Bunker Ausstellung “Internal Clocks”

Culterim Gallery präsentiert die Ausstellung “Internal Clocks” in ihrem ehemaligen Luftschutzbunker. Am Donnerstag, den 27.10.2022 eröffnet um 17 Uhr die Ausstellung Internal Clocks kuratiert von Claudia Breitschmid, Annabelle von Girsewald & Samuel Haettenschweiler.

Internal Clocks versucht mit Imagination unsere gegenwärtige Situation zu interpretieren und gleichzeitig Rhythmen, Rituale und Spuren neu zu definieren. Verschiedene Varianten von Uhren werden zum Gedankenmodell. 21 künstlerische Positionen aus den Bereichen Bildhauerei, Malerei, Sound, Video, Installation und Performance bieten eine Plattform, wo jedes Werk in seinem eigenen oszillierenden Apparat tickt. Mehrere Versionen von Uhren dienen als Modelle, um neues Denken aus einem heterotopischen Standpunkt zu fördern.

Unterstützt von:
Stiftung Temperatio, Aargauer Kuratorium, Kanton Zug, Irish Embassy, BVBK

// Artists //
Laura Aberham Hildigunnur Birgisdóttir Mercedes Borguńska Claudia Breitschmid Arnold Dreyblatt Love Enqvist Christoph Giesch Styrmir Örn Guðmundsson Giulia Hess Donia Jornod Pauline Julier Hae Young Ji Sara Masüger Agata Mickiewicz Masaya Ozaki Samuel Haettenschweiler Saemundur Thor Helgason Ásta Fanney Sigurðardóttir SumVivus Laura Skehan Paula Tyliszczak

Bunker Ausstellung “Internal Clocks”

27.10.2022 – 06.11.2022

Culterim Gallery

Veröffentlicht am: 27.10.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.