Kunstleben Berlin – viel mehr als ein Herzensprojekt – Wünsche für 2020

Kunstleben Berlin - 2020

Ein unglaublich aufregendes und bewegendes Jahr neigt sich dem Ende entgegen und wir möchten die Gelegenheit nutzen, erst einmal Danke zu sagen. Danke für die Treue, mit der ihr unsere Arbeit wertschätzt. Danke für die Zusammenarbeit auf vielen Ebenen. Danke für Kritik, Anregungen und Lob. Für uns ist Kunstleben Berlin viel mehr als ein Herzensprojekt […]

Veröffentlicht am: 31.12.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Redaktion-Tipp,

“CLÄRCHENS BALLHAUS” bewahren

Rettet Clärchens Ballhaus - Jana Noritsch

Clärchens Ballhaus soll vor der Schließung bewahrt werden: alles über die Unterschriftensammlung an den neuen Besitzer Yoram Roth

Veröffentlicht am: 29.12.2019 | Kategorie: Kolumne Jana Noritsch, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Redaktion-Tipp,

Flaneur: Sammlungen, Galerien – Kunstorte in Schöneberg

Berlin Flaneur Schöneberg Jana Noritsch

Flaneur: Wo schon im Mittelalter das Geschäft mit der „Schönheit“ florierte, bietet Schöneberg heute eine Vielzahl spannender Kunstorte…

Veröffentlicht am: 28.12.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Berlin Flaneur, Kolumne Jana Noritsch, Redaktion-Tipp,

Cevdet Erek. Bergama Stereo Musikwerke Bildender Künstler – Hamburger Bahnhof

Bergama HBF Cevdet Erek Ausstellungsansicht

Cevdet Erek. Bergama Stereo Musikwerke Bildender Künstler im Hamburger Bahnhof: In der Architekturinstallation mit Sound Bergama Stereo (2019) bezieht sich der in Istanbul lebende Künstler und Musiker Cevdet Erek auf die Gestalt, die historische Funktion und die fortwährende Rezeptionsgeschichte des in Berlin befindlichen Pergamonaltars und kreiert eine Neuinterpretation dieses bedeutenden hellenistischen Bauwerks aus dem 2. […]

Veröffentlicht am: 23.12.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Top 3,

FLANEUR – Berlins geografische Mitte in Kreuzberg

Berlin Flaneur Kreuzberg Jana Noritsch

Die Lindenstraße und Kunst rund um Berlins geografische Mitte: Kreuzberg. Berlin ist eine besondere Stadt mit vielen Zentren, aber es gibt zumindest eine geografisch ermittelte Mitte, einen Punkt, an dem sich Berlin theoretisch “auf einer Bleistiftspitze” balancieren ließe.

Veröffentlicht am: 22.12.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Berlin Flaneur, Kolumne Jana Noritsch, Redaktion-Tipp,

Kein Geld für Kunst

Kein Geld für Kunst - art berlin

Dass immer mehr Galerien in Berlin schließen müssen, an diese traurige Realität haben wir Hauptstädter uns schon fast gewöhnt. Nun verschwindet allerdings auch Berlins wichtigste Kunstmesse von der Bildfläche. Neben Planungsunsicherheit gibt die Koelnmesse, die Veranstalter der art Berlin war, an, dass die Umsätze einfach nicht stimmten. Dass man sich mehr erhofft hätte.

Veröffentlicht am: 21.12.2019 | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp, | Tag: Jeannette Hagen, Kolumne Jeannette Hagen,

Traurig: Das Ende der Art Week

art berlin aus

Die Koelnmesse steigt vorzeitig aus dem Vertrag mit der Art Berlin aus. Dies bedeutet das Ende der wichtigsten Messe für Zeitgenössische Kunst in Berlin, die zugleich auch das Herzstück der Berlin Art Week war. Die plötzlichen Absage der Kunstmesse Art Berlin durch die Muttergesellschaft Koelnmesse überrascht viele, auch den Berliner Senat. Aber die Berliner Politik […]

Veröffentlicht am: 13.12.2019 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Berlin Art Week,

THINK SMALL! in der Stella A.

stella-a-think-small

THINK SMALL! noch bis 29.02.2020 in der Galerie Stella A. zu sehen. Gezeigt werden Arbeiten von Milena Aguilar, Roland Albrecht, Fritz Balthaus, Michael Behn, Joseph Beuys, Eddie Bonesire, Henning Brandis, George Brecht, Marcel Duchamp, Edel Exel, Robert Filliou, Nataly Hocke, Ralf Jurszo, Alison Knowles, Katharina Kohl, Jürgen Liefmann, Christoph Mauler, Marc Pätzold, Dieter Roth, Christian […]

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box