Film: Romy Campe – Augenblicke

 

Zu den Werken von Romy Campe

Alle Elementarteilchen sind aus derselben Substanz, aus demselben Stoff gemacht, den wir nun Energie oder universelle Materie nennen können,  sie sind nur verschiedene Formen, in denen Materie erscheint. Werner Heisenberg, Physiker und Nobelpreisträger

Augenblicke

Es ist immer wieder erstaunlich, was Menschen in Alltag und Beruf leisten. Woher nehmen sie diese Kraft?
Nur der Mensch hat die Kraft bewusst zu denken, zu planen und zu gestalten. Nur er kann sich selbst und damit sein Schicksal und seine Zukunft gezielt beeinflussen.
Augenblicke
Die Bilder der Werkgruppe “Augenblicke” stellen nach innen gerichtete, teilweise blockierende und auf jeden Fall beeinflussende Energie dar.

Die fließende Energie ist gestoppt, teilweise sogar ins Gegenteil umgekehrt. Die Bilder der Werkgruppe „Augenblicke“ werden gegenständlich, der Mensch wird sichtbar, weil er aus dem „Fluss der Lebensenergie“ gerissen ist und auf sich selbst sieht, anstatt nach vorne.

Der Dargestellte nimmt Kontakt mit dem Betrachter auf und zeigt seine Innenwelt. Und das in nur einem einzigen “Augenblick”.

Romy Campe

Lebt und arbeitet in Berlin.

seit 1990 Intensive Beschäftigung mit Malerei
2003 – 2006 Studium der Malerei und Grafik am IBKK in Bochum
2006 – 2007 Meisterklasse bei Andreas Christ
2008 Diplom im Fachbereich Malerei und Grafik
seit 2006 Freischaffende Künstlerin

Mitglied im BBK – Berufsverband Bildender Künstler

www.romycampe.de

romycampe-web

Veröffentlicht am: 14.03.2014 | Kategorie: Künstler entdecken, Videos, | Tag: Romy Campe,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box