2. Amtsalon Gallery Pop-Up

2. Amtsalon Gallery Pop-Up
Ab heute für nur für fünf Tage öffnet das ehemalige Amtsgericht Charlottenburg wieder seine Pforten für ein Pop-up von 21 Berliner Galerien. Unter einem Dach vereint werden Werke der folgenden Künstler der Galerie ausgestellt…

  • alexander levy
  • carlier | gebauer
  • ChertLüdde
  • CRONE
  • Galerie Brusberg
  • Galerie Friese
  • Galerie Guido W. Baudach
  • Galerie Mehdi Chouakri
  • Galerie Russi Klenner
  • Haverkampf Galerie
  • Hua International
  • Jarmuschek + Partner
  • Kicken Berlin
  • KLEMM’S
  • KÖNIG GALERIE
  • Kraupa-Tuskany Zeidler
  • McLaughlin Galerie
  • Plan B
  • PSM
  • Soy Capitán
  • Sprüth Magers

Amtsalon

Das ehemalige Amtsgericht wurde 1896 errichtet und bis 2010 als Grundbuchamt Charlottenburg genutzt. Das denkmalgeschütze Gebäude wurde von Grüntuch Ernst Architekten im sensiblen Dialog mit den vorhandenen Räumen und Spuren früherer Nutzung in einen multidisziplinären Raum für Kunst, Architektur und Design transformiert. Kreative Köpfe und Unternehmen sollen hier eine Plattform finden, um temporäre Projekträume zu gestalten. So wird AMTSALON künftig zu einem Transformationsort, der mit einer interessanten und inspirierenden Mischung von Menschen und Ideen neues Leben in diesen historischen Ort bringt.

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine 2G+ Veranstaltung handelt und Sie nur teilnehmen können, wenn Sie im Voraus ein Zeitfenster gebucht haben. Die Veranstaltung findet unter strikter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften statt, damit Kunst und Ausstellungen auch in Zeiten wie diesen sicher erlebt werden können.

Anmeldung

Pop-up

01.12.2021 – 05.12.2021

Veröffentlicht am: 01.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box