Kategorie: Magazin

Leiko Ikemura – Witty Witches

Sich auf die Augen stützend, 1997, © Leiko Ikemura und VG Bild-Kunst Bonn, 2022, Foto: Sabrina Walz

Leiko Ikemura ist eine international renommierte Künstlerin, deren Werk sich über die Gattungen Zeichnung, Malerei, Skulptur, Fotografie bis hin zur Poesie erstreckt. Im Zentrum ihres Schaffens steht die Auseinandersetzung mit der Natur, mit dem Thema Weiblichkeit und dem zyklischen Rhythmus von Leben und Tod. In ihrer Einzelausstellung im Georg Kolbe Museum präsentiert die Künstlerin hybride […]

Veröffentlicht am: 03.02.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst, Top 3,

Die Welt vom sechsten Schöpfungstag – Galerie Friese

Bilder und Arbeiten auf Papier von: Peter Dreher (1932–2020), Amalie Kärcher (1819–1887), Karin Kneffel (*1957), Dieter Krieg (1937–2005), Ferdinand Küss (1800–1886), Emilie Preyer (1849–1930), Johann Wilhelm Preyer (1803–1889), Thomas Schütte (*1954), Adolf Senff (1785–1863), Cornelius Völker (*1965) – Stillleben mithin:

Veröffentlicht am: 02.02.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

PETER K. KOCH – Galerie Kuckei+Kuckei

PETER K. KOCH - Galerie Kuckei+Kuckei

In seiner mittlerweile siebten Einzelausstellung in der Galerie zeigt Peter K. Koch neben einer Auswahl neuester Bildobjekte auch einen eigens für den Galerieraum konzipierten skulptural-architektonischen Einbau.

Veröffentlicht am: 01.02.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Top 3,

Video: 99 NAMEN DER GÖTTIN von Elisabeth Masé

Die Ausstellung 99 NAMEN DER GÖTTIN der Schweizer Künstlerin Elisabeth Masé widmet sich einer Bedeutungsverschiebung: Was würde passieren, wenn alle 99 traditionell männlichen Namen Gottes eine weibliche Dimension bekämen? Was würde sich durch die weibliche Form verändern? Wann und wo würde die Dichotomie von männlich und weiblich möglicherweise aufhören zu existieren?

Veröffentlicht am: 31.01.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Top 3, Videos,

New York Sky Fotografien von Matthias Hagemann

Wem gehört der Himmel? Für viele ist der Himmel in naturwissenschaftlicher und religiöser Sicht ein Element, dass für unendliche Weite steht. Ihn zu erreichen inspirierte Baumeister, Luftfahrtingenieure, Astronauten und Religionsväter. Das aktuelle Projekt setzt sich mit dem besonderen Himmel in New York auseinander. Er wechselt schnell von Sonne zu Wolken, von Stille zu Sturm.

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Bücherfans aufgepasst – TASCHEN WAREHOUSE SALE vom 01. bis zum 05. Februar 2023

Taschen Verlag Sale

Im TASCHEN-Sale, der MORGEN startet, findest du die Ansichtsexemplare oder solche mit kleinen Mängeln aus den Themenbereichen Kunst, Architektur, Design, Grafik, Film, Fotografie, Mode, Reise, Popkultur und Sex – jetzt entdecken und bis zu 75% sparen! Schaue vom Mittwoch, 01. Februar bis Samstag, bis Samstag den 04. Februar, bei deinem TASCHEN Store in Berlin vorbei oder […]

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen, Kultur - was sonst noch passiert, Literatur,

CHARTA #4 – Sound and Order

Die Gruppenausstellung CHARTA# 4 – Sound and Order mit den Künstlern William Engelen, Gregor Hildebrandt, Carsten Nicolai, Chiyoko Szlavnics, Jorinde Voigt und Nicole Wendelist die letzte Ausgabe der fortlaufenden Reihe CHARTA# 2021 – 2022 über Aspekte der zeitgenössischen Zeichnung in der großen, internationalen Szene Berlins. Das letzte Kapitel bringt namhafte Künstler zusammen, die Vorreiter in […]

Veröffentlicht am: 27.01.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Ausstellung „LICHTTROPFEN I DROP OF LIGHT Götz Diergarten et al.“ in der Galerie Kicken

Ab dem 02.03.2023 zeigt die Galerie Kicken im Rahmen des Europäischen Monats der Photographie die Ausstellung „LICHTTROPFEN I DROP OF LIGHT Götz Diergarten et al.“. „Diergartens Blick auf unsere Umwelt ist … poetisch und konkret zugleich.“ (Carsten Ahrens, Kunsthistoriker)

Veröffentlicht am: 25.01.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Ausstellung 99 NAMEN DER GÖTTIN der Schweizer Künstlerin Elisabeth Masé in der Luisa Catucci Gallery

Elisabeth Masé

Die Ausstellung 99 NAMEN DER GÖTTIN der Schweizer Künstlerin Elisabeth Masé widmet sich einer Bedeutungsverschiebung: Was würde passieren, wenn alle 99 traditionell männlichen Namen Gottes eine weibliche Dimension bekämen? Was würde sich durch die weibliche Form verändern? Wann und wo würde die Dichotomie von männlich und weiblich möglicherweise aufhören zu existieren?

Veröffentlicht am: 24.01.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst, Top 3,

Brett Charles Seiler – Riding In Cars With Boys

Brett Charles Seiler - Riding In Cars With Boys

Die Galerie EIGEN + ART präsentiert mit Riding In Cars With Boys die erste Einzelausstellung des südafrikanischen Künstlers Brett Charles Seiler in Europa. Seit 2021 im Programm der Galerie EIGEN + ART, lebt und arbeitet er in Kapstadt, wo Seiler 2015 das Kunststudium an der Ruth Prowse School of Art abschloss.

Veröffentlicht am: 23.01.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst, Top 3,

Helmut Newton. A Gun for Hire. Ausstellung und Buch.

Cover

Helmut Newton unterschied kompositorisch und stilistisch nicht zwischen der Arbeit für Zeitschriften und den Aufträgen von Werbekunden. Selbstironisch nannte er sich „A Gun for Hire“ (“Auftragskiller”) – und so hieß auch June Newtons legendäres Buch über seine kommerzielle Fotografie, das nun in einer von der Helmut Newton Stiftung überarbeiteten Neuausgabe erscheint.

Veröffentlicht am: 20.01.2023 | Kategorie: Kultur, Kunst,

„Strange Wor(l)ds“ Nikolaus Gansterer in der Galerie Crone

Die Galerie Crone Berlin präsentiert die Ausstellung „Strange Wor(l)ds“ des österreichischen Künstlers Nikolaus Gansterer. Gezeigt wird ein umfassender Werkkomplex von rund 40 Arbeiten, in denen Gansterer Gedanken, Traktate und Thesen des Philosophen Ludwig Wittgenstein auf verschiedenste Weise visualisiert.

Veröffentlicht am: 19.01.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Buchtipp: “Raffael. Das Gesamtwerk. Gemälde, Fresken, Teppiche, Architektur”

Cover RAPHAEL_PAINTINGS

Zum Jahresbeginn hat der Taschen Verlag ein ganz besonders Highlight herausgebracht! Raffael (1483–1520) gilt neben Michelangelo und Leonardo als bedeutendster Künstler der italienischen Hochrenaissance. In seiner kurzen Lebenszeit schuf er um die hundert Gemälde und zahlreiche Fresken, darunter neun Freskenzyklen, in einer unübertroffenen Themenvielfalt, von sinnlichen Frauenschönheiten und antiken Mythen über Bildnisse wohlhabender Römer und kirchlicher Würdenträger bis hin […]

Veröffentlicht am: 18.01.2023 | Kategorie: Kunst, Redaktion-Tipp,

“Berlin im Tiefenrausch – Ende der 90er bis heute” – Ausstellung in der Galerie am Amalienpark

Galerie am Amalienpark präsentiert vom 20.1. bis zum 25.2.23 die Ausstellung “Berlin im Tiefenrausch – Ende der 90er Jahre bis heute”. Die SKA-Punk-Band „Tiefenrausch“ ist ein Berliner Phänomen. Wie wohl keine andere Band können sie das legendäre Kreuzberger SO36 als ihr Wohnzimmer bezeichnen. Tiefenrausch feiern Record-Release-Partys mit knapp 3.000 Gästen in der Columbiahalle oder bespielen […]

Veröffentlicht am: 17.01.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Kolumne. Extrawurst – ein Theaterstück der „Schattenlichter“

Elke Brumm - Valentina Hartmann - Kristina Lane - Martin Schienbein - Elise Griepe (c) Schattenlichter

Kunstleben Berlin Kolumne von Jeannette Hagen. Wie wollen wir zusammenleben? Die Frage stellt sich aktuell auf vielen Ebenen und da passt es wunderbar, dass die Theaterinitiative „Schattenlichter“, die 1985 in der Paulus-Gemeinde in Zehlendorf gegründet wurde, mit ihrem aktuellen Stück „Extrawurst“ den Finger in die Wunde der vielen kleinen und großen Befindlichkeiten legt, die uns alle […]

Veröffentlicht am: 16.01.2023 | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Kultur, Theater,

IT’S ALL ABOUT THE LINE: Maria Seitz & Daniel Schaal

Bode Projects präsentiert die Ausstellung IT’S ALL ABOUT THE LINE mit Arbeiten von Maria Seitz und Daniel Schaal. Seit Jahrzehnten inspiriert die Linie Generationen von Künstler*Innen – angefangen bei den Pionieren der Abstraktion Wassily Kandinsky und Kasimir Malevitsch über Pete Mondrians De Stijl bis hin zu Hard-Edge-Gemälden von Ellsworth Kelly und Frank Stella. Horizontal, vertikal […]

Veröffentlicht am: 13.01.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst, Top 3,

Distant Belongings – Agnes Lammert & Sebastian Maas

2023 eröffnet 68projects mit Distant Belongings ein Duett zwischen Agnes Lammert (*1984 in Dresden) und Sebastian Maas (*1984 in Aachen). Die vielen stillen Beobachter auf den Bildern von Sebastian Maas halten etwas Rätselhaftes in ihrem Blick, das genauso so wenig preisgegeben wird, wie das nicht Einsehbare in den Skulpturen von Agnes Lammert.

Veröffentlicht am: 12.01.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Hubertus Hamm: vi – ew

vi-ew, Portrait No. XI, Molded No. 1 | 2022 | Metall | 116 x 116 cm | Unikat

Der in München lebende Künstler Hubertus Hamm schafft mit seiner Kunst etwas Magisches und Lebendiges. Unsere Ausstellung mit neuen Werken des Künstlers versammelt unter dem Oberbegriff „vi – ew“ Objekte aus zwölf unterschiedlichen Werkgruppen. Bei allen Werken geht es um das flüchtige Bild. Ein Kunstwerk kann nur entstehen, wenn es betrachtet wird. Der Mensch wird […]

Veröffentlicht am: 10.01.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Kolumne. Clockwork Orange im Neuen Haus

Clockwork Orange, Foto: Moritz Haase

Kunstleben Berlin Kolumne von Jeannette Hagen. Obwohl das sicher niemand einkalkuliert hat, könnte der Zeitpunkt der Erstaufführung von „Clockwork Orange“ nach der Romanvorlage von Anthony Burgess nicht treffender sein. In Politik und Gesellschaft, vor allem aber über die sozialen Medien werden die Ereignisse der Silvesternacht, die brutale Gewalt, mit der Menschen gefährdet wurden, und die […]

Veröffentlicht am: | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Theater,

Frohe Weihnachten 2022: Rück- und Ausblick

Schon wieder neigt sich ein unglaublich aufregendes, bewegendes und Kunst-volles Jahr dem Ende entgegen und bevor wir gemeinsam zurückschauen, möchten wir uns auf diesem Wege bei Euch bedanken…

Veröffentlicht am: 23.12.2022 | Kategorie: Kryptospace / NFT, Kultur, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Kunstleben Berlin, Magazin, NFT & Kunst, Podcast, Redaktion-Tipp, Top 3,