Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Michael Müller: Bikini on Mars. Galerie Thomas Schulte.

9. September 2020 - 10. Oktober 2020

Als Installation von außen weithin im Stadtraum sichtbar, hat Michael Müller sechs monumentale abstrakte Gemälde mit dem Titel „Mentale Treibhölzer“ in die Rahmen der großen Schaufenster im Corner Space der Galerie Thomas Schulte gespannt.

Die Bilder entstanden spontan, ohne Entwurf und wurden vom Künstler mit den bloßen Händen gemalt. Sie sind in sich vollständig und ergänzen sich nicht gegenseitig zum Gesamtwerk, sondern wirken vielmehr wie vereinzelte und gleichwertige Bestandteile einer Collage. Malen beschreibt Müller als intuitiv. Erst im Prozess kristallisiere sich nach und nach eine Struktur heraus und ergebe sich die Komposition. Der Künstler sieht die „Mentalen Treibhölzer“ als Hybride, die ihm selbst fremd geworden sind. In ihnen hinterfragt er den Ursprung abstrakter Bildideen. Neben den durch die Größen der Schaufenster diktierten Formate gilt allein die erste Farbe, mit der er die Malerei beginnt, als gesetzt; alles Weitere entwickelt sich ungeplant. Sind die Bilder also wie Treibholz aus dem Unterbewussten angeschwemmt worden oder liegen ihrer Entstehung nicht doch vielmehr bewusste Entscheidungsmechanismen zugrunde?

Die Installation “Bikini on Mars” im Window Space der Galerie besteht aus einer großen goldenen Diskokugel und eine orangefarbene Fensterfolie welche den Raum in orangefarbenes Licht tauchen und die Wahrnehmung der darin befindlichen Malerei bestimmen.

Beitragsbild: Michael Müller, „Mentale Treibhölzer“, 2020, Installationsansicht Galerie Thomas Schulte, Foto: Stefan Haehnel.

Details

Beginn:
9. September 2020
Ende:
10. Oktober 2020
Veranstaltungskategorie:
Eintritt: -

Angebote:

Opening Hours Gallery Weekend 2020
Saturday, September 12 | 12 noon – 7 pm
Sunday, September 13 | 12 noon – 7 pm


Veranstaltungsort

Galerie Thomas Schulte
Charlottenstraße 24
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 01.09.2020 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.