Georgette Dee – Vom Fliegenden Teppich

Ich weiß gar nicht, wie oft ich Georgette Dee schon zugesehen und zugehört habe. Wenn ich darüber nachdenke, habe ich fast das Gefühl, dass ich zusammen mit ihr und ihren Bühnenprogrammen alt geworden bin. Dass sie mich über die Jahre irgendwie immer begleitet haben. Die rauchige Stimme, die Stola, der Gesang, all die wundersamen Erzählungen mit denen die Diva ihre Zuhörer durchs Programm trägt und die so zeitlos sind, dass es einfach die pure Sinnesfreude ist, mit ihnen fortzuschweben.

Diesmal lädt uns Georgette Dee auf einen Fliegenden Teppich ein.

Am 30.08.2015 im BKA-Theater und vom 26.–27. September, 21.–22. November 2015 im TIPI am Kanzleramt nimmt uns die Diseuse mit auf eine Reise von Feuerland über Afrika, Europa, Russland bis nach Asien, erzählt uns in ihrer unnachahmlichen Art Geschichten über das Leben und die Menschen. Für einen Augenblick verändert sie die Welt, zeigt uns, wie sie wäre, wenn Freiheit, Gleichheit, Mitmenschlichkeit tatsächlich gelebt würden. Lachte dann des Himmels Blau, würden Sonne, Mond und Sterne über die Menschheit staunen? Wir wissen es nicht. Was wir wissen, ist, dass Dees märchenhafte Erzählart, die so spontan scheint und doch so hochprofessionell ist, die Zeit einfach anhalten kann.

Georgette Dee ist Sängerin, Erzählerin und unverbesserliche Romantikerin. Mit wachem Blick schaut sie vom Fliegenden Teppich auf die Welt der Menschen und fragt sich, ob die Globalisierung wohl ein Schleiertanz ist und was man wohl sehen wird, wenn der letzte Schleier fällt. All das tut sie charmant, manchmal bissig, dann wieder todtraurig, virtuos und immer mit dem ihr eigenen ganz unverwechselbaren Sprachwitz. Ihre Lieder und Interpretationen sind ein Genuss und so vergeht diese Reise mit ihr viel zu schnell und was am Ende bleibt, ist, sich auf das nächste Programm zu freuen. Auf die nächste Einladung zum Schwelgen, Lachen und Staunen.

Musikalisch wird Georgette Dee wieder von Terry Truck begleitet. Es gibt Lieder aus Klassik, Pop und das eine oder andere neue Dee/Truck-Chanson.

Schläft ein Lied in allen Dingen, die da träumen fort und fort, und die Welt hebt an zu singen, triffst du nur das Zauberwort…

GEORGETTE DEE

Tickets

Veröffentlicht am: 12.08.2015 | Kategorie: Kultur, Musik, | Tag: BKA-Theater, TIPI am Kanzleramt,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box