Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KONSTANTE B mit Silberblick

25. Januar 2024

Die Ausstellung zeigt Arbeiten von DDR-Künstlerinnen aus den Jahren vor 1989 aus dem DDR-Kunstarchiv Beeskow im Museum Alltag und Utopie sowie aktuelle Arbeiten dieser Künstlerinnen. Anlass dieser Ausstellung sind Porträtfotos von Sibylle Fendt. Die Fotografin ist die erste Stipendiatin des Kunstarchivs. Von nun an schreibt das Archiv jährlich eine Stipendium aus. Künstler:innen aller Genres sind aufgefordert, sich in frei gewählter Weise mit dem Archiv auseinanderzusetzen. Die 1979 in Karlsruhe geborene Sibylle Fendt entschloss sich, Künstlerinnen des Archivs zu fotografieren, die feministische Positionen vertreten. Auch diese Porträtfotos sind in der Ausstellung zu sehen

Details

Datum:
25. Januar 2024
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Eintritt: -

Veranstaltungsort

INSELGALERIE Berlin
Petersburger Straße 76 A
Berlin, 10249 Deutschland
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 30.12.2023 | | Tag: intern,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert