CHARTA #4 – Sound and Order: William Engelen, Gregor Hildebrandt, Carsten Nicolai, Chiyoko Szlavnics, Jorinde Voigt, Nicole Wendel

Die Gruppenausstellung CHARTA# 4 – Sound and Order ist die letzte Ausgabe der fortlaufenden Reihe CHARTA# 2021 – 2022 über Aspekte der zeitgenössischen Zeichnung in der großen, internationalen Szene Berlins. Das letzte Kapitel bringt namhafte Künstler zusammen, die Vorreiter in der Verschmelzung von Klang und Zeichnung sind. Der helle Ausstellungsraum FELD+HAUS projects ist eine neue […]

Veröffentlicht am: 21.10.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Sahar Zukerman — The Promise, The Lion, The Omen

Ab 14. Oktober 2022 zeigt Crone Berlin die Ausstellung „The Promise, The Lion, The Omen“ des israelischen Künstlers Sahar Zukerman ein, der seit 2009 in Berlin lebt und zu den Vertretern einer neuen post-digitalen und pop-ikonographischen Malerei zählt. Zukerman greift in seiner Arbeit auf bestimmte Figuren zurück, die immer wieder – in verschiedenen Konstellationen – […]

Veröffentlicht am: 20.10.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Museum Barberini: Surrealismus und Magie. Verzauberte Moderne

Vom 22. Oktober 2022 bis zum 29. Januar 2023 zeigt das Museum Barberini mit Surrealismus und Magie. Verzauberte Moderne die erste umfassende Werkschau, die das Interesse der Surrealisten an Magie und Mythos in den Blick nimmt. Die Ausstellung spannt mit rund 90 Werken den Bogen von der „metaphysischen Malerei“ Giorgio de Chiricos um 1915 über […]

Veröffentlicht am: 19.10.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

„NFT meets traditional Art” – einzigartige Ausstellung einer neuen Symbiose

Können digitale und traditionelle, physische Kunst sich gegenseitig inspirieren? Dieser Frage geht die Ausstellung „NFT meets traditional Art“, die vom 03. bis zum zum 19. November 2022 in der Bermel von Luxburg Galerie, in Berlin Charlottenburg und parallel dazu im virtuellen Musee Dezentral stattfindet, nach. Zusätzlich werden Werke fast aller teilnehmenden Künstler am 03. November als […]

Veröffentlicht am: 18.10.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kryptospace / NFT, Kunst, NFT & Kunst, Top 3,

Jenna Sutela: Stellar Nursery

In der Ausstellung Stellar Nursery präsentiert die finnische Künstlerin Jenna Sutela ihren neuesten Werkkomplex, der sich mit wissenschaftlichen und poetischen Aspekten der menschlichen Brustmilch befasst. Sutelas Interesse gilt dabei insbesondere der aktuellen Forschung über die Brustmilch, ihre Inhaltsstoffe, ihre Wirkung auf den Säugling und über die aktuellen Möglichkeiten, Letztere im Labor herzustellen. Teil der Ausstellung sind […]

Veröffentlicht am: 17.10.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Ausstellungsprojekt MENSTRUALITIES in der Alten Münze in Berlin-Mitte

Nur noch bis Freitag, den 15. Oktober! Mit Menstrualities soll ein Bewusstsein für die Menstruation als ein Phänomen geschaffen werden, das über die Geschlechterbinaritäten und -grenzen hinausgeht: Die Eindringlichkeit, die von der künstlerischen Forschung ausgeht, verdeutlicht die sozialen, kulturellen und politischen Verschränkungen zum Themenspektrum rund um den Zyklus.

Veröffentlicht am: 14.10.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Maike Freess – VERHANDLUNGSMASSE in der Luisa Catucci Galerie

Maike Freess - VERHANDLUNGSMASSE in der Luisa Catucci Galerie

Maike Freess hat immer wieder bewiesen, dass sie zweifelsohne eine Meisterin der Zeichnung ist. Ihre virtuose Zeichentechnik ist nicht nur reich an einer unerschöpflichen Quelle der Fantasie, sondern verbreitet eine angeborene, fast brutale Magnetkraft, die den Betrachter unfehlbar in ihr Universum katapultiert.

Veröffentlicht am: 13.10.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Top 3,

House of DiMotion: eine exklusive 3D Motion Ausstellung

House of DiMotion: eine exklusive 3D Motion Ausstellung mit 22 herausragenden Künstlern im ÆVE. Die PEQAS GALLERY, welche mit dieser aufwendigen Ausstellung ihr Debüt gibt und ÆVE & Ceres Event präsentieren vom 7. bis zum 21. Oktober 2022 hochwertige 3D Animationen mit soundtechnischer Untermalung im historischen Gebäude des Ex-Chalets (Vor dem Schlesischen Tor 3, 10997 Berlin).

Veröffentlicht am: 12.10.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

NFT meets traditional Art – Die Auswahl steht

NFT meets traditional Art, Bermel von Luxburg Gallery, Musee Dezentral, Kunstleben Berlin, kunstleben.ART

“Du bist dabei! NFT meets traditonal Art” – so der Betreff der E-Mail, die in den letzten Tagen 14 Künstler*innen ins Postfach flatterte. Ausgewählt aus knapp 100 Einsendungen, können sich die Beteiligten nicht nur auf eine Ausstellung, sondern über Sichtbarkeit im Netz und an verschiedenen Standorten freuen.

Veröffentlicht am: 11.10.2022 | Kategorie: Ausstellungen, KLB lädt ein, Kryptospace / NFT, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, NFT & Kunst, Redaktion-Tipp,

“The Voice of Women“ – Interdisziplinäre Kunstperformance Benefizveranstaltung für Frauen in Afghanistan mit Suraya Pakzad

"The Voice of Women“ – Interdisziplinäre Kunstperformance Benefizveranstaltung für Frauen in Afghanistan mit Suraya Pakzad

HEUTE, anlässlich des internationalen Mädchentages am 11. Oktober 2022 zeigt das Künster:innenkollektiv Heads & Voices mit „The Voice of Women“ eine experimentelle Performance aus Sprache, Malerei, Cello und elektronischem Sound. Diese vier Ebenen interagieren direkt und intuitiv miteinander und lassen einen magischen Raum entstehen, der das Publikum zu eigenen Gedanken und Bildern anregt.

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

BOEM! Paul van Ostaijen in Berlin – Museum Ephraim-Palais

Zum Kunstherbst des Stadtmuseums Berlin befasst sich eine Ausstellung im wiedereröffneten Museum Ephraim-Palais mit dem bedeutenden flämischen Expressionisten, Dadaisten und Surrealisten, der die Revolutionsjahre nach dem Ersten Weltkrieg im Berliner Exil verbrachte.

Veröffentlicht am: 10.10.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Top 3,

TIMO NASSERI: I am a sky where spirits live

Von Anfang an Bewegung: Geometrische Bildformationen, die das Auge kreisen lassen, kaleidoskopartige spiegelnde Oberflächen, die den Blick in den Raum wie auch ins eigene Antlitz zurückwerfen und fragile Stahlrohrskulpturen, die sich voluminös und luftig zugleich in den Raum dehnen und das Herumgehen regelrecht herausfordern. Schon der erste Blick zieht in Bann; die Wahrnehmung steht nicht […]

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Christoph Niemann – Photodrawings

Christoph Niemann zeichnet das Leben und lebt das Zeichnen. Der international preisgekrönte Künstler und Autor zählt zu den bekanntesten zeitgenössischen Illustratoren. Regelmäßig arbeitet er für renommierte Magazine wie The New Yorker, National Geographic oder The New York Times Magazine.

Veröffentlicht am: 05.10.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Misk + Berlin Art Institute: Next Wave

Next Wave

Die Ausstellung Next Wave bringt Werke und Projekte einer neuen Generation von saudischen Künstler:innen zusammen und berührt dabei Themen wie Umwelt, Technologiekritik, Determinismus, Zugehörigkeit, Aufarbeitung von Erinnerungen und die Begegnung mit urbanen Räumen. Die gezeigten Werke stellen den Höhepunkt der intensiven künstlerischen Entwicklung und Auseinandersetzung der jeweiligen Stipendiat:Innen aus den Jahren 2021 und 2022 dar. […]

Veröffentlicht am: 04.10.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Die besten Tipps für den Online-Kauf von Kunst

Die besten Tipps für den Online-Kauf von Kunst

Kunst ist subjektiv und persönlich. Das kann den Online-Kauf zu einer unangenehmen Erfahrung machen. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, wie du das Risiko beim Kauf von Kunst im Internet minimieren kannst.

Veröffentlicht am: 03.10.2022 | Kategorie: sonstiges, | Tag: intern,

Kolumne: Film IGOR LEVIT – NO FEAR

Filmstart: Igor Levit, Kunstleben Berlin Kolumne von Jeannette Hagen

Kunstleben Berlin Kolumne von Jeannette Hagen. IGOR LEVIT – NO FEAR ist ein inspirierendes Porträt eines Ausnahmekünstlers, der sich auf dem Grat zwischen einer traditionellen Karriere und neuen, unbekannten Wegen in der Welt der Klassik bewegt.

Veröffentlicht am: | Kategorie: Kino & TV, Kolumne Jeannette Hagen, Musik,

Romane Holderried Kaesdorf: Zeichnerei des dringenden Motivs

Romane Holderried Kaesdorf: Eine davon stützt sich auf der Säule ab, 1986 Graphit auf Papier; 65 x 51,3 cm

Galerie Friese präsentiert mit der Ausstellung Zeichnerei des dringenden Motivs erstmalig die Arbeiten der Künstlerin Romane Holderried Kaesdorf. Die in Zusammenarbeit mit dem Nachlass entstandene Ausstellung versammelt Malereien und Zeichnungen aus vier Jahrzehnten, in denen sich eine eigenwillige, doch sehr zugängliche Welt immer wiederkehrender Figuren und Objekte entfaltet.

Veröffentlicht am: 30.09.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Digital Body in den Lake Studios Berlin

Zum wiederholten Male, widmet sich eine Gruppe internationaler Künstler:innnen mehreren Wochen dieser Frage und geht dabei mit Workshops, dem Erforschen neuesten Technologien und intensiven Gesprächen in die philosophischen Tiefen der uns oft so unbegreiflichen Verknüpfung von Performance und Technik – stets mit Blick auf das Potenzial, das hier für alle von uns verborgen liegt. Im […]

Veröffentlicht am: 29.09.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,