Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Salongalerie ››Die Möwe‹‹



+ Google Karte
Auguststr. 50 b
Berlin, 10119 Deutschland
Gründungsjahr:

2014

Beschreibung:

Die Salongalerie ››Die Möwe‹‹ präsentiert Werke der Klassischen Moderne und der Kunst nach 1945. Dabei widmet sie sich vor allem Künstlern, die zu Unrecht weitgehend in Vergessenheit gerieten. Damit setzt ››Die Möwe‹‹ einen besonderen Akzent in der Berliner Galerielandschaft.

Die Salongalerie „Die Möwe“ präsentiert Werke der Klassischen Moderne und der Kunst nach 1945. Dabei widmet sie sich vor allem Künstlern, die zu Unrecht weitgehend in Vergessenheit gerieten. Um die Bedeutsamkeit ihrer Kunst sichtbar und erlebbar zu machen, begibt sich die Salongalerie immer wieder auf Spurensuche und setzt damit einen besonderen Akzent in der Berliner Galerienlandschaft.

„Die Möwe“ greift zudem die Tradition des Berliner Salons auf: Ihre Salonabende führen Kunstliebhaber, Sammler, Kritiker sowie Zeitzeugen zusammen und geben Einblick in bewegte Künstlerschicksale. So gehörten viele Künstler dem legendären Sturm-Kreis um Herwarth Walden, der 1918 gegründeten Novembergruppe sowie dem Bauhaus an. In den 1920er und 1930er Jahren hatten sie Rang und Namen und zählten zur Avantgarde Deutschlands. Doch während des NS-Regimes erhielten sie Ausstellungsverbot, ihre Werke galten als „entartet“ und wurden aus den Museen entfernt. Nach der Teilung Deutschlands setzte sich im Westen für lange Zeit die abstrakte Kunst und im Osten der sozialistische Realismus durch. Wer diese Strömungen nicht bediente, hatte im öffentlichen Kunstbetrieb kaum eine Chance.

Story:

Der Wiederentdeckung zu Unrecht vergessener Künstler gehört seit 2014 die besondere Liebe und Aufmerksamkeit des Galerieteams, das in der Auguststraße mit wechselnden Ausstellungen und Salonabenden einen Ort zum Kennenlernen und Begeistern schafft.

Kunstart:
Malerei, Skulptur

Kunststil:
20. Jahrhundert, Abstrakte Kunst, Avantgarde, Bauhaus, Berlin, DDR, Deutschland, Klassische Moderne, Kunst nach 1945

Künstlername:
Carl Christoph Hartig, Edmund Kesting, Erwin Hahs, Georg Meistermann, Gerhard Marcks, Hans Brass, Hans Kinder, Hans Laabs, Herbert Behrens-Hangeler, Ida Kerkovius, Jeanne Mammen, Josef Hegenbarth, Karl Kunz, Leonore Geist, Moriz Melzer, Paul Kuhfuss, Philipp Harth, Renée Sintenis

Angaben zur Lage:
Die Galerie liegt im Stadtteil Berlin-Mitte. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist ››Die Möwe‹‹ mit folgenden Linien erreichbar: Bus 120, 123, 142 oder 245 – Station: Auguststraße |  U8 – Station Weinmeisterstraße oder Rosenthaler Platz | S1, S2 oder S25 – Station Oranienburger Straße | Tram M1 – Station: Hackescher Markt

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 12:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag geschlossen

April 2018

Dieter Finke. Skulptur und Malerei

21. April 2018 - 29. Juni 2018
Salongalerie ››Die Möwe‹‹, Auguststr. 50 b
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte

In seinen Werken setzte sich Dieter Finke durchgängig mit Raum, Licht, Transparenz und Bewegung auseinander. Besondere Dynamik und Expressivität verlieh er seinen oft archaisch anmutenden Tierplastiken.

Mehr erfahren »

Juli 2018

Sommeratelier am Meer. Der Künstlerort Ahrenshoop

6. Juli 2018 - 5. Oktober 2018
Salongalerie ››Die Möwe‹‹, Auguststr. 50 b
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts hatten Malerinnen und Maler Ahrenshoop für sich entdeckt. Denn hier auf dem Darß fanden sie, was sie für ihre künstlerische Arbeit suchten: stimmungsvolle Motive in unberührter Natur, das klare Licht des Nordens, Stille , Einsamkeit und Freiheit.

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Radikal. Visionär. Unangepasst. 100 Jahre Novembergruppe

13. Oktober 2018 - 8. Februar 2019
Salongalerie ››Die Möwe‹‹, Auguststr. 50 b
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte

Vor 100 Jahren gründete sich die revolutionäre Novembergruppe. Unsere Ausstellung würdigt das Gründungsjubiläum mit Gemälden, Grafiken und Skulpturen von Künstlern dieser Vereinigung.

Mehr erfahren »

März 2019

Unentrinnbar. Der Bauhäusler Fritz Kuhr

7. März 2019 - 31. Mai 2019
Salongalerie ››Die Möwe‹‹, Auguststr. 50 b
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte

Mit unserer Ausstellung zum Künstler Fritz Kuhr erinnern wir an die Gründung des Staatlichen Bauhauses vor einhundert Jahren in Weimar. An dieser einflussreichen Schule für Kunst und Gestaltung studierte und lehrte Kuhr von 1924 bis 1930.

Mehr erfahren »

Juni 2019

Zweimal Berlin. Blicke auf eine geteilte Stadt

6. Juni 2019 - 23. August 2019
Salongalerie ››Die Möwe‹‹, Auguststr. 50 b
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte

Im 30. Jahr des Mauerfalls stellt unsere Ausstellung urbanes Leben in Ost- und Westberlin vor. Auf Gemälden, Grafiken und Zeichnungen vermitteln namhafte Berliner Künstler_innen aus Ost und West ihre Eindrücke von städtischen Strukturen und sozialem Alltag in der Zeit vor der Wiedervereinigung.

Mehr erfahren »

September 2019

Dieter Finke. Arbeiten in Holz

4. September 2019 - 18. Oktober 2019
Salongalerie ››Die Möwe‹‹, Auguststr. 50 b
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte

Die Ausstellung widmet sich Finkes (1939-2011) variationsreichen Arbeiten in Holz. Sie changieren zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit, zwischen Fläche und Dreidimensionalität.

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Das weibliche Statement. Künstlerinnen im 20. Jahrhundert

25. Oktober 2019
Salongalerie ››Die Möwe‹‹, Auguststr. 50 b
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte

In unserer neuen Ausstellung würdigen wir ein historisches Ereignis: die Öffnung der deutschen Kunsthochschulen für Frauen vor 100 Jahren. Denn gemäß der Weimarer Verfassung konnten hier ab 1919 auch Frauen ohne einschränkende Bedingungen studieren.

Mehr erfahren »

Februar 2020

… aus der Luft – Zuzanna Skiba und Werner Drimecker

28. Februar 2020 - 22. Mai 2020
Salongalerie ››Die Möwe‹‹, Auguststr. 50 b
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte
... aus der Luft - Zuzanna Skiba und Werner Drimecker

„... aus der Luft“ vereint Werke von Zuzanna Skiba und Werner Drimecker, die nicht nur eine lange Freundschaft, sondern auch die Kartographie verband. Über diese kamen sie zu einer unverwechselbar eigenen Bildsprache. In der Ausstellung in der Berliner Salongalerie „Die Möwe“ treten ihre Bilder in einen wortlosen und doch beredten Dialog.

Mehr erfahren »

Juni 2020

Sommertage auf Ischia – Die Maler Ulrich Neujahr, Eduard Bargheer und Hermann Poll

20. Juni 2020 - 4. September 2020
Salongalerie ››Die Möwe‹‹, Auguststr. 50 b
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte

Die Ausstellung "Sommertage auf Ischia- Die Maler Ulrich Neujahr, Eduard Bargheer und Hermann Poll" nimmt den Betrachter mit in die Sommer auf der italienischen Insel, die seit den 1930er Jahren, doch vor allem ab 1950 die drei Ma-ler und viele andere Künstler magisch anzog.

Mehr erfahren »

September 2020

Raumkaskaden – Der Künstler Erich Franke. Salon Galerie Die Möwe.

10. September 2020 - 6. November 2020
Salongalerie ››Die Möwe‹‹, Auguststr. 50 b
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte

„Raumkaskaden“ zeigt erstmals in Berlin
Werke des Malers und Bühnenbildners Erich Franke
(1911-2008), dessen Schaffen maßgeblich von den
avantgardistischen Kunstströmungen der 1920er und
30er Jahre beeinflusst wurde.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren