Kategorie: Kunst – was sonst noch passiert

Benefizauktion zugunsten des Bundesverbands Kinderhospiz e. V.

Benefizauktion zugunsten des Bundesverbands Kinderhospiz e. V. PSD Bank

Benefizauktion: Es passiert nicht oft, dass man zwei Chancen an einem Tag bekommt. Am Samstag, den 20. April zwischen 14 und 18 Uhr werden in der PSD Bank in Friedenau einzigartige Kunstwerke versteigert und verkauft. Viele dieser Bilder und Skulpturen datieren zwischen 1860 und 1920 – fast alle mit Originalrahmen. Die Einnahmen dieser Charity-Veranstaltung werden […]

Veröffentlicht am: 04.04.2024 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert,

Romy Campe über KI und Kunst beim Zukunftskongress KI

KI-Zukunftskonkress-DFKI-Romy-Campe-NFT-Speaker-Interview

Kürzlich wurde im Rahmen des Zukunftskongresses „Leadership und Künstliche Intelligenz“ das inspirierende Interview mit Romy Campe, der Gründerin von Kunstleben Berlin, veröffentlicht. Als anerkannte Expertin im Bereich Kunst und digitale Transformation zeigt Romy Campe die faszinierenden Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz und Digitalisierung auf den Kunstmarkt auf. Dieses Interview ist ein Muss für alle, die sich […]

Veröffentlicht am: 16.03.2024 | Kategorie: Kolumne Romy Campe, Kryptospace / NFT, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Magazin, NFT & Kunst, Top 3, Videos,

Wege in unbekannte Tiefen

Taschen Verlag Weihnachtsgeschenk Tarot

Kunstleben Berlin Weihnachtsgeschenk-Tipp: Die Geschichte des einflussreichsten Tarot der Welt. Diese Edition ist eine umfassende Einführung der berühmten Karten von Arthur E. Waite und Pamela Colman Smith. Unzählige Bilder und Dokumente zur Geschichte und zur Anwendung dieser Karten sowie Originalbeiträge international bekannter Tarotautor*innen vermitteln ein faszinierendes neues Erleben des Waite-Smith Tarot.

Veröffentlicht am: 06.12.2023 | Kategorie: Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Literatur, Magazin,

Kolumne: Falling in Love – Jean-Paul Gaultier Show im Friedrichstadt-Palast

Falling in Love - Jean Paul Goultier Show im Friedrichstadt Palast. Kolumne von Tarik Ahmia

Kunstleben Berlin Kolumne von Tarik Ahmia. Der Show-Orgasmus. In der neuen Bühnenshow „Falling in Love“ wirbt der Friedrichstadt Palast mit allerlei Superlativen und Promis. Doch die Revue glänzt auch so…

Veröffentlicht am: 17.10.2023 | Kategorie: Fashion, Kolumne Tarik Ahmia, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, Magazin, Musik, Theater, | Tag: Kolumne Tarik Ahmia,

Kolumne: Was macht die Kunst? Neue Strategien sind gefragt!

Kunstleben Berlin Kolumne von Andre Lindhorst.

Kunstleben Berlin Kolumne von André Lindhorst. „Der Künstler muss jeden Auftrag zurückweisen, der ihm nicht seine völlige Ausdrucksfreiheit lässt. Er muss die Mitarbeit an allen politischen und kommerziellen Unternehmungen verweigern, die die Kunst nur als ein Mittel betrachten. Dies gilt natürlich auch für jede Art von Propagandatätigkeit, wofür auch immer sie einträte…

Veröffentlicht am: 07.08.2023 | Kategorie: Kolumne Andre Lindhorst, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Magazin, | Tag: Kolumne Andre Lindhorst,

TASCHEN: Anna Atkins. Cyanotypes. Die Pionierin der Fotografie im 19. Jahrhundert

Anna Atkins. Cyanotypes. Die Pionierin der Fotografie im 19. Jahrhundert

Zu Anbruch des viktorianischen Zeitalters unternahm Anna Atkins in ihrem Freiluftlabor in Halstead, Kent, den radikalen Versuch, Pflanzenarten mithilfe eines völlig neuen künstlerischen Mediums zu dokumentieren. Die unnachahmlichen Cyanotypie-Fotogramme von Algen und Farnen, die Atkins anfertigte, bilden die ersten Bücher mit Fotografien. Ihre Alben sind die perfekte Synthese aus Kunst und Wissenschaft, markant  und zugleich hauchzart.

Veröffentlicht am: 07.06.2023 | Kategorie: Kultur, Kunst - was sonst noch passiert,

Video: Das war der Ball der Künstlerinnen

Ball der Künstlerinnen 2023

Am 13. Mai 2023 richtete die Camaro Stiftung und der Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V. zum zweiten Mal den traditionellen Ball des Vereins aus. Bereits um 1900 feierten die Künstlerinnen opulente Kostümfeste in den jetzigen Räumen der Camaro Stiftung. Das Haus wurde 1893 für den Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e. V. als Mal- […]

Veröffentlicht am: 03.06.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Magazin, Videos,

Kunstversicherung – So schützt du deine liebsten Kunstwerke

Kunstversicherung

Die Kunstversicherung ist für private Sammler, Kunstgalerien als auch Museen eine essentielle Absicherung zum Schutz ihrer Kunstwerke. Worauf du bei der Absicherung achten musst, vor welchen Gefahren du deine Wertgegenstände schützen kannst und wie man den Wert korrekt bestimmt erfährst du im Folgenden.

Veröffentlicht am: 13.02.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst - was sonst noch passiert,

Frohe Weihnachten 2022: Rück- und Ausblick

Schon wieder neigt sich ein unglaublich aufregendes, bewegendes und Kunst-volles Jahr dem Ende entgegen und bevor wir gemeinsam zurückschauen, möchten wir uns auf diesem Wege bei Euch bedanken…

Veröffentlicht am: 23.12.2022 | Kategorie: Kryptospace / NFT, Kultur, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Kunstleben Berlin, Magazin, NFT & Kunst, Podcast, Redaktion-Tipp, Top 3,

license.rocks und Kunstleben Berlin gehen eine strategische Zusammenarbeit ein.

kunstleben.ART, NFT Marktplatz

NFTs und eCommerce bieten völlig neue Möglichkeiten für KünstlerInnen und Galerien, ihre Werke zu vertreiben und ihre Sichtbarkeit zu erhöhen. Um die Lücke zwischen traditioneller und digitaler Kunstwelt und damit auch NFTs zu schließen, entwickeln wir kunstleben.ART, den eCommerce und NFT-Marktplatz für den Kunstmarkt, based in Berlin.

Veröffentlicht am: 15.12.2022 | Kategorie: Kolumne Romy Campe, Kryptospace / NFT, Kunst - was sonst noch passiert, Kunstleben Berlin, Magazin, NFT & Kunst, Podcast, Redaktion-Tipp,

Berlin im Quadrat: Illustrator Christoph Niemann gestaltet 31-Meter-Wandmosaik und macht Bahnhof Wannsee zur Galerie

Das 31-Meter-Wandmosaik von Christoph Niemann am Bahnhof Wannsee. Foto: urKultur, Marvin Systermans

Ab heute gibt es einen Grund mehr den Berliner Südwesten zu besuchen und zwar mit der Bahn. Wer an der S- Bahnstation Wannsee ein-, aus- oder umsteigt, kann im Fußgängertunnel des Bahnhofs das neue Fliesen-Wandmosaik des Künstlers Christoph Niemann bestaunen.

Veröffentlicht am: 14.12.2022 | Kategorie: Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Magazin, Redaktion-Tipp,

Urheberrecht digital: Wer ist Künstler und was ist Kunst?

Ab wann gilt das Urheberrecht? Einfach mal so Bilder verlinken oder neu posten kann gefährlich werden, wenn der Urheber damit nicht einverstanden ist. Heute ist das Veröffentlichen von Inhalten mit wenigen Klicks erledigt. Die wenigsten machen sich dabei Sorgen über die Urheberrechte und die mögliche Verletzung dieser. Genau in dem Moment, in dem ein Werk […]

Veröffentlicht am: 12.12.2022 | Kategorie: Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: intern,

Kann Kunst nachhaltig sein?

Green Deal -Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Es liegt schon ein paar Tage zurück, als auf der Berlin Art Week vor den Uferhallen über den Green Deal der Kultur gesprochen wurde. Mit dabei Elke Buhr, Chefredakteurin von Monopol, Dr. Carsten Brosda (Senator der Behörde für Kultur und Medien Hamburg), Lena von Goedeke (Künstlerin), Prof. Peter Gorschlüter (Direktor Museum Folkwang) und Dr. Stephan Muschick […]

Veröffentlicht am: 15.11.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kolumne Jeannette Hagen, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp,

NFT meets traditional Art – Die Auswahl steht

NFT meets traditional Art, Bermel von Luxburg Gallery, Musee Dezentral, Kunstleben Berlin, kunstleben.ART

“Du bist dabei! NFT meets traditonal Art” – so der Betreff der E-Mail, die in den letzten Tagen 14 Künstler*innen ins Postfach flatterte. Ausgewählt aus knapp 100 Einsendungen, können sich die Beteiligten nicht nur auf eine Ausstellung, sondern über Sichtbarkeit im Netz und an verschiedenen Standorten freuen.

Veröffentlicht am: 11.10.2022 | Kategorie: Ausstellungen, KLB lädt ein, Kryptospace / NFT, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, NFT & Kunst, Redaktion-Tipp,

Sonderausstellung im asisi Panorama Berlin: “BETWEEN WORLDS, Old walls – New art”

Zum 10-jährigen Jubiläum des asisi Panorama Berlin präsentiert das Studio asisi in Kooperation mit dem NFT Club Berlin vom 1. bis zum 14. Oktober die zweiwöchige Sonderausstellung “BETWEEN WORLDS, Old walls – New art” mit digitalen Werken bekannter und aufstrebender, internationaler Künstler.

Veröffentlicht am: 27.09.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kryptospace / NFT, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, NFT & Kunst, Top 3,

NFT meets traditional Art – Open Call for Artists

English version below. Ab dem 3. November 2022 zeigt Bermel von Luxburg Gallery in Kooperation mit Kunstleben Berlin eine Ausstellung zum Thema „NFT meets traditionelle Kunst“. Die Ausstellung wird physisch in der Bermel von Luxburg Gallery und virtuell im Musee Decentral gezeigt. Wie kann digitale Kunst und traditionelle, physische Kunst sich gegenseitig inspirieren? Wie kann […]

Veröffentlicht am: 20.09.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kryptospace / NFT, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, NFT & Kunst, Redaktion-Tipp, Top 3,

Unmöglichkeit I–IV von Kaleidoskop

An Orten der Bildenden Kunst eröffnen sich dem Ensemble Kaleidoskop und seinem Publikum in den vier Konzerten „J’espère“ (9./10.3.2016), „Unbox“ (15./16.4.2016), „Alice“ (28./29.4.2016) und „Revue“ (11.6.2016) Assoziationsräume, die Hoffnung auf eine neue „Hellhörigkeit“ versprechen.

Veröffentlicht am: 14.09.2022 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Musik, | Tag: Kaleidoskop, Kalender, KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst, Konzert, Pressemitteilung, Sammlung Hoffmann, Studio Picknick, STUDIOTEN, xxx,

Mehr als Bildersammeln und Abwarten: Kunst als Wertanlage

Wer auf der Suche nach einer geeigneten Anlageform ist, der sucht zumeist die sicherste, die rentabelste oder eine, die möglichst beiden Prämissen gerecht wird. Seltener hingegen wird die schönste Art des Geldanlegens gesucht, obwohl sie die besagten Eigenschaften ebenfalls mitbringt, wenn es der Anleger denn richtig angeht. Gemeint ist Kunst als Wertanlage.

Veröffentlicht am: | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Advertorial, Kalender, xxx,

KLB Buchtipp: Kunstjahr 2015

Eine überaus positive Überraschung bereitete uns in diesen Wochen das Magazin Kunstjahr 2015. Ein sehr gut recherchiertes, informatives, aber auch kritisches Werk, dass das Zeug dazu hat, dauerhaft als Kompendium und Nachschlagewerk in die Bücherregale von Kunstliebhabern Einzug zu halten.

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Literatur, | Tag: Buchtipp, Kalender, shopping, xxx,

Kunst gegen Kälte

Kunst gegen Kälte

Kunst kann die Welt verändern, davon bin ich überzeugt. Wie sagte Beuys: „Die einzige revolutionäre Kraft ist die Kunst“. Mit der Aktion „Kunst gegen Kälte“ werden ich und Sie die Welt sicher nicht umkrempeln, aber wir machen sie für die Menschen, die es weniger gut haben als wir, ein bisschen wärmer, liebevoller, gemeinschaftlicher. Die Idee: […]

Veröffentlicht am: | Kategorie: Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: xxx,