Na toll…!

Eintritt für die Staatlichen Museen zu Berlin wird teurer.
2 Euro mehr kostet es in stark besuchten Häusern wie dem Pergamonmuseum oder dem Neuen Museum.  In anderen Häusern bleiben die Eintrittspreise aber unverändert, um Anreize für den Besuch zu schaffen, wie die Staatlichen Museen am Donnerstag mitteilten.

Die Jahreskarte Classic, die zwölf Monate lang Einlass zu allen ständigen Ausstellungen gewährt, kostet künftig 50 statt 40 Euro. Für die Jahreskarte Classic Plus, die zusätzlich auch alle Sonderschauen beinhaltet, müssen 100 statt 80 Euro bezahlt werden. Billiger ist die neue Jahreskarte Basic. Für den Preis von 25 Euro erhalten die Inhaber werktags am späten Nachmittag und an Wochenenden am späten Vormittag und mittags Einlass in alle ständigen Ausstellungen.

Romy
_____________
www.kunstleben-berlin.de

Veröffentlicht am: 16.03.2013 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box