Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Sammlung Hoffmann



+ Google Karte
Sophienstraße  21
Berlin, 10178
+49 30 28499121

Art der Einrichtung:
_Galerie

Gründungsjahr:

1968

Beschreibung:

Die private Sammlung zeitgenössischer Kunst befindet sich in zwei Etagen eines ehemaligen Fabrikgebäudes. Erika und Rolf Hoffmann, die vorher im Rheinland lebten, haben es renoviert und umgebaut mit dem Ziel, hier inmitten ihrer im Lauf von dreißig Jahren erworbenen Kunstwerke zu leben und zu arbeiten. Anregung und Herausforderung, die den Sammlern der tägliche Umgang mit den Arbeiten zeitgenössischer Kunst bedeuten, können auch Besucher nachempfinden.

Die private Sammlung zeitgenössischer Kunst befindet sich in zwei Etagen eines ehemaligen Fabrikgebäudes. Erika und Rolf Hoffmann, die vorher im Rheinland lebten, haben es renoviert und umgebaut mit dem Ziel, hier inmitten ihrer im Lauf von dreißig Jahren erworbenen Kunstwerke zu leben und zu arbeiten. Anregung und Herausforderung, die den Sammlern der tägliche Umgang mit den Arbeiten zeitgenössischer Kunst bedeuten, können auch Besucher nachempfinden.

Story:

Erika und Rolf Hoffmann begannen 1968, zeitgenössische Kunst zu sammeln, um im Leben mit Kunst inspiriert und angeregt zu werden. Heute öffnet Erika Hoffmann samstags ihr Zuhause, um diese Erfahrung mit anderen zu teilen.

Besonderheiten:

Im August und zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt die Sammlung geschlossen. Samstag: 11-16 Uhr finden Führungen (nach Anmeldung) in kleinen Gruppen von 8-10 Personen statt.

Kunstart:
Fotografie, Malerei, Skulptur und Plastik, Video

Kunststil:
Contemporary Art - Zeitgenössische Kunst

Künstlername:
Andy Warhol, Arnulf Rainer, Bill Beckley, Bruce Nauman, Ernesto Neto, Fang Lijun, Felix Gonzalez-Torres, François Morellet, Frank Stella, Franz West, Fred Sandback, Georg Herold, Gerhard Richter, Günther Förg, Günther Uecker, Heinz Mack, Hermann Nitsch, Hiroshi Sugimoto, Isa Genzken, Katarzyna Kozyra, Lucio Fontana, Marcel Broodthaers, Mike Kelley, Nan Goldin, Nicola de Maria, Olga Chernysheva, Otto Piene

Angaben zur Lage:
Die Sammlung Hoffmann ist eine private Sammlung zeitgenössischer Kunst in allen Medien. Eine wechselnde Auswahl ist seit 1997 in den Wohn- und Arbeitsräumen der Hoffmanns in zwei Etagen eines ehemaligen Fabrikgebäudes samstags, nach Anmeldung, öffentlich zugänglich.

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag von 11 bis 16 Uhr
Sonntag geschlossen

Anstehende Veranstaltungen

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Veranstaltungen Listen Navigation