Tabea Baumann Ausstellung “I AM ALWAYS TWO” 12.03.2020

Tabea Baumann I AM ALWAYS TWO HOTO-BERLIN

Am Donnerstag eröffnet 18 – 21 Uhr die Ausstellung mit Kaltnadelradierungen und Zeichnungen von Tabea Baumann. Präsentiert wird die Künstlerin von HoTo Berlin. Öffnungszeiten: 13.-26.3.2020, Mittwoch – Samstag 12 – 19 Uhr.

Die gezeigten Arbeiten sind in den letzten Monaten entstanden: Baumann (*1993, Berlin) hat sich hier mit der körperlichen und emotionalen Verbindung zu Ihrer Zwillingsschwester auseinandergesetzt. Dadurch sind verschiedene Paare entstanden, die dieses facettenreiche Verhältnis abstrakt zum Ausdruck bringen. Hinzu kommt das ständige Experimentieren mit Farbe und Form wie auch der Radierungs- und Drucktechnik.

Tabea Baumann: >> I AM ALWAYS TWO. Ich bin immer zwei. Ich bin nicht allein. Ich habe jemanden an meiner Seite. Ich bin die Summe zweier Teile.
Denn das ist unsere Welt. <<

Letztes Jahr hat die Künstlerin ihr Studium an der Universität der Künste Berlin (Meisterschülerin) abgeschlossen. Ihr geht es immer um die Rekonstruktion von Eindrücken und Erinnerungen. Natürliche Texturen, Formen und Muster erregten zuerst ihre Aufmerksamkeit. Sie begann, sie durch Fotografie und Skizzenbücher zu sammeln. Diese Dokumentation entwickelte sich zu einem Bildertagebuch. Auf verschiedene Arten fing sie an, damit zu experimentieren. Anstatt Studien als Hauptreferenz für ihre letzten Arbeiten zu verwenden, begann sie, aus dem Gedächtnis zu schöpfen. Dies ist bspw. in ihrer Radierungsserie zu sehen, in der sie sich mit meiner Begegnung mit Goyas Drucken in der Real Academia de Bellas Artes de San Fernando befasste. Während dieser Recherche wurde ihr klar, dass das, was sie sieht, aus Fragmenten besteht. Diese Fragmente entstehen aus Beobachtungen und visuellen Studien. Mal-, Zeichen- und Drucktechniken erwiesen sich als geeignete Ausdrucksform.
Baumann: “Insgesamt beschäftige ich mich immer mit der Frage, wie sich diese Medien überschneiden können. Außerdem habe ich eigene Techniken entwickelt, um sie zu kombinieren oder visuell zu bekämpfen.”

Flyer © 2020 Tabea Baumann, Courtesy by HoTo Berlin

HoTo Berlin bietet Künstlern die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit im Rahmen einer unabhängigen Ausstellung zu präsentieren. Sie schaffen dafür ein individuell abgestimmtes Umfeld mit attraktiven Räumlichkeiten, dem gesamten Artwork, sowie einer durchgehenden Betreuung von Künstler und Werk. Die Ausstellungen entstehen in Zusammenarbeit mit kunstaffinen Partnern in Berlin und München.

Datum: 12.03.2020 – 27.03.2020

HoTo Berlin

Veröffentlicht am: 10.03.2020 | Kategorie: Ausstellungen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box