Schlagwort: Buchtipp

Buchtipp: Julius Shulman. Modernism Rediscovered

Julius Shulman. Modernism Rediscovered

Die Fotokunst von Julius Shulman (1910–2009) trug seinen Traum von der amerikanischen Westküste in die ganze Welt hinaus. Unter unserem Bild von der Moderne steht seine Signatur. Seine Fotografien südkalifornischer Midcentury-Architektur erfassten nicht nur die unverwechselbaren baulichen, funktionalen und gestalterischen Bestandteile eines Gebäudes, sondern auch den Kontext seiner Umgebung und seiner Bewohner mit einem atmosphärischen Sinn für Zeitgeist und […]

Veröffentlicht am: 23.02.2023 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Literatur, | Tag: Buchtipp,

KLB Buchtipp: Kunstjahr 2015

Eine überaus positive Überraschung bereitete uns in diesen Wochen das Magazin Kunstjahr 2015. Ein sehr gut recherchiertes, informatives, aber auch kritisches Werk, dass das Zeug dazu hat, dauerhaft als Kompendium und Nachschlagewerk in die Bücherregale von Kunstliebhabern Einzug zu halten.

Veröffentlicht am: 14.09.2022 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Literatur, | Tag: Buchtipp, Kalender, shopping, xxx,

Julian Schnabel – Leben auf großer Leinwand

Julian Schnabel - Taschenverlag

Die Kunst des Julian Schnabel. Seit mehr als 40 Jahren steht Julian Schnabel im Mittelpunkt jeder Diskussion über die Rückkehr der Malerei und den Boom der zeitgenössischen Kunst. Seine Werke, oft überlebensgroß, sprechen den Betrachter unmittelbar an, indem sie ihre Themen und ihr Material im Alltäglichen finden. Nun veröffentlicht der Taschen Verlag in sehr enger Zusammenarbeit […]

Veröffentlicht am: 18.01.2021 | Kategorie: Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Buchtipp, Julian Schnabel,

Jäckls Berlin: SKANDINAVISCHES VIERTEL

SKANDINAVISCHES VIERTEL, Torsten Schulz, Fotografin: (©) Annette Hauschild

  Buchtip. Gentrifizierung. Prenzlauerberg. Ex-Ost-Berlin. Vorbei? „Berlin ist ja bereits ausverkauft, lasst das Thema“, die ableckbaren Wildlederstiefel passen heute ganz besonders gut zum sündhaft teuren Retro-Bike, endlich styl-oh! und alternative sein in the middle of Berlin, Startup olé – alles schon gegessen und vorbei, das mit dem Ausverkauf der Stadt? Nein. Nicht für Matthias Weber.

Veröffentlicht am: 22.04.2018 | Kategorie: Literatur, | Tag: Buchtipp, Torsten Schulz,