Unser Besuch bei Eigen + Art Lab Eröffnung in der Torstraße

Galerist Gerd Harry Lybke von Eigen + Art
[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Nach der der Mädchenschule nun die Torstraße!

Am Freitag war ich in den neuen Räumen des Eigen + Art Lab in der Torstraße 220. Hierhin zog es Gerd Harry Lybke nach drei Jahren in der ehemaligen Mädchenschule in der Auguststraße.

Etwas experimenteller sollte das Lab sein

Und das hat es geschafft! Die Räume liegen im Hinterhof, etwas versteckt, aber trotzdem interessant. Typisch Berliner Altbau, frisch renoviert, mit naturbelassenen, unbehandelten Holzdielen. Eine Genuss! Was dem Lap eine zusätzliche und spannende Note verleiht, ist die mit dem Schönheitsempfinden des Betrachters spielende Kunst, und ein nach wie vor sehr cooler Galerist.

Inzwischen überlegen wir sogar, Judy während der Fashion Week zu besuchen, denn schaut Euch doch mal diesen Style an! Whow… sagen wir!

Keramik zur Eröffnung

Neben dem strahlenden Galeristen Judy ging es bei der Eröffnung vor allem um keramische Exponate, die uns mittelprächtig gefielen. Judy hat uns da in den vergangenen Jahren schon wirklich beeindruckendere Kunst präsentiert. Aber warten wir mal ab. Das Lab ist ja ein Raum der Experimente. Und wir sind sehr gespannt, was da noch kommt. Wir würden uns freuen, wenn hier auch unkonventionelle, junge und vor allem unentdeckte Kunst gezeigt wird. Deshalb warten wir auf mehr, um uns unsere Meinung zu bilden.

Geführt wird das Eigen + Art Lab übrigens von Anne Schwanz und Johanna Neuschäffer.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_gallery type=”nivo” interval=”0″ images=”14129,14128,14127,14125,14126″ onclick=”link_image” custom_links_target=”_self” img_size=”full” title=”Eröffnung der neuen Eigen +Art Lab Räume”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]

Eigen + Art Lab

Torstraße 220

10115 Berlin[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Veröffentlicht am: 22.02.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: eigen + art lab,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box