The Robert Rauschenberg Emerging Curator Competition

Die Robert Rauschenberg Stiftung und das Kunstmagazin Artsy haben einen Wettbewerb für aufstrebende KuratorInnen ausgerufen: The Robert Rauschenberg Emerging Curator Competition.  Gesucht werden KunststudentInnen aus der ganzen Welt im Bachelor oder Master. Diese werden eine nie dagewesene Möglichkeit haben, auf die Kunstwerke und Archive Robert Rauschenbergs zuzugreifen. 

Der Gewinner erhält ein fellowship bei der Rauschenberg Stiftung, ein Reisestipendium und die Gelegenheit eine eigene Austellung an der jeweiligen Universität zu kuratieren. Hier können Sie sich über den Künstler informieren:  Robert Rauschenberg

Das Ganze startet am 22. September 2014 auf artsy.net. TeilnehmerInnen werden gebeten ihre Austellungsvorschläge online einzureichen. Sie können aus über 40,000 Kunstwerken, zur Verfügung gestellt von artsy und der Robert Rauschenberg Stiftung, wählen. Partner sind unter anderem das British Museum, Fondation Beyeler, J. Paul Getty Trust, Guggenheim Museum und das San Francisco Museum of Modern Art. 

Bewerbungen können bis zum 20. Oktober 2014 um 11:59 PM ET eingereicht werden. Die FinalistInnen werden am 11. November 2014 benachrichtigt und die Gewinnerin oder der Gewinner am 21. November 2014 verkündet. Die Wettbewerbsrichtlinien und mehr Informationen gibt es auf: artsy.net/emergingcurator

© Foto: Rauschenberg and curator Walter Hopps, installing Minutiae (1954) for the retrospective exhibition, Robert Rauschenberg, National Collection of Fine Arts, Smithsonian Institution, Washington, D.C., 1976. Photo: Gianfranco Gorgoni.

Veröffentlicht am: 24.09.2014 | Kategorie: Kunst, Kunst - was sonst noch passiert,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box