Winterreise – ein etwas anderes Weihnachtsoratorium im ehemaligen Stummfilmkino Delphi

Weihnachtsoratorium im Filmpalast Delphi

Advent, Advent! Wir wünschen uns kein Weihnachtsoratorium, sondern einen Liederzyklus! Unser Geschenk ist Schubert‘s Winterreise- ein bisschen anders als man es kennt: Pro Lied ein Sänger, also insgesamt 24 Sänger/innen unterschiedlichster Stimmfächer: Baritone, Tenöre, Mezzosoprane und Soprane. Außerdem natürlich ein heldenhafter Pianist, ein einziger für alle 24 Lieder. Macht euch mit unserem Ensemble auf eine […]

Veröffentlicht am: 11.12.2017 | Kategorie: Musik, Werbepartner: Startseite, | Tag: Christmas, Weihnachten,

24 Positionen Zeitgenössischer Kunst in einer CHARITY-AUKTION

Be an angel 2017

Be an Angel e.V. ist eine Initiative von Menschen aus Medien, Kultur und Marketing, die Ihre Fähigkeiten und Netzwerke zur Integration geflüchteter Menschen in unsere Gesellschaft einsetzen. Und das seit über zwei Jahren. Nun werden 24 Positionen zeitgenössischer Künstler in einer Auktion versteigert. Zugunsten von be an angel e.v. für Flüchtlingshilfe, die wirklich ankommt mit freundlicher […]

Veröffentlicht am: 08.12.2017 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst - was sonst noch passiert, Kunst gegen Kälte, Werbebanner Event, Werbebanner Magazin, Werbepartner: Startseite, | Tag: Benefitkunstauktion, Benefiz, charity,

Alfred-Erhardt-Stifung zeigt Nautilus: Schnecken, Muscheln und andere Mollusken in der Fotografie

Nautilus Schnecken, Muscheln und andere Mollusken in der Fotografie

Neben Pflanzen und Kristallen gehören Gehäuse von Schnecken, Muscheln und anderen Mollusken (Conchylien) zu jenen ›Bauformen der Natur‹, die die Fotografen der Moderne besonders fasziniert haben. Die Alfred Ehrhardt Stiftung widmet diesem fotografischen Bildthema eine eigene Ausstellung mit begleitendem Katalogbuch. Den Ausgangspunkt dafür bilden die im Nachlass des Fotografen erhaltenen Aufnahmen, die Alfred Ehrhart in […]

Veröffentlicht am: 06.12.2017 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Alfred-Erhardt-Stifung,

Oskar-Kokoschka-Preis 2018 geht an Martha Jungwirth

Aus der Begründung der Jury: „Die Jury ehrt mit Martha Jungwirth eine österreichische Künstlerin, die mittlerweile zu den bedeutendsten Künstlerinnen der Gegenwart zählt, die stets ihren eigenen Stil, ihre Formensprache und die Ausdruckskraft in ihrer Malerei konsequent weiterentwickelte. Ihre künstlerische Arbeit bewegt sich in einem spannenden, oszillierenden Verhältnis zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit, ihre Wahrnehmung der Wirklichkeit spiegelt […]

Veröffentlicht am: 04.12.2017 | Kategorie: Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Galerie Michael Haas, Martha Jungwirth,

Vor zwei Jahren mit Retrospektive im MOMA New York – jetzt mit neuem Album Utopia: Björk eine wahre Künstlerin

Björk utopia

Als einer der größten Björk Fans in diesem Universum, muss ich dir natürlich vom neuen Björk Album Utopia berichten. Die isländische Universalkünstlerin wurde sogar mit einer Retrospektive im New Yorker Museum of Modern Art geehrt. Damit ist sie die erste Popmusikerin, der diese Ehre zu teil wurde.

Veröffentlicht am: 01.12.2017 | Kategorie: Kunst - was sonst noch passiert, Musik, Werbepartner: Startseite, | Tag: Björk, Musik,

Taten des Lichts – Mack & Goethe mit Sonderausstellung im Goethe-Museum Düsseldorf

Heinz Mack, Ohne Titel, nach einer Vorlage von Goethe, 1991, Pastellkreide und Sprühfarbe auf Bütten, 76,5 × 111 cm

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Von März bis Mai 2018 zeigt das Goethe-Museum Düsseldorf eine repräsentative Sonderausstellung, die das Werk Heinz Macks mit Ideen und Gedanken von Johann Wolfgang von Goethe in Beziehung setzt.

Veröffentlicht am: 29.11.2017 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Goethe-Museum, Heinz Mack,

STÄRKE von Kristian Schuller

KRISTIAN SCHULLER, ECIRGB

Das Bundesministerium des Innern präsentiert die Ausstellung „Stärke“ von Kristian Schuller. Der Berliner Fotograf hat im Rahmen der Kampagne „Stark für Dich. Stark für Deutschland.“ eindringliche Portraits echter Polizei- und Einsatzkräfte aufgenommen. Ihm gelingt es dabei, nicht nur die Menschen hinter der Uniform in eindringlichen Bildern festzuhalten, sondern auch die Bedeutung und Schwere ihrer täglichen […]

Veröffentlicht am: 27.11.2017 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Capitis Studios, Fotografie, Kristian Schuller, photography,

Video: Im Atelier Liebermann: Go(o)d Speed. Wolfgang Petrick

Video. Go(o)d Speed. Wolfgang Petrick

Mit der Ausstellungsreihe im Atelier Liebermann wird der zeitgenössischen Kunst im Max Liebermann Haus mehr Bedeutung zugemessen. Zweimal im Jahr stellt ein aktueller Künstler seine Studioarbeiten aus. Dieses Jahr geht es um das Werk von Wolfgang Petrick. Als Kulturstiftung der Berliner Sparkasse widmet sich die Stiftung Brandenburger Tor mit einem ihrer Schwerpunkte dem Andenken an Max Liebermann und […]

Veröffentlicht am: 24.11.2017 | Kategorie: Ausstellungen, Video-Banner, Videos, Werbebanner Event, Werbebanner Magazin, Werbepartner: Startseite, | Tag: Atelier Liebermann, Max LIebermann Haus, Wolfgang Petrick,

Devils of Unreason – Gili Avissar in der Galerie koal

Devils of Unreason - Gili Avissar in der Galerie koal

Flüchtige Erscheinungen, vorübergehende Zustände, fluide Identitäten: Die Arbeiten des israelischen Künstlers Gili Avissar entziehen sich festen Bedeutungs- und rigiden Genrezuschreibungen. Seine künstlerische Praxis vereint Malerei, Skulptur und Performance.

Veröffentlicht am: 23.11.2017 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Galerie Koal, Gili Avissar,

VISIONEN IN FARBE in der Galerie Art Center Berlin

In der Gruppenausstellung „VISIONEN IN FARBE“ stellen Christine Keruth, Corinna Kleindorp, Silke Miche und Renée Politzer Nass ihre Werke erstmals in der Galerie Art Center Berlin aus. Jede dieser Malerinnen erforscht auf ihre ganz besondere Weise das Spiel mit Gegenständlichkeit und Abstraktion. Ob mit Traum-, Natur- oder urbanen Motiven – sie alle erweitern den Horizont […]

Veröffentlicht am: 22.11.2017 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Christine Keruth, Corinna Kleindorp, Galerie Art Center Berlin, Renée Politzer Nass, Silke Miche,

KLB Rückblick: Open Atelier: „Das könnt ihr ruhig öfters machen!“

Kunstleben Berlin, Open Atelier

„Es war wirklich ein außergewöhnliches Erlebnis mit beeindruckenden Bildern“, erklärte eine sichtliche gut gelaunte Galeristin nach fünf Stunden Open Atelier bei Kunstleben Berlin, als ihr ein Kellner im schwarzen Anzug in den Mantel half. „Das könnt ihr ruhig öfters machen!“ Die beiden Künstler Romy Campe und MASCH haben ihre Ateliers geöffnet und knapp 100 Freunde, […]

Veröffentlicht am: 21.11.2017 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: KLB lädt ein, MASCH, Open Atelier, Romy Campe,

Peter Kohl – grandiose Kritzeleien

Nun ist die Art Postition 2015 sicher schon eine Weile her, trotzdem möchte ich dir heute einen Künstler vorstellen, der mir seit dem nicht mehr aus dem Kopf gegangen ist: Peter Kohl!

Veröffentlicht am: 20.11.2017 | Kategorie: Für dich entdeckt Kunst, Künstler in Berlin, | Tag: Peter Kohl,

Paintings and Poems / Bilder und Gedichte

Paintings and Poems

Lust auf einen inspirierenden Kunstsonntag mit Malerei und Poesie? Die kanadische Malerin Stephanie Barnes und der deutsche Unternehmer Hermann Häfele haben sich zusammengefunden für ein einmaliges Event, bei dem sie gemeinsam ihre Werke präsentieren und zu spannenden Gesprächen einladen.

Veröffentlicht am: 17.11.2017 | Kategorie: Ausstellungen, Literatur, Musik, | Tag: HvH Coaching Etage, Stephanie Barnes,

Highlight-Ausstellung bei CAMERA WORK: »1406« von Christian Tagliavini

Christian Tagliavini

CAMERA WORK freut sich, ab dem 9. Dezember 2017 die Ausstellung »1406« von Christian Tagliavini zu präsentieren. Die Ausstellung zeigt zum ersten Mal weltweit nie zuvor gezeigte Werke aus Christian Tagliavinis neuen Serie »1406«. Im zweiten Teil der Ausstellung werden Hauptwerke des Künstlers aus weiteren Serien präsentiert. Seit mehr als 36 Monaten arbeitet Christian Tagliavini […]

Veröffentlicht am: 15.11.2017 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: CAMERA WORK, Christian Tagliavini,

Kuckei + Kuckei zeigt Nikola Röthemeyer – Urbanlandscapes

Urbanlandscape no 4 (flying fox)“, 2017, coloured pencil, graphite on paper, 56 x 44 cm

Mit ihrer aktuellen Ausstellung Urbanlandscapes stößt Nikola Röthemeyer das Tor zu gleich zwei neuen Werkgruppen auf. Namensgeber der Ausstellung sind ihre Urbanlandscapes, die Natur, in Form von Mensch, Gewächs und Tier und Architekturen miteinander verbinden.

Veröffentlicht am: 13.11.2017 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Kuckei + Kuckei, Nikola Röthemeyer,

Solo Show von Jay Gard bei Sexauer: Zeichen unter Zeichen

Solo Show von Jay Gard bei Sexauer Zeichen unter Zeichen

Seit der Mensch sich aufgerichtet hat und im Wortsinn „erhobenen Hauptes“ durch die Welt geht, ist er ein Homo videns, ein Mensch mit Überblick, ein sehender Mensch. Vor allem aber befreit der aufrechte Gang Arme und Hände, so dass er winken und Zeichen geben kann, er wird zum Homo signum dans, zum Zeichen gebenden Mensch.

Veröffentlicht am: 11.11.2017 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Jay Gard, Sexauer Gallery,

Galerie EIGEN + ART zeigt Stella Hamberg mit à travers la tête

Stella Hamberg, à travers la tête, 2017, Bronze, patiniert, 235 x 86 x 89 cm, Foto Mick Vincenz

2017 in Stella Hambergs Atelier, einer Halle an der Skulpturengießerei in Berlin. Zwei bronzene Beine ragen 2,3 Meter hoch und unverbunden aus einer Sockelplatte in den Raum. Grobe Oberflächen und entschieden strukturierte wechseln sich ab.

Veröffentlicht am: 10.11.2017 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Galerie EIGEN + ART, Stella Hamberg,

VinTage2017 mit Kunst in den BOLLE Festsälen

Was haben Kunst und Wein gemeinsam? In den mittlerweile sechs Weinläden der Familie Schmidt haben immer mehr junge Künstler eine Chance, ihre Bilder auszustellen. Wie beispielsweise Simon Knab, Student an der Hochschule der Berliner Künste, der seine Werke im Weinladen „not only Riesling“ am Kreuzberger Marheineckeplatz ausstellt.

Veröffentlicht am: 09.11.2017 | Kategorie: Kultur - was sonst noch passiert, | Tag: