Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Galerie Volker Diehl



+ Google Karte
Niebuhrstraße  2
Berlin, 10629
+49 30 22487922

Art der Einrichtung:
_Galerie

Gründungsjahr:

2008

Beschreibung:

DIEHL legt seinen Fokus auf zeitgenössische Kunst mit internationaler Bedeutung. Zum Repertoire gehören der international gefeierte chinesische Künstler Zhang Huan (New York), der renommierte spanische Bildhauer Jaume Plensa (Barcelona) sowie die russischen Künstlergruppen Blue Noses und AES+F. Im Ausgleich zu den internationalen Positionen sind auch deutsche Künstler, wie die Maler Herbert Volkmann, Martin Assig oder Martin Borowski sowie die Fotografen Thomas Florschuetz und Frauke Eigen, in dem Programm verwurzelt.

DIEHL legt seinen Fokus auf zeitgenössische Kunst mit internationaler Bedeutung. Zum Repertoire gehören der international gefeierte chinesische Künstler Zhang Huan (New York), der renommierte spanische Bildhauer Jaume Plensa (Barcelona) sowie die russischen Künstlergruppen Blue Noses und AES+F. Im Ausgleich zu den internationalen Positionen sind auch deutsche Künstler, wie die Maler Herbert Volkmann, Martin Assig oder Martin Borowski sowie die Fotografen Thomas Florschuetz und Frauke Eigen, in dem Programm verwurzelt.

Story:

In 2008 zog die GALERIE VOLKER DIEHL in einen neuen, 400qm großen Ausstellungsraum in dem neu renovierten Galeriegebäude in der Lindenstraße, Berlin-Kreuzberg. Zudem wurde im April 2008 DIEHL + GALLERY ONE mit der Ausstellung Like Truth von Jenny Holzer in Moskau eröffnet. Es folgten eine Gruppenausstellung zur russischen politischen Kunst der 80er Jahre (Soz-Kunst) Glasnost/Perestroika sowie kürzlich eine Einzelausstellung von Wim Delvoyes New Works. Volker Diehl ist der erste westliche Galerist, der einen Ausstellungsraum in Moskau eröffnete. Im Herbst 2011 änderte GALERIE VOLKER DIEHL ihren Namen zu DIEHL, Berlin Moskau und eröffnete in einem neuen Galerieraum in der Niebuhrstraße 2,10629 Berlin – Charlottenburg. Im September 2013 eröffnete DIEHL einen weiteren Kunstraum, den DiehlCUBE in der Emser Straße 10719, Berlin – Wilmersdorf.

Kunstart:
Sonstiges

Kunststil:
Contemporary Art - Zeitgenössische Kunst

Künstlername:
AES+F, Alexey Kallima, Amelie Grözinger, Blue Noses, Christian Megert, Constantin Flondor, Frauke Eigen, Grazia Varisco, Hartmut Böhm, Jaume Plensa, Ling Jian, Martin Assig, Martin Borowski, Olga Chernysheva, Peter Sedgley, Sergey Bratkov, Simon English, Thomas Florschuetz, Turi Simeti, Zhang Huan

Angaben zur Lage:
400qm großer Ausstellungsraum in dem neu renovierten Galeriegebäude in der Lindenstraße, Berlin-Kreuzberg.

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag von 11 bis 18 Uhr
Mittwoch von 11 bis 18 Uhr
Donnerstag von 11 bis 18 Uhr
Freitag von 11 bis 18 Uhr
Samstag von 11 bis 14 Uhr
Sonntag geschlossen

Anstehende Veranstaltungen

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Veranstaltungen Listen Navigation