Kunstleben Berlin – über uns

Die Kunstleben Berlin Art Guide UG ist ein inhabergeführtes, politisch und wirtschaftlich unabhängiges Onlinemagazin für Kunst in Berlin.

Gegründet wurde Kunstleben Berlin 2009 von den  Künstlern und Ausstellungsmachern Romy Campe und Masch. Seit 2017 ist der Journalist Herbert Beinlich als dritter Gesellschafter an Board.

Kunst muss gesehen und möglichst live erfahren werden. Unsere Aufgabe ist es, Künstler und Ausstellungsmacher in Berlin sichtbarer zu machen und damit auch die Kunstmetropole Berlin zu stärken und zu fördern.

Magazin

Im Bereich Magazin veröffentlichen wir redaktionelle Beiträge zu folgenden Themen: Kunst in Berlin, Events, Dokumentationen über Ausstellungsmacher und Künstler, sowie interessante, kunstpolitische Themen.

Eventkalender

Kunstleben Berlin führt den umfangreichsten und aktuellsten Kalender für Kunst in Berlin. Berliner Kunstakteure veröffentlichen ihre Veranstaltungen selbst – die Kunstleben Berlin Redaktion prüft jeden einzelnen Event, bevor dieser veröffentlich wird. So wahren wir Aktualität und Qualität. 

Mitgliedschaften

Kunstleben Berlin startete 2009 als Kunstsalon in Schöneberg. Unsere Lage in der 1. Etage trug dazu bei, dass wir uns mit dem Thema Onlinemarketing sehr intensiv auseinandersetzten.

Heute sind wir Profis im Bereich Social Media und Cross Marketing. Diese Fähigkeit möchten wir an unsere Mitglieder weiter geben.

Team von Kunstleben Berlin

Romy Campe

Inhaber und Geschäftsführung

Ansprechpartner für Redaktion, Mitgliedschaften und Werbepartner.

Wissenswert: Romy ist freischaffende Künstlerin und hat das Komponentenportal von Prof. Faltin aufgebaut. Sie ist in beiden Welten zu Hause: Kunst und IT.

Kontakt
MASCH

Masch

Inhaber und Video

Ansprechpartner für Videoproduktionen.

Wissenswert: Masch ist freischaffender Künstler und arbeitete als Dozent für die UDK Berlin. Darüber hinaus, arbeitet er als Setpainter für das Art Department der Filmstudios in Potsdam-Babelsberg.

2015 erhielt er mit seinem Team einen Oscar für seine Mitarbeit für das beste Szenenbild bei dem Hollywood-Film THE GRAND BUDAPEST HOTEL.

Kontakt
Herbert Beinlich - KUNSTLEBEN BERLIN

Herbert Beinlich

Inhaber und Journalist

Ansprechpartner für Kooperationen und Partnerschaften.

Wissenswert: Als Journalist (mit Studium und Volontariat) hat Herbert Beinlich für Radio, TV, Nachrichtenagentur und Tageszeitungen gearbeitet – meist in den Bereichen Nachrichten, Wirtschaft und Sport.

Kontakt

Freie Mitarbeiter

Jeannette Hagen - Kunst gegen Kälte

Jeannette Hagen

Autorin

Wissenswert: Jeannette Hagen bloggt als Spaziergängerin und hat mehrere Bücher veröffentlicht. Daneben engagiert sich sich für Benachteiligte und ist Gründerin von Kunst für Demokratie.

Sandra Ratkovic - KUNSTLEBEN BERLIN

Sandra Ratkowic

Fotografin und Social Media Redaktion

Wissenswert: Nach ihrem Kunstgeschichtsstudium schloss sie eine Fotografie-Ausbildung an und arbeitet seit 2008 als Fotografin und Künstlerin. Die Fotografien von Sandra Ratkovic wurden in zahlreichen Medien veröffentlicht, wie z.B. der WELT, der TAZ, der Vogue, dem Tagesspiegel Berlin, Lomography.com, Fotohits, Kwerfeldein, Kaltblutmagazin, Black Iris Journal u.v.m.

2017 erschien ihr Fotoband „Moskau. Moscow. Moskвa“ bei Hatje Cantz, der u.a. auf dem Belfast Photo Festival prämiert und international vorgestellt wurde, z.B. bei Deutschlandradio und im SPIEGEL.

Marion Rohwedder

Autorin

Wissenswert: Marion Rohwedder schreibt, seit sie einen Stift halten kann und hat ein Buch zum Thema Finanzen veröffentlicht.

Lilly Jäckl

Autorin

Wissenswert: Die Autorin Magart Lilly Jäckl ist in Graz, Wien und Berlin in den Bereichen Literatur, Film, Performance und Theater tätig. Ihr neustes Buch hat den Titel: ESTOY DURMIENDO. ich schlafe gerade, edition keiper, Graz 2016.

Kirsten Kohlhaw

Autorin

Wissenswert: Kirsten Kohlhaw studierte Literatur-, Film- und Kunstwissenschaften. Sie arbeitet als freie Textarbeiterin, Live- & BusinessCoach und Kommunikationsberaterin in Berlin.

Stephan Röhl

Fotograf

Wissenswert: Stephan Röhl ist seit der ersten Stunde Fotograf im KUNSTLEBEN BERLIN Team. Wir sind stolz und immer wieder begeistert, wie viel Herzblut und Engagement er in seine Arbeit legt und und mit welchem Ideenreichtum und Kreativität er seine Projekte umsetzt.

Mediadaten.

  • Visits Website: 12.000 /Monat
  • Newsletter: 2000
  • Fans Facebook: 5300
  • Fans XING: 8200
  • Fans Youtube: 2500
  • Fans Instagram: 2700
  • Pinterest: 30.000 /Monat
  • Twitter: 1700

Stand: 03/2019