Angela Kaisers 395 Träume bei BMCArte

Angela Kaisers

Dreams, 2007

In ihren Kunstwerken reflektiert Angela Kaisers ihre Beobachtungen und eigenen Erfahrungen über zwischenmenschlichen Beziehungen, das (bewusste und unterbewusste) Verhalten untereinander und gegenüber bestimmten Situationen oder Gefühlen. Sie untersucht, welche Parameter statisch bleiben, welche Angewohnheiten wir wiederholen – oder von welchen wir uns versuchen zu befreien – sowie welche Variablen während unserer persönlichen Geschichte von Liebe und Beziehungen auftreten.
Der kreative Prozess oder die Methodik ihrer Werke beruhen auf der Recherche und der Sammlung von Informationen und Ideen, Experimenten und Erfahrungen, die ein Schema, einen Handlungsablauf bilden. Konstellationen und Muster entstehen und werden in Collagen, Installationen, Tabellen und Texte übertragen.

Angela Kaisers 395 Träume

In Dreams, 2007. geht Angela in ihren Beobachtungen einen Schritt weiter auf die Ebene des Unbewussten, in dem sie ihre Träume protokolliert und interpretiert.
Über den Zeitraum eines Jahres (2007) hielt sie 395 Träume fest. Jetzt, Jahre später – mit der nötigen emotionalen Distanz – betrachtet sie diese Aufzeichnungen mit rationalem Blick und analysiert diese. Zu diesem Zweck entwarf sie eine umfangreiche Tabelle, die jedes einzelne Auftreten der 38 Hauptcharaktere und -symbole in allen 395 Träumen markiert.
Die Installation Constellation (Dreams, 2007) setzt sich aus dieser Tabelle, Interpretationen und Zitaten verschiedener Träume zusammen.

Für Untitled (Dreams, 2007) kuratiert Angela eine Auswahl der originalen Traumnotizen, um so dem Betrachter einen Einblick in die Ursprünge ihrer Installation zu geben.

Angela Kaisers

Angela Kaisers (geboren 1980 in München) studierte Bildende Kunst mit Schwerpunkt Fotografie in San Francisco und Amsterdam (BFA, Gerrit Rietveld Academie, 2008) und Kunst im Kontext in Berlin (MA, Universität der Künste Berlin, 2012).
Ihre Werke wurden in San Francisco, Amsterdam, Köln und Berlin ausgestellt; sie kuratierte Ausstellungen in Berlin und Budapest.
Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Kleiner Salon | BCMArte

Manteuffelstraße 42, 10997 Berlin
Kreuzberg, U1 Görlitzer Bhf

Angela Kaisers
Angela Kaisers

Veröffentlicht am: 09.04.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: BCMArte,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box