Kategorie: Kino & TV

Kunstleben Berlin verlost 3×2 Freikarten für DALíLAND

DALíLAND © SquareOne Entertainment

Gestern wie heute umgibt erfolgreiche Künstler*innen stets eine Aura des Geheimnisvollen, der Genialität und des Außergewöhnlichen, die viele Menschen anzieht. Der Surrealist Salvador Dalí setzt all dem noch einen drauf und schart in seinem DALíLAND Models, Musik- und Filmstars sowie eine bunte Mischung aus High und Low Society um sich und lässt sich feiern. In […]

Veröffentlicht am: 05.09.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kino & TV, Kunst, Redaktion-Tipp,

TASCHEN: Die Szenenbilder des Oscarpreisträgers Sir Ken Adam

TASCHEN: Die Szenenbilder des Oscarpreisträgers Sir Ken Adam

Als Meister seines Fachs verlieh der Szenograf Sir Ken Adam Filmklassikern des Kalten Krieges wie Dr. Strangelove ebenso ihre unverwechselbare Gestalt wie den düsteren Geheimverstecken von James Bonds Widersachern. Mit einer beispiellosen Vielfalt an Skizzen, Konzepten und Fotografien aus den Archiven der Deutschen Kinemathek feiert diese signierte Ausgabe Sir Ken Adams unvergängliches und preisgekröntes Lebenswerk.

Veröffentlicht am: 08.05.2023 | Kategorie: Kino & TV, Kultur, Literatur, | Tag: Taschen Verlag,

Kolumne: Sonne und Beton der Film von Felix Lobrecht

Über Sonne und Beton von Felix Lobrecht in einer Kunstleben Berlin Kolumne von Jeannette Hagen

Eine Kunstleben Berlin Kolumne von Jeannette Hagen. Es gibt Filme, die sich auf einem schmalen Grat bewegen. Bei ihnen hat man schon im Vorfeld Sorge, dass das Potential, was in der Geschichte steckt, nicht auserzählt werden kann. Dass die Handlung abrutscht. Entweder, weil sie allzu klischeehaft dargestellt wird oder weil alles insgesamt zu bemüht daherkommt. Möglicherweise […]

Veröffentlicht am: 06.04.2023 | Kategorie: Kino & TV, Kolumne Jeannette Hagen,

Kolumne: Film IGOR LEVIT – NO FEAR

Filmstart: Igor Levit, Kunstleben Berlin Kolumne von Jeannette Hagen

Kunstleben Berlin Kolumne von Jeannette Hagen. IGOR LEVIT – NO FEAR ist ein inspirierendes Porträt eines Ausnahmekünstlers, der sich auf dem Grat zwischen einer traditionellen Karriere und neuen, unbekannten Wegen in der Welt der Klassik bewegt.

Veröffentlicht am: 03.10.2022 | Kategorie: Kino & TV, Kolumne Jeannette Hagen, Musik,

FRANCOFONIA von Alexander Sokurov startet am 3. März bundesweit in den Kinos!

francofonia

Wenn wir Kunst berühren, berühren wir zwangsläufig auch Geschichte. Die Kunst ist mit der Geschichte, dem geschichtlichen Prozess, derart verknüpft, dass die Geschichte bedauerlicherweise einen zerstörerischen Einfluss auf die Kunst hat. Es wäre schön, wenn man die Kunst von der Geschichte trennen könnte, doch das ist unmöglich… Verlosung 2×3 Kino-Gutscheine!

Veröffentlicht am: 14.09.2022 | Kategorie: Kino & TV, Kultur, | Tag: Kalender, Kinofreikarten, Pressemitteilung, xxx,

Tickets gewinnen: Filmepremiere am 17. November: EGON SCHIELE – TOD UND MÄDCHEN

Am 17. November kommt EGON SCHIELE – TOD UND MÄDCHEN in die deutschen Kinos, ein Film über das Lebenswerk Egon Schieles, neben Gustav Klimt einer der bedeutendsten Maler der Wiener Moderne. Du kannst 2 Tickets für die Premiere gewinnen… …und den Hauptdarsteller und den Regisseur kennen lernen! Zusätzlich haben wir noch 2×2 Freikarten für eine […]

Veröffentlicht am: | Kategorie: Kino & TV, Kultur, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: EGON SCHIELE, Gewinnspiel, xxx,

Gewinne 3×2 Kinofreikarten für Remainder!

Remainder: Ein Mann, ein schwarzer Rollkoffer, eine Straße. Plötzlich fällt etwas vom Himmel, trifft den Mann am Kopf und schickt ihn ins Koma. Kurz nachdem er aufwacht, ist er um 8,5 Millionen Pfund reicher – Schweigegeld, sagt sein Anwalt. Aber wofür? Erinnerungen an die Zeit vor dem Unfall hat der namenlose Protagonist, gespielt von Tom […]

Veröffentlicht am: | Kategorie: Kino & TV, Kultur, | Tag: Kinofreikarten, Omer Fast, Tom McCarthy, xxx,

2×2 Kinofreikarten zu gewinnen! „90 Minuten – Bei Abpfiff Frieden“.

90 Minuten - Bei Abpfiff Frieden

Israel. Palästina. Ein Fußballspiel. Was die Politik über Jahrzehnte nicht schaffte, soll nun der Sport richten. Im Ereignis des Jahrhunderts treten die israelische und die palästinensische Fußballnationalmannschaft gegeneinander an. Wer das Spiel gewinnt, bekommt das Land. Die Unterlegenen müssen wegziehen. Und während die Offiziellen noch verhandeln und taktieren, wer wann wo spielen darf und wer […]

Veröffentlicht am: | Kategorie: Kino & TV, Kultur, | Tag: Kinofreikarten, xxx,

Geht es dir gut? – Das neue Stück von René Pollesch

Fabian Hinrich redet beziehungsweise jammert sich um Kopf und Kragen und als Beiwerk gibt es entweder Tanz oder Gesang – in „Geht es dir gut?“ auf die Bühne gebracht von den Tänzer*innen der „Flying Steps Academy“ und den Sänger*innen der Afrikan Voices und der Bulgarien Voices Berlin!

Veröffentlicht am: 03.05.2022 | Kategorie: Kino & TV, Kolumne Jeannette Hagen, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert,

Filmkritik und Freikarten – Die wundersame Welt des Louis Wain

Die wundersame Welt des Louis Wain Plakat UK A3.indd

In seinem neuen Film zieht uns Regisseur Will Sharpe mit kraftvollen Bildern und Farben in Luis Wains (Benedict Cumberbatch) wundersame Welt. Alles ist bunt, vibriert und erinnert in seiner Verspieltheit nicht nur ein wenig an einen Tim Burton Film, sondern nimmt das Wesen der von Wains gemalten Katzen auf. 

Veröffentlicht am: 27.04.2022 | Kategorie: Kino & TV, Kolumne Jeannette Hagen, Kultur,

Gewinnspiel zum Kinostart: HEINRICH VOGELER – Aus dem Leben eines Träumers

HEINRICH VOGELER – Aus dem Leben eines Träumers von Regisseurin Marie Noëlle

Am 12. Mai 2022 kommt die Doku-Fiktion HEINRICH VOGELER – Aus dem Leben eines Träumers von Regisseurin Marie Noëlle in die Kinos, die dem Künstler ein filmisches Denkmal setzt. Filmische Szenen und dokumentarische Aufnahmen werden durch Interviews mit bedeutenden Persönlichkeiten gerahmt. Das nehmen wir zum Anlass für ein kleines Gewinnspiel und verlosen 2×2 Kinofreikarten und das […]

Veröffentlicht am: 15.04.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kino & TV, Kultur, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert,

Kino zum Abheben

Kino im Flughafen Tempelhof 3 - Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Wer viel und gerne ins Kino geht, kennt das: Manchmal geht es gar nicht um den Film. Manchmal reicht für das Wohlgefühl, sich einfach in sein Lieblingskino zu setzen, Popcorn in sich hineinzustopfen, ein Bier dazu zu trinken, tief in den Sessel zu rutschen und sich berieseln zu lassen. Dann toppt die Atmosphäre das virtuelle […]

Veröffentlicht am: 10.12.2021 | Kategorie: Kino & TV, Kolumne Jeannette Hagen, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert,

IN DEN UFFIZIEN – ab 25. November im Kino

IN DEN UFFIZIEN - ab 25. November im Kino

IN DEN UFFIZIEN zeigt die ungebrochene Anziehungskraft des Museums und die Arbeit hinter den Kulissen als eine kollektive Anstrengung, eine nie endende, passionierte Sorge um die Erhaltung jahrhundertealter Meisterwerke bei gleichzeitiger Neuerung.

Veröffentlicht am: 25.10.2021 | Kategorie: Kino & TV, Kultur, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert,

Kolumne: Filmempfehlung – „Je suis Karl“

Regie: Christian Schwochow Drehbuch: Thomas Wendrich Mit: Luna Wedler, Jannis Niewöhner, Milan Peschel, Edin Hasanovic, Anna Fialová und Aziz Dyab Kamera: Frank Lamm Musik: Tom Hodge, Floex Szenenbild: Tim Pannen Deutschland 2020, Länge: 126 Minuten

Kolumne von Jeannette Hagen. „Je suis Charlie“ – wer erinnert sich nicht an die Kundgebungen und Demonstrationen, an die erste Reihe, in der Staatsmänner und -frauen ihre Solidarität und Einigkeit im Kampf gegen den islamistischen Terror bekundeten. Tage zuvor, am 7. Januar 2015 hatte ein Anschlag auf das französische Redaktionsbüro des Satire Magazins Charlie Hebdo, […]

Veröffentlicht am: 24.09.2021 | Kategorie: Kino & TV, Kolumne Jeannette Hagen, Kultur, Redaktion-Tipp,

Kolumne: Große Frauen, großes Kino – „Die Unbeugsamen“

Kolumne: Reden wir von Wertschätzung

Braucht es einen Film über Frauen in der Politik? Ich will die Antwort vorwegnehmen. Sie lautet: Ja, unbedingt.
Denn während viele denken, dass nach 16 Jahren Angela Merkel das Thema „Frauen in der Politik“ kein Thema mehr sei, liegt der Gender Pay Gap nach wie vor bei rund 19 Prozent, sinkt der Frauenanteil in den Parlamenten, herrscht offener Sexismus und sehen sich Politikerinnen besonders im Netz zunehmend offenem Hass und Bedrohungen ausgesetzt. Mit diesen Fakten endet der Film „Die Unbeugsamen“ und es ist nicht der einzige Grund, warum wahrscheinlich die meisten Besucher*innen den Kinosaal bewegt, berührt und inspiriert verlassen.

Veröffentlicht am: 03.09.2021 | Kategorie: Kino & TV, Kolumne Jeannette Hagen, Redaktion-Tipp,

Video-Art-Festival drei Tage live Berlinische Galerie VAM

Video-Art-Festival Berlinische-Galerie

Die Berlinische Galerie und Videoart at Midnight präsentieren vom 24. bis 26. April 2020 das dreitägige Berlin Video-Art-Festival: 15 Videoarbeiten von 10 internationalen Künstler*innen, die seit 2010 Teil des Videoart at Midnight Programms im Berliner Kino Babylon waren.

Veröffentlicht am: 24.04.2020 | Kategorie: Kino & TV,

Berlinale Shorts 2020 highlighten Gabriele Stötzer

Berlinale Shorts 2020 highlighten Gabriele Stötzer Feixtanz-Team_Shorts2

Vom 20. Februar bis 01. März 2020 finden die 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin, die Berlinale Shorts ehren Gabriele Stötzer.

Veröffentlicht am: 01.02.2020 | Kategorie: Kino & TV, Kolumne Jana Noritsch, Kultur, Kunst - was sonst noch passiert,

Babylon: Der verlorene Vater

Babylon_Der-verlorene-Vater

Babylon zeigt das filmische Theater “Der verlorene Vater” von Thomas Martius Die Live-Performance „Der verlorene Vater“ erzählt mit grell-bunten 8mm-Amateurfilmaufnahmen eine fiktive Familiengeschichte, die sich über die USA und Deutschland bis nach Ex-Jugoslawien ausbreitet. Premiere: Mittwoch, 4.12.2019, 20 Uhr

Veröffentlicht am: 27.11.2019 | Kategorie: Kino & TV,

Kino der Moderne — Film in der Weimarer Republik

Am 19. Juni hat das Museum für Film und Fernsehen die Ausstellung „Kino der Moderne – Film in der Weimarer Republik“ eröffnet. Die von der Deutschen Kinemathek gemeinsam mit der Bonner Bundeskunsthalle entwickelte Schau zeigt die Wechselwirkungen zwischen Kino und Alltagskultur, die künstlerischen und technischen Innovationen des damaligen Filmhandwerks sowie das Entstehen von Filmkritik und […]

Veröffentlicht am: 22.07.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kino & TV, Kunst - was sonst noch passiert,

Herzlichen Glückwunsch: der Gewinner steht fest

Peter Lindbergh Doku Gewinne Tickets Kunstleben Berlin

Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der Kinotickets für den neuen Dokumentarfilm PETER LINDBERGH – WOMEN’S STORIES. Gewonnen hat Corinna! Wir wünschen sehr viel Spaß im Kino! Hier noch mal den Trailer ansehen…

Veröffentlicht am: 05.06.2019 | Kategorie: Kino & TV, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Peter Lindbergh,