helge Leiberg, Huang He, Huang Min, Jean Y. Klein, Joel Morrison, Julia Bornefeld, Kim Yusob, Ma Jun, Maik Wolf, Malgosia Jankowska, Markus Lüpertz, Oliver Dorfer, Rebecca Raue, Robert Rauschenberg, Römer + Römer, Sabina SAKOH, SEO, Sigmar Polke, Sonja Alhäuser, Stephan Kaluza, Udo Nöger, Zou Cao


Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag von 10 bis 19 Uhr
Mittwoch von 10 bis 19 Uhr
Donnerstag von 10 bis 19 Uhr
Freitag von 10 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr
Sonntag geschlossen

Anstehende Veranstaltungen

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Veranstaltungen Listen Navigation

Auch spannend für dich: