Kategorie: Kunst

Midsommar mit Anthony Akinbola, Alteronce Gumby und Tariku Shiferaw in der Bode Galerie

Bode präsentiert Midsommar mit Anthony Akinbola, Alteronce Gumby und Tariku Shiferaw – eine Gruppenausstellung, die das Oeuvre von drei zeitgenössischen Künstlern aus New York zelebriert, und zwar während einer ganz besonderen Zeit des Jahres.

Veröffentlicht am: 24.06.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Der Neue Mensch – Verein Berliner Künstler e.V.

Von Peter Schlangenbader, „Brut Interstellar“, 2023, Acryl, Öl / Leinwand (Dyptichon), 200x320cm. Foto: Katarzyna Sekulla

In der Ausstellung Der neue Mensch werden Arbeiten von den sieben teilnehmenden Künstler:innen präsentiert, die sich von Themen wie künstliche Intelligenz und Cyberspace inspirieren ließen – Aspekte, die längst Teil unseres Alltags sind. Die Künstler:innen zeigen Visionen auf diese Themen, nicht als Techniker, Wissenschaftler oder Politiker, sondern als Freigeister mit magischem Blick.

Veröffentlicht am: 21.06.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Glow Gaze – MONIKA SIGLOCH in der Hilleckes Gallery

Glow Gaze - MONIKA SIGLOCH in der Hilleckes Gallery

Mit den strahlenden Farben von Monika Siglochs leuchtenden Leinwandwerken starten wir in den Sommer. Die faszinierenden Blütenblätter der von der Künstlerin immer wieder variierten Kosmosblume dienten als Inspiration für den Titel ihrer Ausstellung.

Veröffentlicht am: 20.06.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

PGH Glühende Zukunft. Zeichnungen, Plakate, Eigensinn. Berlin 1989-1995

PGH Glühende Zukunft. Zeichnungen, Plakate, Eigensinn. Berlin 1989-1995

Satte Farben, eine bizarre Figurenwelt und aufmüpfiger Humor – konformistische Langeweile sieht anders aus. Das Grafikdesign dieser „Produktionsgenossenschaft des Handwerks“ der ehemaligen DDR, kurz PGH, strotzt vor energetischem Gestaltungswillen. Ihre Vision einer glühenden Zukunft schrieb sich die Ostberliner Künstlergruppe 1989, kurz vor dem Fall der Mauer, selbst auf die wehende Fahne. Ihre Mitglieder Detlef Beck […]

Veröffentlicht am: 19.06.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

TOBIAS HOFFKNECHT – Needs

TOBIAS HOFFKNECHT - Needs

Die Galerie Crone Berlin präsentiert eine neue Einzelausstellung von Tobias Hoffknecht, einem Künstler aus Düsseldorf. Unter dem Titel „Needs“ zeigt er neue Skulpturen, die mit dem Raum zu verschmelzen scheinen und unsere Wahrnehmung auf die Probe stellen.

Veröffentlicht am: 18.06.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

MEASURES LULLABIES AND WHISPERS von Joël Andrianomearisoa in der ifa-Galerie Berlin

Joel Andrianomearisoa begibt sich für die Ausstellung in der ifa-Galerie Berlin auf die Spuren seiner Erinnerungen und lässt sich von dem Wiegenlied inspirieren, das ihm seine Großmutter vor dem Schlafengehen vorgesungen hat. Diese Kindheitserinnerung, in der einige Worte verschüttet sind, schafft Räume und Zwischenräume, um neue Texte zu erfinden.

Veröffentlicht am: 14.06.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Top 3,

Kolumne: „Bis auf bald. Herzlichst, deine KI“.

Kunstleben Berlin Kolumne von André Lindhorst. Ein Computer, der eine kinetische Installation steuert oder hilft, digitale Simulationen zu entwickeln, durch die man mit einer 3-D-Brille spazieren kann, das alles hat man als jemand, der sich für Kunst interessiert, schon seit längerem erlebt. Aber dass eine Künstliche Intelligenz nicht nur „wie Beethoven komponieren, wie Monet malen und […]

Veröffentlicht am: 13.06.2024 | Kategorie: Ausstellungen,

Women Life Freedom – Saarlaendische Galerie

Die Ausstellung präsentiert Arbeiten von sechs Künstlerinnen aus dem Iran. Das Saarlandmuseum in Saarbrücken hatte die Präsentation als Zeichen der Solidarität mit der aktuellen iranischen Bewegung „Women Life Freedom“, in der Frauen mutig für ein selbstbestimmtes und freies Leben kämpfen, in sein Programm aufgenommen. Nun wird die Ausstellung in leicht veränderter Form in der Saarländischen […]

Veröffentlicht am: 12.06.2024 | Kategorie: Ausstellungen,

AURA – im Spannungsfeld zwischen reproduzierbarer und einzigartiger Kunst

Walter Benjamins Essay Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit, das 1935 im Exil in Paris veröffentlicht wurde, ist vielleicht am bekanntesten durch das Nachwort und die These, der Faschismus ästhetisiere die Politik (genauer: den Krieg), während der Kommunismus die Kunst politisiere. Jedoch werden auch seine anderen Ideen, formuliert wie das Programm eines Manifestes, in […]

Veröffentlicht am: 11.06.2024 | Kategorie: Ausstellungen,

Dean West bei CAMERA WORK

Dean West

CAMERA WORK freut sich sehr, ab dem 8. Juni 2024 die deutschlandweit erste Ausstellung von Dean West präsentieren zu können. Dean West wird seit diesem Jahr von der Galerie CAMERA WORK repräsentiert und gilt als einer der meistbeachteten Emerging Artists in der internationalen Fotokunst. Mit über 20 ausgewählten Werken, darunter mehrere in diesem Jahr fertiggestellte […]

Veröffentlicht am: 05.06.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Top 3,

Die Ausstellung „Menschenbilder, Freunde” von Armin Mueller-Stahl

Er ist ein Hollywoodstar aus Deutschland: Armin Mueller-Stahl. Der Schauspieler, Musiker, Schriftsteller und Maler hat Fans auf der ganzen Welt. Die Galerie ARTES Berlin zeigt diesen Frühsommer vom 11. Mai bis zum 30. Juni 2024 in einer breit angelegten Ausstellung, “Menschenbilder, Freunde”, mehr als 50 Werke des Künstlers.

Veröffentlicht am: 03.06.2024 | Kategorie: Ausstellungen,

Green Culture Festival

Green Culture Festival

Das Green Culture Festival lädt am 3. & 4. Juni 2024 Kulturmenschen dazu ein, gemeinsam mit Expert:innen, Praktiker:innen und Politiker:innen aus Kultur, Wissenschaft, Medien, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und der Green Culture Anlaufstelle in unterschiedlichen Austauschformaten darüber nachzudenken und zu diskutieren, wie die großen Herausforderungen des Klimawandels im Kultursektor fair, schnell und praktisch angegangen werden können. Das […]

Veröffentlicht am: 31.05.2024 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Magazin, Top 3,

Ausstellung “Der Glaube fährt mit der Straßenbahn” im Mitte Museum

Die Ausstellung Der Glaube fährt mit der Straßenbahn lädt dazu ein, Regeln, Normen und Konventionen in unterschiedlichen gesellschaftlichen Kontexten zu reflektieren: Bedeutet religiöser Glaube zwangsläufig eine Einschränkung der Freiheit des Einzelnen? Wodurch werden religiöse und säkulare Überzeugungen im Alltag sichtbar? Wie verändern sich ihre Erscheinungsformen im Laufe der Zeit? Anhand von Alltagsgegenständen blickt die Ausstellung […]

Veröffentlicht am: 30.05.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Renata Lucas. o perde

Die Installations- und Konzeptkünstlerin Renata Lucas bezieht sich in ihrem Schaffen auf soziokulturelle Konventionen, unbewusste Konditionierungen, Verhaltensnormen und Einflüsse der gebauten Umwelt, um in ortsspezifischen Interventionen die Erwartungen der Betrachter*innen herauszufordern. Durch scheinbar zufällige Begegnungen, die an den jeweiligen Ausstellungsorten stattfinden, untergräbt Lucas soziale Grenzen und fördert neue gesellschaftliche Dynamiken.

Veröffentlicht am: 29.05.2024 | Kategorie: Ausstellungen,

Peter Bonde & Roméo Mivekannin in der Galerie Barbara Thumm

Roméo Mivekannin - Human in Motion

Die Galerie Barbara Thumm präsentiert die Ausstellung It’s Good Enough for Nansy von Peter Bonde. Bonde lässt sich in seinem Werk von verschiedenen nordischen und europäischen Künstlern sowie von der amerikanischen Abstraktion und Konzeptkunst des 20. Jahrhunderts inspirieren. Seine Werke erinnern an die Pinselstriche und Farbpaletten von Per Kirkeby oder Edvard Munchs „Selbstbildnis mit Spanischer […]

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Top 3,

Dickes Fell

In der Ausstellung ‘Dickes Fell’ laden 16 Studierende der Klasse Favre in das ehemalige ‘Gesundheitszentrum für Kleintiere’ ein. Spielerisch soll dabei ein Ortsbezug zu der ehemaligen veterinärmedizinischen Praxis geschaffen werden, in dem die gezeigten Arbeiten Perspektiven auf das Tier bieten.

Veröffentlicht am: 22.05.2024 | Kategorie: Ausstellungen,

Kolumne: Eindrücke von der 60. Kunst-Biennale Venedig

Kunstleben Berlin Kolumne Art Breakers- Bienale Venedig

Kunstleben Berlin Kolumne von den ART BREAKERS. Schon seit 1895 zieht es im zweijährigen Rhythmus die Kunstinteressierten aus der ganzen Welt zur Kunst Biennale nach Venedig, die eine der wichtigsten internationalen Ausstellungen zu zeitgenössischer Kunst ist. Hier kannst du einen Überblick genießen plus an einem ONLINE ART BREAK „Best of Biennale 2024“ teilnehmen.

Veröffentlicht am: 21.05.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Art Breakers, Kunst, Magazin, Top 3,

Sandra Vásquez de la Horra – Das Rauschen des Kosmos

Sandra Vásquez de la Horra – Das Rauschen des Kosmos

Sandra Vásquez de la Horra thematisiert in ihrem Werk Konflikte, die uns gegenwärtig weltweit beschäftigen. Ihre Arbeiten vereinen Archetypen unseres kollektiven Bewusstseins, Tabus, Geschlechterfragen und Sexualität, interkulturelle Reflexionen sowie Fragen der spirituellen Praxis. Sie formt aus Träumen, Unterbewusstem und Erinnerungen eine poetische Bildwelt zwischen Imaginärem und Realem, in deren Zentrum das menschliche Dasein steht.

Veröffentlicht am: 17.05.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur,