Mit dem Fahrstuhl zum Weihnachtsmarkt

Der höchstgelegene Weihnachtsmarkt Berlins öffnet wieder seine Pforten:

Der Kranichmarkt im Klunkerkranich

Jedes Wochenende wartet nach einer Fahrstuhlfahrt durch alle Neuköllner Arcaden Etagen auf dem ehemaligen Parkdeck eine Weihnachtswelt mit Glühwein, handgeschöpften Schokoriegeln, Keksen im Papierrahmen, selbst gemachten ­Büchern, Rum- und Gin-Geschenke, Federhaarschmuck, Lithografien, Handpuppen und vieles mehr.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim bummeln!

Klunkerkranich auf dem Parkdeck der Neukölln Arcaden, ­
Karl-Marx-Straße 66, Neukölln,
immer Fr ab 16 Uhr, Sa+So ab 12 Uhr

 

Veröffentlicht am: 09.12.2014 | Kategorie: Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, | Tag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box